Facebook Twitter Pinterest
Selitflex Parkett- und La... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Selitflex Parkett- und Laminatunterlage 1.6 mm, 2 in 1

4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 42,99
Preis: EUR 33,95 (EUR 1,89 / m²) Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 9,04 (21%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
  • Unterlage zur schwimmenden Verlegung von Parkett und Laminat
  • Ideal bei vorhandener Fußbodenheizung
  • 2 in 1: Dämmung + Feuchteschutz
  • Sehr gute Tritt- und Gehschallminderung
  • Besonders einfach zu verarbeiten

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Selitflex Parkett- und Laminatunterlage 1.6 mm, 2 in 1
  • +
  • 45599,PP-ALU-Klebeband50mmx50m
  • +
  • Wolfcraft 1 Verlegeset für Laminat Inhalt: 20 Abstandskeile 6930000, 1 Zugeisen 6927000, 1 Schlagholz 6929000, 6931000
Gesamtpreis: EUR 49,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer70218
Artikelgewicht1,6 Kg
Verpackungsabmessungen127 x 27 x 10,4 cm
Modellnummer70218
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004XZ8VUO
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 43.965 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit26. April 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

SELITFLEX® 1,6 mm
Parkett- und Laminatunterlage

SELITFLEX® 1,6 mm wurde speziell entwickelt, um den Anforderungen an eine Dämmunterlage bei der schwimmenden Verlegung von Fertigparkett, Holzdielenböden, Laminatböden und Korkfertigparkett mit Nut- und Feder- System auf vorhandener Warmwasser-Fußbodenheizung gerecht zu werden. Der geringe Wärmedurchlasswiderstand des 1,6 mm starken Polystyrolschaums ermöglicht selbst die Verlegung von Parkettböden bis 14 mm und Laminatböden bis 11 mm auf dem Heizestrich. Durch die oberseitig beschichtete Spezialdampfsperre wird der Holzboden zusätzlich vor Feuchtigkeit geschützt und spart die Verlegung einer zusätzlichen PE-Folie.
SELITFLEX® 1,6 mm bietet eine hervorragende Tritt- und Gehschallminderung und kommt häufig auch da zum Einsatz, wo geringe Aufbauhöhen gefordert sind. Auch als Ausgleichsunterlage und Feuchteschutz bei der Verwendung von vorgedämmtem Laminat eignet sich SELITFLEX® 1,6 mm bestens. Ebenso wird die Verlegung von Klick-Laminat durch die gleitfähige Oberfläche von SELITFLEX® 1,6 mm stark vereinfacht. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Technischen Daten zu diesem Produkt sowie die Angaben des Heizsystem- und Nutzbodenherstellers.

SELITFLEX® 1,6 mm ist durch die neuen Verlegefeatures easy lay® , easy click® und easy cut® genial einfach zu verarbeiten!

Technische Daten

  • Format: 18 qm = 1,2 x 15 m
  • Material: EPS-Schaum mit integrierter Dampfsperrfolie
  • Materialstärke: 1,6 mm
  • Trittschallminderung (ISO 140-8): bis zu 20 dB
  • Druckstabilität: 3,1 t/m²
  • Ausgleich von punktuellen Unebenheiten: bis ca. 1 mm
  • Brandklasse: EN 13501-1 E
  • Wärmedurchlasswiderstand: 0,040 m² K/W
  • Wärmeformbeständigkeit: bis zu 60°C
  • Eignung für Fußbodenheizung: Ja, bei Laminat bis 11 mm / Parkett bis 14 mm
  • Komplett-Set inkl. Alu-Dichtband

Verlegevorteile
  • easy lay®: Als Faltplatte genial einfach zu verlegen!
    • Besonders einfach zu verlegen
    • lang wie eine Rolle, Planlage einer Platte
    • Weniger Stöße zum Abkleben

  • easy click®: Mit Klicksystem genial einfach zu verbinden!
    • Kein Verrutschen der einzelnen Platten
    • Besonders einfach abzukleben
    • Keine Schallbrücken und Hohllagen

  • easy cut®: Mit aufgedrucktem Raster genial einfach zu schneiden!
    • Einfach mit Cutter zu schneiden
    • Keine Schneidehilfe erforderlich
    • Hohe Passgenauigkeit an Wänden und Türen



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von A. Dürer am 30. Oktober 2015
Verifizierter Kauf
Nach dem heutigen Verlegen kann ich mich den Vor-Rezensienten anschließen: Die Folie erfüllt hoffentlich ihren Zweck, wobei dies wohl erst in ein paar Jahren offensichtlich wird. Schon jetzt kann ich sagen, dass die gezackten Seiten sehr ungünstig sind, weil sie schlicht nicht übereinander passen, aufgrund der sehr ungünstigen Faltung. Eine Rolle ohne "Nasen" wäre deutlich einfacher zu verlegen. Das Dichtband ist zu schmal und haftet nicht an der Wand. Ich habe im Baumarkt einige Rollen Klebeband extra gekauft, welches breiter ist und etwas besser hält. Na hoffentlich fängt uns der Boden nicht in ein paar Jahren das Schimmeln an... Bin wenig begeistert...

Update - Tipps nach Verlegen von 40 qm und Besprechung mit unserem Bauleiter:
1) Ignorieren Sie die Anleitung
2) Schneiden Sie alle Nasen ab
3) Verkleben Sie das Aluband nicht wie beschrieben an die Wand, sondern legen die Platten fast bündig an die Wände
4) Die Stöße sauber verkleben
5) Immer mit einer Schere arbeiten, nicht mit einem Cutter. "Easy cut" meinte nur ein aufgedrucktes Raster, die Folie reißt selbst bei neuem Messer im Cutter extrem schnell ein und schneidet sehr unsauber.

Dann wölbt sich der Boden in ein paar Jahren hoffentlich nicht auf und das Dichtband reicht!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eigentlich ein TOP-Produkt. Bei einem kleinen Zimmer von 2,9x3,5 Metern reicht zwar eine Packung aus, aber man braucht man rechnerisch um die 20 Meter, trotzdem hatd das Band nicht gereicht. Da waren 25 m drauf? Also, zusätzliches Band gleich mit bestellen! Verlegen lässt sich die Unterlage problemlos, dass die "Verzahnung" nicht passte, kann ich nicht nachvollziehen. Ob diese nun Sinnig ist oder ein glatter Rand besser und damit "Verlustärmer" zu verlegen ist, darüber lässt sich streiten. Rchtig gut ist der "Raster-Aufdruck" Der erlichtert bei Türen und anderen Ecken deutlich das Zurechtschneiden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von skifelix am 7. März 2017
Verifizierter Kauf
Sehr gute Qualität, ließ sich sehr gut verarbeiten, Handwerker war srhr zufrieden mit dem Produkt,
Kann.man auf jeden Fall weiter empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Weil dass Produkt ohne Rolle Klebestreifen verkauft wird und somit teurer ist als Neuware ganz ehrlich bin enttäuscht eigentlich ungewohnt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Unterlage lässt sich super verarbeiten, ist nur ein bisschen empfindlich. Klar, bei 1,6mm Styropor.

Zwei Minuspunkte:

1) Das Dichtband reicht nicht aus. Nie im Leben. Habe einen Raum ohne Ecken mit 3x4 Meter Wandlänge. Da man das Band auch einmal rund herum aufkleben soll, reicht es einfach nicht für 18m² Raumfläche. Achtung, das Dichtband, welches es separat zu bestellen gibt, ist breiter. Das ist praktisch, da sollte man überprüfen, um man die Abklebung rund herum nicht gleich ganz damit macht.

2) WLAN und DECT:
Man sollte beachten, dass das Styropor mit Alu beschichtet ist. Es schirmt also hervorragend elektromagnetische Signale ab. Wenn unter dem Laminat nur Nachbarn wohnen, kann das sogar von Vorteil sein: Die Router stören sich dann nicht mehr so. Hat man aber ein zweigeschössiges Haus / eine solche Wohnung, wird man, wenn man das Zeug großflächig verlegt hat, im oberen Geschoss wohl nur noch ein Signal empfangen, wenn es zufällig am Nachbarhaus reflektiert.

Da Decken sowieso Leistung wegnehmen sollte der Punkt nur zum Tragen kommen, wenn man nicht vor hatte einen zweiten Access Point einzurichten.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir haben Selitflex gold 1.6 unter unserem Klickvinyl verlegt, da wir im ganzen Haus eine Warmwasser-FBH haben und mir diese Unterlage empfohlen wurde. Da es sich um ein Miethaus handelt, durften wir den Vinylboden nicht verkleben. Da es sich beim eigentlichen Bodenbelag um Fliesen handelt, haben wir auf eigene Gewähr riskiert, dass sich die Fugen durchdrücken werden. Der Vinylbelag ist allerdings sehr strukturiert und gleichzeitig mit nicht allzu viel Licht beleuchtet, wir hoffen das Beste.
Durch die FBH konnten wir keine dickere Unterlage nutzen, um die Fugen auszugleichen. Die Selitflex Gold wird hier speziell empfohlen, bei uns ist es jetzt eine Aufbauhöhe von 5,8 geworden (4,2 + 1,6) und wir liegen noch unter den 0,15 Wärmedurchlasswiderstand.
Zum Durchdrücken von Unebenheiten:bBis jetzt (3 Monate ohne Nutzung der FBH) kann man mit Unterlage der Selitflex wirklich nur minimal ein paar Fugen erkennen. Andererseits hatte ich mir durch Nutzen der Unterlage noch länger nichts Sichtbares erhofft, da sie ja doch zumindest 1mm ausgleichen sollte.
Obwohl Vinyl als trittleise gilt, wurde mir die Unterlage ausserdem empfohlen, um das Knirschen zu verhindern, das die Fugen der Fliesen verursachen könnten. Tatsächlich knarzt der Boden an ein paar wenigen Stellen, wo Bodenfugen direkt auf Fliesenfugen treffen aber es fällt wirklich kaum auf. Ich könnte mir vorstellen, dass es ohne die Unterlage schlimmer wäre, genau sagen kann ich es aber nicht.
Beim Verlegen selbst haben wir nicht massiv mit dem Aluband gearbeitet, so hat es einigermaßen gereicht (haben ein paar Lücken gelassen) bei 2 Tapes aus 2 Packungen und 20 qm.
Ich würde sagen die Unterlage tut auf jeden Fall was sie soll, es gab ja auch garkeine andere Möglichkeit für unsere Situation. Das Verlegen war wirklich nicht schwer.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen