Facebook Twitter Pinterest
Serenaden+1%2C2%2F21+Ungarisc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 19,99

Serenaden 1,2/21 Ungarische Tnze/+ Doppel-CD

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Statt: EUR 11,49
Jetzt: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,50 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 29. März 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 4,59 EUR 3,49
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
38 neu ab EUR 4,59 4 gebraucht ab EUR 3,49

Hinweise und Aktionen


Claudio Abbado-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Serenaden 1,2/21 Ungarische Tnze/+
  • +
  • Klavierkonzerte 1 und 2 / Haydn-Variationen
  • +
  • 19 Ungarische Rhapsodien
Gesamtpreis: EUR 31,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Johannes Brahms
  • Audio CD (29. März 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B0007DHPOY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.437 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
13:14
Nur Album
2
30
8:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
14:50
Nur Album
4
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
10:01
Nur Album
8
30
2:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
1:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
2:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
1:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
1:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
1:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
1:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
1:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
1:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
12:50
Nur Album
16
30
9:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
9:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
5:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
6:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von K.H. Friedgen TOP 500 REZENSENT am 14. Juni 2007
Format: Audio CD
Claudio Abbado (*1933) hat sich schon in seiner frühen Dirigentenlaufbahn eifrig mit den Werken von Johannes Brahms beschäftigt. Davon zeugen auch zwei komplette Zyklen der Symphonien, von denen leider der erste (mit vier verschiedenen Orchestern) seit Jahren vergriffen ist, während seine Wiener Einspielung, die nach meinem Dafürhalten die Frische und Spontaneität der Vorgängerproduktion nicht ganz erreicht, noch im Handel ist.
Auf dem vorliegenden Doppelalbum hat die DGG die beiden frühen Serenaden und die kompletten Ungarischen Tänze zusammengefaßt, die der italienische Dirigent zu unterschiedlichen Zeiten, aber allemal engagiert und mit großem Detailverständnis eingespielt hat. Die selten zu hörenden Serenaden, mehr oder weniger Vorstudien zu den später entstandenen Symphonien, werden von Abbado gebührend ernst genommen, ohne daß sie an irgendeiner Stelle ihren Serenaden-Charakter auch nur im geringsten einbüßen. Vielmehr spürt der Dirigent die vielen verborgenen Feinheiten in den Partituren liebevoll auf und breitet sie mit Sorgfalt und instrumentaler Delikatesse vor dem Hörer aus. Ich persönlich stelle Abbados Versionen noch über die berühmten Auslegungen von István Kertész mit dem London Symphony Orchestra (Decca). Die Berliner Philharmoniker, seinerzeit noch fest in Karajans Händen, sind ihrem späteren Chef engagierte und und in jeder Hinsicht kompetente Partner.
Die 21 Ungarischen Tänze erklingen hier einmal komplett, und man staunt, welche Sorgfalt der Komponist diesen kleinen, herrlich (wenn auch zum Teil von fremder Hand) instrumentierten Stücken angedeihen ließ.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn man an die Orchesterwerke Johannes Brahms' denkt, fallen einem zuerst die Sinfonien, die Konzerte oder das Deutsche Requiem ein. Brahms aber, der sein Leben lang Vorbehalte gegen die große Form der Sinfonik hatte, schrieb auch in jungen Jahren - neben seinem ersten Klavierkonzert - zwei Orchesterwerke hervorragender Qualität: seine zwei Serenaden.

Die erste op. 11 in D Dur ist ein herrlich melodiöses Werk, das allein in seiner Anlage noch an die Serenade erinnert. Der erste Satz, ein wundervolles Allegro, erzeugt zahlreiche schöne Melodien. Nach dem Scherzo folgt ein pastoral angehauchtes Adagio, in dem Brahms deutlich in seinen Jugenderinnerungen schwelgt. Der Komponist schließt zwei kurze Menuette an, die direkt ins zweite Scherzo münden. Das Rondo knüpft in seiner Ausgelassenheit an den Kopfsatz an. Hurtig spurtet diese wunderbare Serenade ihrem Ende entgegen.

Die zweite, wesentlich kürzere Serenade steht in A Dur und trägt die Opuszahl 16. Das Stück ist wesentlich pastoraler geprägt und von nostalgisch melancholischem Einschlag. Die Serenade eröffnet mit einem sanften, süßen Allegro moderato. Im Gegensatz zur ersten, sechssätzigen Serenade beinhaltet die zweite nur ein kurzes Scherzo. Ein feines, tiefsinniges Adagio stellt den Kern des Werkes dar. Den nostalgischen Ton unterstreichend stellt Brahms an die vierte Stelle ein Menuett. Das Rondo ist ein lustiger Kehraus, in dem der Hamburger die Maske des Herben fallen lässt.

Die Akademische Festouvertüre op. 80, in der Brahms einige Studentenlieder frotzelnderweise verarbeitet, ist ein herrlich majestätisches Stück, das in seinem Habitus an die dritte Sinfonie erinnert. Die Tragische Ouvertüre op.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer diese Musik schätzt wird sich über diese Ausgabe der Berliner und der Wiener Philarmoniker mit Claudio Abbado freuen. Die technische Qualität ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Sehr temperamentvolle und spritzige Interpretation, daher kaufen ! Mit Abbado sind auch die Aufnahmen der Brahms-Sinfonien mit den Berliner Philharmonikern sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren