Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Shades of hä? Hörbuch-Download – Gekürzte Ausgabe

3.8 von 5 Sternen 99 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 6,45

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 1 Stunde und 6 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 25. Januar 2013
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B5X8I28
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Sophia! TOP 1000 REZENSENT am 16. Dezember 2012
Format: Broschiert
„Wenn dann aus dem gemeinsamen Schlafzimmer plötzlich eine Folterkammer wird und Ihnen beim Zubettgehen der Duft der spanischen Inquisition entgegenweht, wird es Zeit zu handeln.“
_
Nach dem durchschlagenden Erfolg von „Shades of Grey“ sind in den Köpfen der weiblichen Leserschaft vielfältige, bisher nie dagewesene Träume erotischer Art entstanden, die so manchen Mann verzweifeln lassen. Nicht selten erklingt der Wunsch „Schatz, DAS will ich auch!“. Höchste Zeit also für das Handbuch „Shades of hä“, das alle wichtigen Hintergründe des Bestsellers kurz und knapp veranschaulicht, natürlich mit einer gehörigen Prise Humor. Noch nie hat es so viel Spaß gemacht, das Wesen des SM zu ergründen.
_
Bei überinspirierten Partnerinnen, die sich die gleichen erotischen Abenteuer wünschen wie sie Anastasia mit ihrem Christian Grey erleben durfte, treten zumeist erste Anzeichen auf, an denen man(n) ihre neu erweckte Leidenschaft erkennen kann:

Warnstufe 1: Der Schmuseteddy Ihrer Partnerin liegt plötzlich mit verbundenen Augen im Bett.

Warnstufe 2: Der Schmuseteddy liegt mit gefesselten Pfoten im Bett.

Warnstufe 3: Der Schmuseteddy liegt überhaupt nicht mehr im Bett, sondern hängt an der Wand – festgeschnallt an ein Andreaskreuz.

Wichtiges Vokabular der Szene wird ebenso vorgestellt, wie Tipps und Tricks, dem Ideal des männlichen Protagonisten Grey näher zu kommen. Herrlich humorvolle Erläuterungen von Ralf „Linus“ Höke bieten eine Einleitung in Techniken des SM, die durch André Sedlaczeks Illustrationen verbildlicht werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es passiert täglich. Eine Frau legt nach der Lektüre von "Shades of Grey" das Buch zur Seite und formt mit bebenden Lippen einen Satz, der für Männer nicht folgenschwerer sein könnte: "Das will ich auch". Aber was bloß? Dieses Buch hilft dem unbedarften SM-Neuling. Es fasst die wahrhaft fesselnde Handlung des Originals verständlich zusammen, vermittelt spielerisch das nötige Basiswissen im Bereich BDSM und gibt praxisorientierte Heimwerkertipps für den Bau des nötigen Rüstzeugs. Und damit ist es: Die perfekte Bettlektüre für den Mann!

Das Buch, speziell für Männer konzipiert, was alle wichtigen Handlungsstränge von „Shades of Grey“ für Männer verständlich sarkastisch und humorvoll zusammenfasst.

„Die beiden poppen, Anastasia bekommt einen Orgasmus und anschließend Zweifel. Poppen. Orgasmus. Poppen. Orgasmus. Zweifel. Poppen. Orgasmus. Ende. 600 Seiten lang.“

Zwar denke ich als Shades of Grey - Leserin, dass die Geschichte noch mehr enthält ( eine Liebesgeschichte zum Beispiel) aber das ist vermutlich dem Mann der S.o.G. - Leserin egal.

Im großen und ganzen konnte ein an einigen Stellen schon schmunzeln und lachen, jedoch fand ich viele der Witze einfach zu derb, unpassend und unter der Gürtelline.

„Wie nennt man Orte wo Sex statt findet?
A: Kleinhirn, B: Katholisches Landschulheim, C: Kammer der Qualen, D: Internet“

Den Schreibstil kann man eigentlich super lesen, auch die Idee des Buches klingt super, und vermutlich ist es ein wirklich lustiges Buch für den Mann, der Shades of Grey - Lesepartnerin, jedoch hat mich das 96 Seitige Buch nicht überzeugt und bekommt somit 40 Punkte und 2 Sterne.

Keine Weiterempfehlung von meiner Seite.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als eine der wenigen Frauen habe ich mir das Buch "Shades of Grey" NICHT zugelegt. Aufgrund des ganzen "Hypes" war ich aber schon neugierig und stieß auf dieses Buch in der Kindle-Version: Herrliche zynischer und etwas böser Humor!
Ich habe durchgehend gelacht!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
... so viele schmutzige Wörter auf 96 Seiten! Ich bin auf jeder zweiten Seite errötet und musste mir beim Lesen quasi ununterbrochen auf die Lippen beißen.
Die Gründe dafür waren allerdings anderer Natur als bei der Protagonisten des Originals:
Pure (Lese-) Lust! Glücklich und ein wenig erschöpft (musste in einem Durchlesen) konnte ich den Band nach der letzten Seite schließen.
Jaah, das war wirklich befriedigend.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die Idee, ein Werk der "Literatur" satirisch aufzubereiten, ist ja nicht neu, aber: in diesem kleinen, schönen Bändchen ist das hervorragend gelungen - von Tagebucheinträgen des von einer das Original lesenden Partnerin geplagten Mannes über absurde Test in Sachen SM-Wissen und Bastel- und Heimwerkertipps für den SM-Fesselblock à la Baumarkt-Sortiment ist wirklich alles dabei. Eine schöne, kleine Lektüre, bei der Frauen und Männer mit Humor voll auf ihre Kosten kommen! Wer Shades of Grey, so wie ich, nicht gelesen hat, muss sich außerdem nicht grämen: Die offensichtlich nicht allzu komplizierte Handlung ist in wenigen Sätzen zusammen gefasst und schon kann`s los gehen mit den Übungen: Toast statt Anastasia: Ein Essstäbchen kann hier die Peitsche oder den Rohrstock ersetzen, mit dem man übungsweise auf den Toast eindrischt...lange nicht mehr so gelacht beim Lesen!!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden