Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17



am 26. September 2017
Von der Verarbeitung her sicher wieder wie gewohnt beste Sennheiser Qualität. Angenehm im Gewicht und gut in der Passform.

Ob einem die Geräuschabschirmung und Synthetikleder Bespannung angenehm gefällt, ist wiederum wohl eher Geschmackssache. Ich persönlich finde die Abschirmung von der Umgebung etwas irritierend und die Pads schwitzig.

Wie bereits von anderen Rezensenten erwähnt, ist der Klang besonders in den Bässen nicht ganz so voll wie beim Vorgänger Game ONE.
Beim Betrieb am Sennheiser GSX 1200 Pro in 7.1 Surround fiel mir diese Eigenschaft unangenehm auf.

Ich persönlich werde mein durch mechanische Misshandlung beschädigtes Game ONE wieder durch exakt dieses Modell ersetzen.
Wie gesagt sicher Geschmackssache, aber ich finde den volleren Klang, die Stoff Ohrpads und die offene Akustik gute Argumente für das Sennheiser GAME ONE, Gaming-Headset mit offener Akustik, Weiß.
In Verbindung mit Sennheiser GSX 1200 PRO professioneller Gaming-Audioverstärker schwarz/rot aus meiner Sicht eine Top Kombination.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2016
Aufnahme meiner Stimme und sprachqualität der Mitspieler einwandfrei. Auch an Musik und Filmton lässt es einen nicht meckern.

Das headset passt sich einwandfrei an die kopfform an, drückt und rutscht nicht. Ohren sind schön frei innen so entsteht kein druckgefühl auf den Ohren.

Für meinen Geschmack etwas zu wenig in den Bässen im Vergleich zum Vorgänger headset aber sonst bin ich mehr als zufrieden
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2017
Das Headset hat einen super Klang und ein sehr gutes Mikrofon (laut meiner Mitspieler im TS), man sollte nur bedenken das man wirklich gar nichts mehr von Außerhalb mitbekommt, deswegen habe ich mich am Ende für die GAME ONE Version entschieden weil man dann doch noch mitbekommt wenn die Frau was von einem möchte. ;)

Aber da es genau das Ziel dieses Headsets ist das man nichts mehr mitbekommt außer das was man gerade am PC macht, bekommt es auch 5 Sterne!

Es sitzt außerdem wirklich sehr gut, die Ohren verschwinden komplett in den Ohrmuscheln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2016
Da es sich hierbei um ein Gamer-Headset handelt ist klarzustellen, dass es sich bei meiner gewerteten Tonqualität nicht um das abspielen von virtuoser Musik geht, sondern die Differenzierbarkeit von Geräuschen und deren Wiedergabequalität in Spielen: Für mich perfekt.
Bei Musik steht vor allem die klare, relativ kühle Wiedergabe im Vordergrund, die beim parallelen Spielen durchaus als positiv zu werten ist. Dennoch greife ich beim reinen Musikhören eher zu meinen AKGs.

Meinem ehemaligen G930 steht es auch bei der räumlichen Wiedergabe trotz "nur" Stereo in nichts nach. (hat mich überrascht)
Auch die Ohrpolster empfinde ich als angenehmer/größer.

Das Gehäuse ist sehr schlicht gehalten, man merkt das abschalten des Mikrofons beim Hochklappen durch ein sanftes Klick/leichten Widerstand (Juhu). Den Lautstärkeregler an der rechten Ohrmuschel ist einfach und vor allem schnell zu bedienen. (Kein Rädchen sondern eine Drehscheibe).

Ich verwende die Onboard-Soundkarte meines Asus-Mainboards. Wollte egl. eine Soundblaster mitbestellten, habe mich nach dem testen der Kopfhörer dagegen entschieden: Die Lautstärke passt.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2017
Bei diesem Headset geht es nicht im geringsten um ein cineastisches Klangerlebnis. Im Gegenteil hier geht es um reinen Klang für Gamer. Tiefe Bässe kann es nicht dafür aber klare Geräusche, mit diesem Headset entgeht nicht der kleinste Schritt des Gegners. Ich benutze es in Verbindung mit dem Sennheiser GSX1200Pro und es ist als hatte man einen klangtechnischen Wallhack an. Perfekte Hardware für Gamer und zurecht turniergeeignet. Wer Zocker ist und die Kosten nicht scheut bekommt hier perfekte Ergebnisse gekauft, gute Einstellungen vorausgesetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2016
Ich habe mein analoges Roccat Kave mit "echtem" 5.1 Surround-Sound durch dieses Headset ersetzt weil nach 3 Jahren ein Wackelkontakt zwischen Kabel und Kopfhörer deutlich hörbar wurde und bin vom GAME ZERO begeistert. Ich höre plötzliche Töne in Spielen von denen ich nicht einmal wusste, dass es sie gibt. Ich bin nun auch vollständig davon überzeugt, dass der 5.1 Surround-Sound einfach nur Marketinggeblubber ist. Die Richtung, aus der Geräusche kommen, lässt sich mit diesem Headset genau so gut bestimmen.

+ Tragekomfort
+ Lautstärke
+ Lautstärkeregler im Kopfhörer
+ Kabel austauschbar
+ Mikrofon gut verarbeitet (Wackelkontakt unwahrscheinlich)
+ Keine nervtötenden LEDs
+ Kabel gut verarbeitet und mit einem Gewebe ummantelt

- Reibung des Kabels an Kleidung ist deutlich hörbar und ist auch über das Mikrofon für Mitspieler hörbar.
- Ohrpolster nicht austauschbar
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2016
Sehr empfehlenswert.
Im Gegensatz zum Game ONE Headset hat dieses eine super Geräuschdämpfung, man hört sehr wenig von seiner Umgebung.
DIe Sound-Qualität ist von beiden hervorragend aber trotzdem sind die Game ZERO von der qualität besser.

Die Klappfunktion und die Reisetasche sind super hilfreich und von hoher Qualität.

Wenn ich mich zwischen ZERO und ONE entscheiden müsste, würde ich mich für ZERO entscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2015
Das Game Zero war für mich vom Mikrofon einfach das beste Headset von allen.
Klarer Ton, ohne Probleme, als ob man neben einer anderen Person sitzt.
Obendrein ist es sehr bequem.

Einzige was mich gestört hat ist das man wahrscheinlich eine Soundkarte benötigt, da das Headset an sich für mich zu leise war.
Außerdem würde ich mir bei dieser Preisklasse noch Funktionen wie, Lautstärke am Headset ändern.

Im Großen und ganzen ist es aber ein tolles Headset.
Jedoch vom Preisleistungsverhältniss ein wenig zu teuer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2016
Sehr gutes Gamingheadset.

Auch bei längeren Sessions (4 Stunden aufwärts) merkt man es kaum, alle anderen Geräusche werden sehr gut abgeschirmt.
Allerdings muss man dazu sagen, dass man auch eine entsprechende Soundkarte benötigt und nicht in Verbindung mit einer Onboardkarte Wunder erwarten kann.
Ich betreibe es mit dem Creative Soundblaster Z. Eine sehr gute Kombination.
Lediglich wenn man auch Musik hören möchte muss man seine EQ Einstellungen nach seinen Bedürfnissen anpassen, da die Grundkonfiguration die tiefen Töne wenig betont (bessere Ortung anderer Spieler).

Auch zum telefonieren eignet es sich hervorragend, auch wenn ich das aufgrund der Größe nur zu Hause nutze.

Von meiner Seite aus eine klare Empfehlung für jeden Spieler in Verbindung mit einem guten Soundblaster.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
Wer einen Ersatz zu dem beliebtem Sennheiser PC 350 sucht kann hier ohne mit der Wimper zu zucken zugreifen.
Top Headset für mich als PC Spieler (PVP) gegen andere Clans Fights auszutragen , nur schade das es die Kabelbedienung nicht mehr gibt ist halt ungewohnt.
Getestet habe ich das Game Zero mit einer Onboard ,Creative und Asus Soundkarte alles Top Klang je nach Qualität mal etwas mehr rauszuhören von Feinheiten ist ja klaro .
Als vergleich :
Ich habe das Beyerdynamic MMX 300 probiert der Klang vom Bass ist einfach zu stark und übertrieben für PVP Spieler finde ich , zudem war bei mir gleich die linke Ohrmuschel kaputt also zurück leider und das für 250 Euro.
Als nächstes hatte ich das Turtle Beach XP Seven , omg jedoch 2 Probleme :
1. Meine kleinen Ohren hatten gerade Platz unter dem Ohrmuscheln.
2 .Da es mit USB angeschlossen wird habe ich immer ein ganz leises Grundrauschen gehabt , auch am Laptop getestet das gleiche Problem also wieder zurück der Klang war ähnlich wie beim MMX 300 und das für 264 Euro lächerlich.
Tut Euch einen gefallen und testet erst das Sennheiser wenn Ihr wirklich etwas vom Sound versteht und eine gute Soundkarte haben solltet , ansonsten allen anderen weiterhin viel Spaß beim Einkaufen und Test achso getestet habe ich das Game Zero wie gesagt mit Onboard ,Creative und Asus Soundkarte nur zur Info nochmal für schnell Leser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 50 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken