Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,78
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Septimus Heap, Book Five: Syren (Englisch) Taschenbuch – 1. September 2009

4.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. September 2009
EUR 8,00 EUR 0,99
1 neu ab EUR 8,00 7 gebraucht ab EUR 0,99
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for Septimus Heap series: 'Warm, funny and humane, Sage takes care with the destiny of even her smallest characters, and is a real discovery' The Times 'Sage navigates her complex setting with suspenseful and well-structured plotlines ... These books open an array of dazzling worlds. It's worth hoping aboard this bus, and I'm eagerly waiting at the stop' The Times Praise for Syren: "There's plenty of intrigue in the short chapters ... this is another incident-packed mass of reading pleasure' School Librarian 'Wonderful fantasy novel ... filled with joy, triumph and deceit' Teen Titles magazine -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

The evil necromancer DomDaniel has been disposed of, but something Darke is stirring. A Shadow pursues ExtraOrdinary Wizard Marcia Overstrand around, following her every move, growing stronger every day. Septimus senses something sinister is afoot, but before he can act, Jenna is snatched - taken by the most unlikely kidnapper. Septimus must rescue his sister but does not, at first, realise what he will be facing. Flyte is brilliantly funny, and packed with even more inventive Magyk, Mayhem and adventure. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von callisto TOP 500 REZENSENT am 15. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem Septimus als erster und einziger Zauberlehrling die Queste bestanden und überlebt hat, will er seine Freunde im Handelshafen abholen und zurück ins Schloss bringen. Aber jemand anderes findet sie vorher: Milo, Prinzessin Jennas Vater. Er liegt mit seinem Schiff Cerys im Hafen und hat wertvolle Fracht an Bord genommen, so wertvolle Fracht, dass er die Luken mit Darke Magyk versiegelt, um sie zu schützen.
Als Septimus endlich mit seinen Freunden auf Spyt Fyre nach Hause fliegen will geraten sie in einen Sturm und Spyt Fyre wird vom Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt. Es gelingt den Freunden gerade noch, sich auf eine einsame Insel zu retten.
Zum Glück hat Septimus ein Young Army Officer Cadet Hostile Territory Survival Pack mit dabei, denn die Insel ist nicht so unbewohnt, wie die Freunde zunächst glauben. Ein Wraith namens Syren wohnt auf der Insel und schmiedet gefährliche Pläne zusammen mit einem alten Bekannten aus dem Skriptorium.

Dies ist der fünfte Band der Magyk Reihe um Septimus Heap.

Band 1: Septimus Heap, Book One: Magyk
Band 2: Septimus Heap, Book Two: Flyte
Band 3: Septimus Heap, Book Three: Physik
Band 4: Septimus Heap, Book Four: Queste

Die Geschichte beginnt etwa einen Tag nachdem Band 4 endete.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von callisto TOP 500 REZENSENT am 10. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nachdem Septimus als erster und einziger Zauberlehrling die Queste bestanden und überlebt hat, will er seine Freunde im Handelshafen abholen und zurück ins Schloss bringen. Aber jemand anderes findet sie vorher: Milo, Prinzessin Jennas Vater. Er liegt mit seinem Schiff Cerys im Hafen und hat wertvolle Fracht an Bord genommen, so wertvolle Fracht, dass er die Luken mit Darke Magyk versiegelt, um sie zu schützen.
Als Septimus endlich mit seinen Freunden auf Spyt Fyre nach Hause fliegen will geraten sie in einen Sturm und Spyt Fyre wird vom Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt. Es gelingt den Freunden gerade noch, sich auf eine einsame Insel zu retten.
Zum Glück hat Septimus ein Young Army Officer Cadet Hostile Territory Survival Pack mit dabei, denn die Insel ist nicht so unbewohnt, wie die Freunde zunächst glauben. Ein Wraith namens Syren wohnt auf der Insel und schmiedet gefährliche Pläne zusammen mit einem alten Bekannten aus dem Skriptorium.

Dies ist der fünfte Band der Magyk Reihe um Septimus Heap.

Band 1: Septimus Heap, Book One: Magyk
Band 2: Septimus Heap, Book Two: Flyte
Band 3: Septimus Heap, Book Three: Physik
Band 4: Septimus Heap, Book Four: Queste

Die Geschichte beginnt etwa einen Tag nachdem Band 4 endete.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich liebe ja die Septimus Heap Reihe, aber mit "Syren" hatte ich echt zu kämpfen. Es war stellenweise recht langatmig und auch langweilig. Nach dem Spit Fyre von einem Blitz getroffen wurde stürzen er Jenna, Beetle und Septimus auf Syrens Insel ab. Spit Fyre ist verletzt und wie sollen sie nun von der Insel runter kommen??

Das ist wieder mal so ein Moment wo ich denke "Hallo Buch über Magie"!! Aber komischerweise benutzt niemand sie und das regt mich super auf. Auch als sie auf dem Schiff sind und sie von Skipper Fry und zwei seinen Kumpanen mit Messern bedroht werden und niemand weiß was nun zu tun ist kommt niemand auf den Gedanken Magyk zu verwenden!! Warum schreibt die Autorin eine Reihe darüber, wenn es nie vorkommt??

Besonders die Sache mit Syrah und Syren fand ich nicht besonders spannend, da es sich teilweise so lang hingezogen hat. Ich hab die ganze Zeit nur gedacht wann kommt ihr endlich von der scheiß Insel runter. Was ich sehr spannend fand war Lucys und Wolf Boys Abenteuer, die Beiden waren so witzig zusammen.

Nicko und Snorri sind seit dem letzten Band einfach nur komisch und ich versteh sie einfach nicht mehr. Nicko ist nicht mehr so toll wie vorher. Jenna nervt nur noch, sie ist überheblich und einfach nur arrogant, mit ihrem ich werde bald Königin sein und was ich will bekomme ich auch.Ich hoffe wirklich der nächste Band wird wieder besser!!

Fazit: Syren war nur bedingt spannend, wirklich Action kommt nur zum Ende des Buches auf und es liest sich so zäh!! Das Buch war einfach nur schlecht und ich bin froh das ich es jetzt fertig habe. Der nächste Band kann kommen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen