Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Sensoren am Arduino: Höre... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 5 Bilder anzeigen

Sensoren am Arduino: Hören, Sehen, Fühlen, Riechen: Zeigen Sie dem Arduino in über 20 Projekten mit analogen und digitalen Sensoren die Welt Broschiert – 30. März 2015

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 34,95
EUR 34,95 EUR 24,37
67 neu ab EUR 34,95 3 gebraucht ab EUR 24,37

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Sensoren am Arduino: Hören, Sehen, Fühlen, Riechen: Zeigen Sie dem Arduino in über 20 Projekten mit analogen und digitalen Sensoren die Welt
  • +
  • Hausautomation mit Arduino
  • +
  • Arduino Praxiseinstieg (mitp Professional)
Gesamtpreis: EUR 104,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mattias Schlenker entwickelt Live-Linux-Distributionen vornehmlich als Notfall- und Rettungssysteme und ist als Autor für Linux-, Netzwerk- und Sicherheitsthemen für verschiedene Computermagazine tätig. Zu Arduino kam der gelernte Kraftfahrzeugmechaniker aus Neugier, als er nach einer günstigen Möglichkeit suchte, Betriebsdaten seines PKW über die OBD-II-Schnittstelle auszulesen. Mittlerweile ist er fasziniert von der Möglichkeit, mit Arduino die verschiedensten Mess-, Regelungs- und Steuerungsaufgaben einfach, günstig und schnell umsetzen zu können - dementsprechend viele Arduinos sind in seinem Haushalt im Einsatz. Das in den letzten Jahren neu erworbene Arduino-Fachwissen gibt er gerne in Buchform weiter.


Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch Sensoren am Arduino bietet eine Vielfalt von Themen und Ideen für Sensoranwendungen mit dem Arduino-Board. Der Autor beschreibt viele Sensoren und Anwendungsbeispiele. Die Beispiellösungen werden als Fritzing-Schaltung und mit Bildern optisch dargestellt.

Leider merkt man schnell dass das Buch schnell in den Handel kommen musste und nicht ausgearbeitet und durchdacht ist.

Ein Inhaltsverzeichnis ist zwar vorhanden, dies ist aber nach einem sehr langen Vorwort, das fast schon ein eigenes Kapitel ist, ab Seite 17 zu finden.

Die auf Seite 8 erwähnten Daten zum Buch sind im Github-Verzeichnis des Autors nicht vorhanden. Auch 3 Wochen nach Nachfrage beim Autoren sind die Daten noch nicht eingefügt.

Schon im ersten Kapitel stösst man auf viele Aussagen und Bemerkungen die dann nicht weiter beschrieben werden. Der Autor beschreibt beispielsweise die Möglichkeit der Einstellung einer höheren Auflösung des A/D-Wandlers. Wie man dies praktisch ausführt, erfährt der Leser nicht.

In einem weiteren Abschnitt wird der Arduino Mini und Derivate besprochen. Ein Produkt wird kritisiert und ein anderes als besser taxiert. Wieso dies so ist, verschweigt der Autor.

Auch in den weitere Kapiteln werden Aussagen gemacht die dann nicht vertieft werden. Gemäss Autor sind Anwender mit geringen Kenntnissen das Zielpublikum. Diese müssen nicht alle Details wissen, so die Aussage des Verfassers.

Der Bemerkungen dass ein Photowiderstand ein selten genutztes Bauteil ist, kann ich nicht zustimmen.

Neben den textlichen Beschreibungen werden die Projekte mit vielen Bildern und Steckbrettaufbauten mit Fritzing dargestellt. Leider sind alle Abbildungen nur als Schwarz-Weiss-Bilder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden