Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Severin TO 2039 Tischbackofen / 9 L / 800 W / Garraum 9 Liter / weiß

3.6 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Hersteller Severin
Modellkennzeichen TO 2039
Produktabmessungen31 x 35,8 x 21 cm
ModellnummerTO 2039
Energieverbrauch 800 Watt
Fassungsvermögen 9 Liter
Installationstyp Freistehend
EAN / Artikelnummer4008146203909
Besondere Funktionen Grill;
Farbe weiß
Watt800 Watt
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht7.6 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB007HMRUSO
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Nein
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.6 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7.823 in Elektro-Großgeräte (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. März 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Severin

 

 

Ausstattungsmerkmale*

Toastofen, weiß

  • Leistung: ca. 800 W
  • Kapazität/Inhalt: Garraum ca. 9 l
  • Gehäuse Edelstahl-gebürstet
  • 4-Stufen-Schalter: Aus – Oberhitze – Unterhitze – Ober- und Unterhitze
  • 60 Minuten Timer mit Signalton nach Beenden der Backzeit
  • Kontrollleuchte
  • mit Grill- und Backrost
  • Maße des Backblechs: L = 24,5 cm, B = 15,0 cm
  • rutschfeste Gummifüße
  • Maße: L = 35,8 cm, T = 31,0 cm, H = 21,0 cm

     

     

     

    * Daten übernommen aus der Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dies ist nun schon unser drittes Öfchen und dieses ist mit Abstand das praktischste. Klein aber fein, passen hier genau unsere drei Frühstücksbrötchen zum Backen hinein. Nach genau fünf Minuten sind sie so wie wir sie gerne haben. Der ganze Innenraum dieses Miniofens heizt sich auf, so dass die Brötchen nicht von oben oder unten verbrannt sind. Sehr schönes und feines Design.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
In meiner kleinen Studentenwohnung war eigentlich alles vorhanden, nur das wichtigste für die Weihnachtszeit fehlte: Ein Backofen. Da war ich sehr glücklich, als ich bei Amazon das Angebot für diesen Tischbackofen entdeckt habe und habe ihn mir sofort bestellt.
Die Lieferung erfolgte schnell, wie immer. Beim Auspacken der Ware musste ich dann aber doch schmunzeln, weil der Backofen einfach so niedlich aussieht. Ohne großen Aufwand war er auch schon aufgestellt (Stecker in die Steckdose und los gehts) und konnte getestet werden.
Was mir gleich zu Anfang positiv aufgefallen ist: Wenn man die Tür des Ofens öffnet, kommt einem das eingefasste Rost gleich ein kleines Stück entgegen, man man muss also nicht die Hände in den Ofen zwängen und sich womöglich verbrennen. Allerdings lässt sich dieses Rost nicht verstellen (geschweigedenn entfernen). Bei dem ersten Betrieb war ich etwas verwirrt, weil der Ofen "nur" vier Stufen hat: "Aus", "Oberhitze", "Unterhitze" und "Ober- und Unterhitze" (verständlich mit Symbolen beschrieben). Ich verstand jedoch schnell, dass eine Stufe wie "Umluft" überhaupt nicht notwendig ist, da der Backofen so klein ist, dass sich die Wärme auch so gleichmäßig verteilt. Für die perfekte Zeit ist unten am Ofen eine Eieruhr integriert, welche den Ofen sofort ausschaltet, wenn die Zeit abgelaufen ist. Unheimlich praktisch! Mit dem Ofen beigeliefert ist ein kleines (wirklich sehr kleines) Backblech, welches perfekt hineinpasst. Bei der Lieferung befindet es sich direkt schon im Backofen.
Der Anfang mag etwas holprig gewesen sein, doch sehr schnell gewöhnte ich mich an die Funktionen des Produktes.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Beschreibung:
Das Gerät ist im Grunde ein Toaster mit geschlossenem Gehäuse. Oben und unten befinden sich je zwei Heizstäbe, die getrennt oder zusammen geschaltet werden können.
Der eingebaute Gitterrost wird beim Öffnen der Ofentür um ca. drei Zentimeter nach vorn geschwenkt. Er läßt sich zum Reinigen aber nicht komplett heraus nehmen. Der Boden kann aufgeklappt werden zur Beseitigung von Krümeln.
Die Betriebsdauer wird mit einer mechanischen Zeitschaltuhr eingestellt, deren Ticken an eine Zeitbombe erinnert (bisher ist aber noch nichts explodiert :-)). Am Ende gibt es einen hellen Glockenton und das Gerät schaltet ab.

Praktische Erfahrung:
Zumeist nutze ich das Teil für Aufbackbrötchen. Das klappt gut, aber man muss aufpassen, dass nichts verbrennt. Die oberen Heizstäbe sind - je nach Brötchendicke - relativ dicht am Backgut.
Die Backzeiten sind deutlich kürzer als auf den Brötchenpackungen angegeben.
Sehr gut läßt sich auch Ofenkäse oder belegte Baguettes zubereiten. Ich nutze dazu immer das beiliegende Backblech, weil runtergetropfter Käse oder Fett sicher schwer vom Gitterrost zu entfernen ist (da nicht abnehmbar).
Vor der ersten Benutzung muss man das Severin-Gerät eine Viertelstunde "einbrennen" lassen. Das raucht und stinkt ordentlich. Also am besten auf dem Balkon einweihen.
Im Betrieb wird das Gehäuse sehr heiß. Mindestens eine handbreit Abstand zu anderen Geräten u. Wänden ist daher nötig.
Unverzichtbares Zubehör ist ein Topflappen für die Entnahme der Speisen, sonst gibts verbrannte Finger.

Fazit:
Nützliches Gerät für die Frühstücksbrötchen oder kleine Speisen für die der richtige Backofen zu viel Zeit- u. Energieaufwand erfordert.
Mir gefällt es.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vom Preis-/Leistungsverhältnis gibt es nichts zu meckern!
Das Gerät funktioniert und tut das was es soll. Brötchen kann man gut aufbacken, auch für manche kleine Fertiggerichte leistet es gute Dienste!
Ist natürlich ein Mini-Gerät und bereits für eine ganze Pizza etwas zu winzig.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Inas am 25. Februar 2013
Verifizierter Kauf
der kleine Ofen ist funktional; bringt gute Aufbackleistung (ich nutze ihn vor allem zum Aufbacken von Brötchen); negativ ist die Reinigung der unteren Platte-die ist mit einer dünnen Stange in das Gehäuse eingehängt und lässt sich schwer und umständlich rausnehmen und wieder einhängen;
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich persönlich hätte lieber einen 15 Minuten-Timer und das END-Signal etwas lauter, aber man kann eben nicht alles haben. Ansonsten macht das Teil was es soll.
(Beim nächsten Kauf, werde ich aber auf getrennten Timer für Ober-, und Unterhitze achten. Denn bei 6 Minuten Ober- und Unterhitze zum aufbacken von gefrorenen Brötchen, gibt es verbrannte Brötchenoberteile.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Tischbackofen ist an und für sich nicht schlecht.
Allerdings passt nicht einmal eine ganze Pizza rein, so dass ich sie in der Mitte durchbrechen muss, um sie einzeln in den Ofen zu schieben. Er hat außerdem nur eine Gradzahl (200°C), die man einstellen kann. Läuft aber trotzdem.
Den einen Stern ziehe ich wirklich nur dafür ab, dass der Ofen ein kleines bisschen zu klein ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen