Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,53
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,79

Sex & Religion Import

4.8 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,53 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 12 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Sex & Religion
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 23. Juli 1993
"Bitte wiederholen"
EUR 6,53
EUR 2,90 EUR 0,43
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
38 neu ab EUR 2,90 29 gebraucht ab EUR 0,43 3 Sammlerstück(e) ab EUR 5,99

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Sex & Religion
  • +
  • Passion And Warfare
  • +
  • Alien Love Secrets
Gesamtpreis: EUR 22,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
6:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
1:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
8:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
8:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Archiving Sticker On Jewelcase FrontCover - .Label: Relativity.Published: 1993/'? 1993 Relativity Records In

Rezension

Bei Lehrmeister Joe Satriani verdiente er sich erstes Lob, bei Frank Zappa erste Meriten und bei Whitesnake schließlich richtig Kohle: Klar, daß Steve Vai bei dieser Vita auch auf Sex & Religion keine Laienpredigt hält, sondern mit virtuosen Kabinettstückchen verführt. So predigt der Gitarren- Gott das Evangelium der Stilzitate und schweift mit riskanten Breaks und vertrackten Rhythmen durch Hardrock, Jazz, Funk und indische Klänge. Mit Drummer Terry Bozzio (Zappa) und Bassist T.M. Stevens (Ex-McLaughlin) beschäftigt ihn nur eine Frage: Kann denn Komplexität Sünde sein?

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Einer der "Durchesten" Musiker der mir je zu Ohren gekommen ist. Steve Vai ist ein echtes Genie an der Gitarre und ein exzellenter Songwriter. Persönlich finde ich das (Sex & Religion) sein Bestes Album ist und kann es nur wärmstens empfehlen !
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von wolle am 16. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
besitze fast alle scheiben von steve vai.wili aber nicht nur auf diese cd eingehen,denn jede veröffentlichung von steve ist hervorragend.für mich steht fast auf einer stufe mit joe satriani.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
das steve vai ein ausnahmemusiker ist, ist bekannt.....aber das album ist eine der wenigen das auch nicht vom hardcore steve vai fan gehört werden kann...und zwar komplett, was selten vorkommt.....!!! und es wird viel gesungen auf der scheibe, was bei S.V. selten bis fast nie vorkommt....
naklar wird der hardcore fan dies anders sehen, ist auch legitim als fan.....aber das album ist einfach klasse !!!!
und der sängerdevin townsend ist richtig gut....gibt auch tolle soloprojekte von ihm......
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Das Steve Vai ein begnadeter Gitarrist - und auch Komponist ist, dürfte jeden Gitarrenmusik-Liebhaber absolut
klar sein. Er selbst ist sogar unfassbar genial, würde ich mal behaupten. Und Songs wie etwa "In The Name Of Love"
sind ebenso von hoher Qualität. Devin Townsend als Sänger wirkt hier irgendwie leicht überdreht, bzw. überfordert.
Aber, er hat wohl sein Bestes gegeben. Nur in Anbetracht der Tatsache dass Steve Vai schon etliche bessere Platten
abgeliefert hat, gibt es mal nur 4 Punkte. Wobei es eigentlich 4,5 sein müßten ....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Interessant, dass hier kein einziger Verriss zu finden ist! Ich kenne einige Menschen, die die Platte hassen bzw. Townsens dafür hassen, darauf gesungen zu haben. Ich selbst finde die Kombination umwerfend, schade, aber absehbar, dass zwei so extreme Charaktere nicht lange miteinander klarkommen. Eigentlich müssten sie heute mal wieder was zusammen machen!
Die Verschmelzung der zwei Durchgeknalltheiten, kombiniert mit durchaus ein paar sehr eingängigen Momenten reißt immer wieder mit!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit Sex and Religion liefert Vai ein in seiner Vehemenz und Kompromisslosigkeit beispielloses Statement zur Religion in der Post-New-Wave-Ära ab.

Inhaltlich werden hier Themen des Bhuddhismus (Wiedergeburt) und des Christentums (Jesu Kreuzigung, Sündenfall) miteinander verwoben und neue Thesen eines spirituellen Lebens erstellt - eben die Verknüpfung von Sex und Religion, dem klassischen Tabu des Christentums ("Jesus Christ is in your bed tonight", "why can't you love god in your bed?") ohne jedoch den Fokus auf das eigentliche Dilemma zu verlieren: das Geboren werden, die Existenz an sich.

Musikalisch wird der sehr raue Ton des Sängers Devin Townsend, sowie die krassen Texte und die selbst für Vai ungewohnt aggressive Spielweise in Songs wie "Pig", "Dirty Black Hole" und "Deep Down In The Pain" den Hörer verstört zurücklassen, wenn dieser zuvor den instrumentalen Vorgänger "Passion and Warfare" gehört hat.
Zu schockieren wissen auch die sehr authentisch klingenden weiblichen Schmerzenschreie zu Beginn von "Deep down..." (Gerüchte besagen hier, Vai hätte dem Song den O-Ton der Geburt seines Sohnes beigefügt; zu Ende des Songs fragt eine Frauenstimme "Girl or boy?" was mit "Boy!" beantwortet wird)

Also auf den ersten Blick keine Platte um nebenbei, sagen wir mal, etwas ansprechendes zu Kochen.
Steve Vai selbst wurde für sein Werk massiv angefeindet, mitunter bewusst missverstanden und auch kommerziell nicht dafür belohnt. Das ändert sich nun erst langsam.

Und warum?

Sex & Religion ist und bleibt ein Geniestreich. Von A bis Z.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ein brilliantes Rockalbum, mit einer 1a Besetzung hat Herr Vai da mal abgeliefert. Für mich immer noch eines seiner besten. Die Musikerzusammmensetzung ist einfach nur der Hammer, und Devin Townsend als Sänger setzte für mich damals einfach die Krone auf. Wer war dieser junge Punk, der da so abging, wie man es zuvor noch nie gehört hatte? DIe genialen Songs mit dieser ausdrucksstarken Stimme zog mich so in den Bann, dass ich seither die Karrieren beider Musiker sehr aufmerksam verfolgt habe. Schön zu sehen, wie erfolgreich Devin nach diesem fulminanten Einstieg wurde: Strapping Young Lad, Ocean Machine, Infinity, DTB, so viele Wahnsinns Platten!
Viele Vai Fans fanden die songorientierte S&R nicht so überragend, aber es ist ein Vai Platte, die eben auch sehr von der Stimmung, die auch durch die Texte entsteht. Absolute Kaufempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden