Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von RomexShop
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Ausstellungsstück - Kratzer können vorhanden sein. Verpackung beschädigt. schneller und kostenloser DHL Versand. Rechnung inkl. MwSt.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,90
+ EUR 5,90 Versandkosten
Verkauft von: FR!TZ
In den Einkaufswagen
EUR 38,65
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: gh24.shop
In den Einkaufswagen
EUR 37,31
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: Euronics XXL Moschcau
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Severin TO 2052 Tischbackofen / 9 L / 800 W / schwarz-silber / 60 Minuten Timer / Signalton

3.0 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 52,99
Preis: EUR 35,23 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 17,76 (34%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
37 neu ab EUR 31,90 2 gebraucht ab EUR 29,83

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Hersteller Severin
Modellkennzeichen TO 2052
Produktabmessungen31,1 x 36 x 20,8 cm
ModellnummerTO 2052
Energieverbrauch 800 Watt
Fassungsvermögen 9 Liter
Nettovolumen 9 Liter
EAN / Artikelnummer4008146008955
Besondere Funktionen Auftaufunktion
Farbe schwarz-silber
Volt230 Volt
Watt800 Watt
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht3.8 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BN5D88M
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Nein
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.0 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.725 in Elektro-Großgeräte (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit11. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Severin

 

Ausstattungsmerkmale*

Toastofen, silber-schwarz

  • Leistung: ca. 800 W
  • Kapazität/Inhalt: Garraum ca. 9 l
  • 4-Stufen-Schalter: Aus – Oberhitze – Unterhitze – Ober- und Unterhitze
  • 60 Minuten Timer mit Signalton nach Beenden der Backzeit
  • Kontrollleuchte
  • mit Grill- und Backrost
  • Maße des Backblechs: L = 24,5 cm, B = 15,0 cm
  • rutschfeste Gummifüße
  • Maße: L = 35,8 cm, T = 31,0 cm, H = 21,0 cm

     

     

     

    * Daten übernommen aus der Produktbeschreibung des Herstellers



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Wir haben den Ofen hauptsächlich um Aufbacksemmeln zu machen. Wir haben herausgefunden, daß die gefrorenen perfekt werden mit 5 Minuten Ober/Unterhitze und dann nochmal 5 Minuten nur Unterhitze. Super! Und das ohne Vorheizen! Im großen Backofen dauern diese Semmeln 15 Minuten + 10 Minuten vorheitzen!
Bei uns passen bis zu 4 Semmeln in den Ofen.

Der einzige Schwachpunkt am Ofen ist der Timer - deshalb einen Stern Abzug. Er ist zum Einen nicht ganz genau, und zum Anderen ist die Feder im Timer nicht die aller beste. Wir haben festgestellt, daß sie am Besten geht, wenn man die Uhr auf gut 50 - 60 Minuten zuerst dreht, um dann zurück auf die gewünschten 5 Minuten langsam zurück zu drehen. Wenn man nicht so weit zuerst dreht, haben wir das Gefühl, daß die Feder nicht genug gespannt ist und die Uhr hört auf zu ticken (verbranntes Gargut). Schade. Wir lassen immer vorsichtshalber einen anderen Timer mitlaufen vorsichtshalber.

Ansonsten, lohnt sich der kleine Ofen allemal. Wir haben auch kleine tiefkühl Kartoffelpuffer und ähnliches damit gemacht - alles super und schneller als im Backofen fertig. Für uns ist das Teil fast täglich im Einsatz.
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir den Backofen gekauft, um morgens meine Brötchen kurz aufrösten zu können. Da das mit dem großen Backofen nicht wirklich ökologisch ist, habe ich mich nach einem kleinen Tischbackofen umgesehen und die Wahl fiel auf den Severin.
Ober- und Unterhitze gleichzeitig nutzen zu können ist nett, jedoch sind die Brötchen in der Regel auf der Ober- dunkler, als an der Unterseite. Mir persönlich reicht das Ergebnis aber vollauf und ich bin bisher sehr zufrieden.
Der Backraum selbst ist relativ klein und mehr als zwei Brötchen bekommt man nicht hinein. Tiefkühlpizzen normaler Größe passen nicht in den Ofen. Eventuell eine Hälfte, sofern man diese in gefrorenem Zustand geteilt bekommt. Habe ich aber noch nicht ausprobiert.
Außerdem sollte man nach oben und zu den Seiten genügend freien Raum haben, da das Gerät auch von außen sehr warm wird.
2 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Backofen funktioniert super. Er wird sehr schnell extrem heiß, aber davor wird ja rundherum überall gewarnt. Nur ein kleines Pünktchen auf dem Zeitrad fehlt das man besser erkennt wo man es hindreht. Es läßt etwas schwer erkennen. Schwarz auf schwarz. Das wäre ein kleiner "Kritikpunkt":
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
In dem kleinen Backofen lassen sich Toastbrote, Brötchen und auch Pizza mit einem Durchmesser bis 23 cm sehr schön aufbacken. Wenn die Zeit vernünftig eingestellt wird verbrennt nichts. Einen Stern Abzug gibt es allerdings wegen der Reinigungsmöglichkeit, die sich im Vergleich zu früheren Severin-Geräten verschlechtert hat. So hatte man früher eine praktische Krümelschublade, die jetzt leider durch eine Bodenklappe ersetzt wurde.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
der backofen ist okay aber nicht der beste...toasts überbacken klappt super und schmeckt lecker. aber brötchen gehen gar nicht. alle brötchen werden schwarz, habe es schon oft versucht...die reinigung geht auch nur zum teil. das blech kann man gut reinigen, aber die innere unterseite des backofens ist sehr schwer zu reinigen weil man vom backofengestell blockiert wird..daher gibt es nur 3 sterne.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Gerät, das sich nicht im Sekundentakt an- und abschaltet, sondern ruhig erwärmt, bis die Uhr mit einem Ton signaliniert, daß sie abgelaufen ist und das Gerät sich selbständig abschaltet !!!!
Das ist heute nicht mehr selbstverständlich. Hatte ein bedeutend teureres Gerät gekauft, daß mit einem lauten Klick-klack-Geräusch erwärmte, was völlig nervte, außerdem hatte sich dieses Gerät nicht selbstständig abgeschaltet.

Also kann ich den Severinofen nur loben !!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Gerät sollte unseren auch optisch (trotz Reinigung) in die Jahre gekommen Brötchenofen Severin TO 9650 ersetzen (http://www.amazon.de/Severin-TO-9650-Toastofen-wei%C3%9F/dp/B000FMM7T0). Da selbe Firma und selbe Funktion aber bei ähnlicher Kleinheit Platz für ein Brötchen mehr ein scheinbar gutes Angebot. Trotzdem hat man das Gefühl, dass die Techniker bei Severin diesen Ofen nie genutzt haben.

Folgende Lösungen sind deutlich schlechter als beim bestimmt zehn Jahre älteren Modell:

Leistung:
vorher: 600W nicht regelbar (außer oben, unten, beides), je ein mal verkleidet
jetzt: 800W, nicht regelbar (außer oben, unten, beides), je zwei mal offen
Nachteil: mehr Leistung bedeutet bei gleicher Zuladung auch mehr Energie pro Fläche. Das führt zu oberflächlichen Verbrennungen ohne Tiefenwirkung, wenn man dies nicht herunter regeln kann. Für einen flachen Teller mag das ok sein, für Brötchen ist das tödlich. Hier reichen 30 bis 60 Sekunden zu viel aus, um
goldgelb in bitterbraun zu verwandeln. Eine gewisse Streuung, wie sie durch die Abdeckung der Heizelemente beim TO9650 entsteht, entfällt hier.

Zeitschaltuhr:

vorher: 0...15 Minuten, mechanisch und linear, sehr gut justierbar im Minutenbereich mit einem zusätzlichen Minutenwinkel zum "Andrehen" before geschaltet wird.
jetzt: 0...60 Minuten, mechanisch und linear, im Bereich bis zehn Minuten kaum reproduzierbar einzustellen, hohe Ungenauigkeiten. In Kombination mit der hohen Energieabgabe Garant für schwarzes Gargut. Ein nichtlinearer
Schaltknopf (große Auflösung im Minutenbereich, kleine ab 10..
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen