Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 36,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SUPERNERD
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: inkl. Rechnung
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

IT-Service Management mit ITIL®: ITIL® Edition 2011, ISO 20000:2011 und PRINCE2® in der Praxis Gebundene Ausgabe – 1. März 2012

4.2 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. März 2012
EUR 29,00 EUR 15,00
4 neu ab EUR 29,00 3 gebraucht ab EUR 15,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das ist ein Buch sowohl für die Praxis (ITIL Projekte stehen bevor) als auch für Schulungs-Teilnehmer, die sich auf eine ITIL Foundation Prüfung vorbereiten wollen. Das Buch zeigt, wie IT-Service Management mit ITIL® in der Praxis geplant und realisiert werden und wie eine Verzahnung mit weiteren Good Practices Ihren Zielen entsprechend kombiniert werden kann." Jürgen Dierlamm, it Service Management, September 2014

"Mit dem Buch können IT-Verantwortliche mit vertretbarem Aufwand viel über ITIL lernen." Elmar Török, www.it-administrator.de, Februar 2010

"Sehr angenehm ist an diesem Einführungswerk, dass Beims sich nicht einseitig auf ein Nachbeten der ITIL-Literatur beschränkt, sondern die ITIL-Empfehlungen in den Kontext benachbarter Konzepte und Modelle einbindet." LANline, Januar 2009

"Unternehmensberater Martin Beims führt in seinem Buch in die IT Infrastructure Library in der Version 3 ein und gibt wertvolle Tipps aus der Praxis zur Aufgleisung und Umsetzung von Projekten zur Verbesserung des IT Service Managements mit Hilfe von ITIL.[..] Das Buch bietet somit einen guten Startpunkt, um das Management und damit die Qualität von IT Services strukturiert zu verbessern." InfoWeek, 26. Januar 2009

Buchrückseite

- Neu! Jetzt zur ITIL® 2011 Edition.
- Verschaffen Sie sich einen Überblick über ITIL® und über ergänzende Standards und Methoden, die Sie für erfolgreiches IT-Service Management brauchen.
- Lesen Sie, was Sie für die Foundation-Zertifizierung über ITIL® wissen müssen.
- Lernen Sie, wie Sie IT-Service Management in Ihrem Unternehmen den Anforderungen entsprechend gestalten und verankern.
- Profitieren Sie von zahlreichen Praxistipps und einer umfangreichen Fallstudie.

Die IT hat sich zunehmend zu einem zentralen Erfolgsfaktor für funktionierende Geschäftsprozesse entwickelt. Das stellt IT-Organisationen vor die Herausforderung, bei unverändertem oder gar kleinerem Budget immer neuen Anforderungen gerecht werden zu müssen. Als IT-Verantwortlicher können Sie diese Herausforderung meistern, wenn Sie auf ein strukturiertes IT-Service Management setzen und damit die vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen zielgerichtet steuern und entwickeln.

Dieses Buch begleitet Sie auf diesem Weg. Es zeigt, wie Sie IT-Service Management mit ITIL® in der Praxis planen und realisieren. Sie erfahren, wie Sie die Good Practices von ITIL® Ihren Zielen entsprechend mit ISO 20000, IT-Kennzahlen, Balanced Scorecard, CobIT und PRINCE2®:2009 richtig kombinieren und einsetzen.

Ein ausführliches Fallbeispiel veranschaulicht, wie Sie das alles in die Praxis umsetzen und auf diese Weise kontinuierlich die Effizienz, die Qualität und die Wirtschaftlichkeit Ihrer IT-Organisation verbessern.

AUS DEM INHALT: IT-Service Management; IT Infrastructure Library (ITIL®); ITIL® - Governance-Prozesse; ITIL® - Operational-Prozesse; Leistung und Qualität messen; Normen und Richtlinien; ITSM und Projektmanagement; Praxisbeispiel

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch habe ich nach 3 Fehlkäufen entdeckt. Es ist ein sehr gut strukturiertes Buch, welches sich sehr gut lesen und den sowohl den Inhalt als auch die Zusammenhänge leicht verstehen läßt. Seit September 2013 nutze ich es zur Vorbereitung auf die Zertifizierungen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin selbst täglich im Bereich ITSM unterwegs und habe diverse ITSM Zertifizierungen erfolgreich abgeschlossen. Zur Vorbereitung der letzten konnte ich dieses Buch gut nutzten.
Noch hilfreicher finde ich es aber im tagtäglichen Einsatz. Durch die verständliche Schreibweise und übersichtliche Gliederung ist es wirklich ein klasse Kompendium. Die zahlreichen Templates und praxisnahen Beispiele konnte ich schon oft in meinem Arbeitsalltag verwenden. Klasse Buch!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das vorliegende Buch verbindet meiner Meinung zwar benachbarte Themen, aber weder der methodische noch der inhaltliche Brückenschlag gelingt dem Autor zufriedenstellend. Die Inhalte zwischen ITIL und ISO 20000 sind nicht deutlich genug hinsichtlich ihrer Schnittmengen noch hinsichtlich ihres Zusammenwirkens und Nutzens für die Praxis beschrieben. Dazu gehören zahlreiche praktische Aspekte.
Ähnliches gilt für das Thema ITIL und Projektmanagement (PRINCE2).
Die gelobten Praxisbeispiele sind mir insgesamt zu wenig vertreten und leider wurden auch nicht mit zahlreichen falschen oder unsauberen Darstelleungen in der ITIL-Literatur aufgeräumt (z.B. Definition des Kennzahlen- bzw. KPI-Begriffes).
Ich hätte mir hier von einem "Fachmann" sehr viel mehr erwartet. Vieles ist sehr schwammig gehalten und bietet wenig wirklich konkrete Ansätze oder Neuerungen für die Praxis. Das Buch hält für mich als Berater im Prozess-Management nicht das, was es verspricht und hebt sich auch nicht deutlich genug von dem grauen ITIL-Literatur-Einerlei ab.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
ITIL ist ein breites und mitunter trockenes Themengebiet. Das Buch schafft es, die komplexe Materie sauber strukturiert und ohne viele Schnörkel präzise darzustellen. Ein sehr geeignetes Werk, um die aktuelle ITIL-Entwicklung zu verfolgen und ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk. Ich benötige es für die tägliche Arbeit und es hilft immer wieder bei der Klärung von Fragen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das lohnt sich wirklich: Der Autor hat seine Erfahrungen als Trainer und Berater eingebracht. Somit ist ein perfekter Mix aus Theorie und Praxis entstanden. Die Lektüre vermittelt die Grundlagen zu ITIL v3 und dient so z.B. auch zur Vorbereitung auf eine ITIL Foundation Prüfung. Aber der Hit ist meiner Meinung nach das letzte Kapitel: Es beschreibt die Optimierung eines ITIL-Prozesses anhand einer Fallstudie - und das schon fast in Form eines Kochbuchs. Und da stecken so viele "Wahrheiten" drin, das sich das Buch schon wegen Kapitel 8 lohnt. Ein kleiner Schmankerl noch: Immer wieder lockert der Autor das doch oft trockene Thema durch sehr viel Selbstironie auf, so dass es als Fachbuch "leicht von der Hand geht". Eine echte Empfehlung!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Autor hat hier wirklich ganze Arbeit geleistet.
Ich habe das Buch als Vorbereitung für die ITIL v3 Foundation Prüfung gelesen und muss wirklich sagen, dass auch ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet duch Herrn Beims spritzigen und verständllichen Schreibstil, einen klaren und nachvollziehbaren Überblick erhält. Man kann das Buch zum einen super komplett lesen oder aber auch einzelne Dinge nachschlagen - das Inhaltsverzeichnis ist im Gegensatz zu anderen Fachbüchern wirklich sehr hilfreich und auch die strukturierte Einteilung der einzelnen Kapitel hat mit sehr gut gefallen.
Warum ich dieses Buch jedoch vor allem empfehlen möchte, ist die Tatsache, dass der Autor hier mit Beispielen arbeitet, die einfach jeder nachvollziehen und verstehen kann (auch ohne IT Hintergrund).
Selten habe ich ein Fachbuch gelesen, dass einen zum Schmunzeln bringt - Herr Beims hat das geschafft und mir das Thema schmackhaft gemacht. Meine ITIL v3 Foundation habe ich erfolgreich bestanden:)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Es ist schon sehr selten, dass man ein Buch über das durchaus sehr theoretische Thema ITIL in die Hände bekommt, bei dem man auch noch Spaß am lesen hat. Besonders zu erwähnen ist die praxisnahe Verarbeitung des Themas ServiceManagement. Die Lektüre lässt sich sowohl als Einstieg in die Thematik, als auch als Nachschlagewerk prima verwenden, hierfür sorgen unter anderem der hervorragende Aufbau der Kapitel und das übersichtliche Inhaltsverzeichnis. Ich habe das Buch während meiner Vorbereitungen auf diverse ISO 20000 Zertifizierungen genossen. Durch die zahlreichen Praxisbeispiele und die 1:1 verwendbaren Templates konnte ich mein Wissen perfekt ergänzen und festigen. Vielen Dank dafür.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Ansatz von Herrn Beims, viele Themen, die dem möglichen Leser um das Kernthema ITIL v3/ITSM begegnen könnten, in ein Buch zu packen, mag löblich sein. Das Ergebnis wird diesem Ansatz nicht gerecht, da alle möglichen Themen aus dem operativen, taktischen und strategischen Bereich erwähnt oder beschrieben sind, aber oft nicht passen, zu knapp erläutert, ohne Grundlagendarstellung oder mit kleinen Fehlern behaftet sind.
Mein Fazit: Löblicher Ansatz, aber der Autor hat es hier zu gut gemeint. Denn: die eigentlichen Kerninhalte der ITIL v3 kommen viel zu kurz und alle weiteren Themen werden lustig in den Thementopf geworfen.

Auch die Themen um ITIL herum, wie z.B. das Projektmanagement mit PRINCE2 oder die ISO 20.000 als "ganzheitliche ITIL-Betrachtung im Unternehmen" kommen zu kurz. Zwischendurch kommen immer wieder nette Beispiel, die leider aber auch viel zu knapp ausgeführt sind (z.B. Anwendung von Moderationstechniken im Praxisteil). Auch am letzten Beispiel wird deutlich, dass auf zahlreiche Fallen im Alltag von Seiten des Verfassers nicht hingewiesen wurde: Was passiert, wenn die falschen Teilnehmer zum Workshop eingeladen wurden und dadurch Ziele falsch priorisiert wurden?

Dann wird z.B. das Thema Balanced-Scorecard noch dazugenommen, lustig verquirlt und dem Leser dargeboten. Die BSC ist kein reines Mittel zur Messung von Kennzahlen, sondern ein strategisches Instrument im Unternehmen, das vier unterschiedlichen Ebenen in Verbindung zueinander setzt, um die finanziellen Ziele zu erreichen.

Kein Wunder, wenn die Projekte in die Hose gehen, Projekt-Scopes nicht passen, Widerstände gegen Veränderungen nicht beachtet und betrachtet wurden, Bussword-Bingo in Meetings an der Tagesordnung ist - wenn solche Bücher als Handlungsbeispiel verwendet werden. So locker-flockig läuft das nicht....
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden