Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Selbstversorgt - Das Sta... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Knut Harders
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Selbstversorgt - Das Startprogramm für Einsteiger (GU Garten Extra) Taschenbuch – 4. März 2015

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,91 EUR 10,93
67 neu ab EUR 16,91 4 gebraucht ab EUR 10,93

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Selbstversorgt  - Das Startprogramm für Einsteiger (GU Garten Extra)
  • +
  • Obst & Gemüse selbst anbauen: Schritt für Schritt zum eigenen Küchengarten (GU Praxisratgeber Garten)
  • +
  • Selbstversorgt!: Gemüse, Kräuter und Beeren aus dem eigenen Garten
Gesamtpreis: EUR 49,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch in Erwartung auf einen eigenen Schrebergarten gekauft. Die Ratschläge, oder besser gesagt die vorgeschlagenen Beetpläne hab ich also noch nicht umgesetzt.

Das Buch richtet sich, wie der Titel schon sagt, an Einsteiger. Dabei werden Beetpläne vorgegeben die man im Garten recht einfach umsetzen kann. Je nach Jahrsezeit sollen nach dem gegeben Plan entsprechend Pflanzen gesetzt/geerntet werden. Zusätzlich werden oft noch alternative Pflanzen vorgeschlagen. Somit kann man die Beete leicht an die eigenen Vorlieben anpassen. Neben den vorgeschlagenen Beeten werden aber auch noch Sträucher, Bäume und Kräuterbeete beschrieben.

Zusätzlich zu den Beetplänen gibt es die für Gartenbücher typischen Ratschläge und Anleitungen, wie etwa zum Pflanzen, zur Herstellung von Jauchen und Brühen, Kompost, Düngen und zum Pflanzenschnitt. Die Anleitungen sind recht kompakt, beinhalten aber jeweils das Wesentliche.

Überrascht war ich von den detaillierten Porträts zu den einzelnen Pflanzen. Die Porträts beinhalten eine übersichtliche Darstellung zu den wichtigsten Fakten wie etwa Pflanztiefe, Abstände und Termin zu Anzucth, Aussaat, Pflanzung und Ernte. Zusätzlich werden entsprechende Sorten vorgeschlagen und Pflegetipps und Erntetipps gegeben.

Sicherlich kein Buch für den Selbstversorger aber ein tolles Buch für den Einstieg.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Alex am 1. April 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist klasse, vor allem wenn man als Einsteiger einfach mal nach etwas sucht, woran man sich klammern kann, wenn man das erste Mal seine Gartensaison klammert. Alles steht erklärt, wann man wie was machen soll. Nicht volle 5 Sterne bekommt das Buch, weil an manchen Stellen meiner Meinung nach nicht genug erklärt wurde und dass man doch nur eine grobe Übersicht bekommt, was man womit kombinieren kann. Denn zwar sind da vorgefertigte Beete (die ich auch benutzen werde dieses Jahr), doch fehlte mir dann doch der behutsame Weg zum eigenen Kombinieren von Pflanzen, die man gar nicht pflanzen möchte.

Ansonsten sind die Bilder toll und es gibt sehr viele Informationen zu sehr vielen Obst- wie auch Gemüsesorten. Kein Nachschlagewerk, aber als Einstieg ist es ein tolles Buch, das ich kaum aus der Hand lege :)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
das Buch begleitet (insbesondere Anfänger) üben einen Zeitraum von 2 Jahren beim Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern. Dabei werden die wichtigsten technischen Grundlagen erklärt, vom Werkzeug über Bodenbeschaffenheit und -bearbeitung, Düngen, Schädlingsbekämpfung, Aussähen, Einpflanzen, Pflegen, Schnitt und mehr, immer orientiert am Jahresverlauf. Geschmückt wird das ganze durch diverse Bilder, Abbildungen und Tabellen.
Vorgestellt werden Pläne für 5 eigene Beete (je 1x1,20 m, natürlich erweiterbar) , welche für den Einsteiger sicherlich sehr hilfreich (aber auch für den fortgeschrittenen Gärtner interessant) sind. Die Beete orientieren sich immer an einer Hauptkultur, die umliegenden Reihen werden logisch mit passendem Gemüse bestückt, so dass bei Verwendung der Pläne alles passen sollte. für Leute, denen dieses oder jenes nicht schmeckt, werden Alternativen genannt, so dass sich die Beete entsprechend ändern oder erweitern lassen.
Es werden außerdem divers Pflanzen mit ihren Besonderheiten und dem Pflegeaufwand beschrieben und einzelne Vertreter der verschiedenen Arten benannt. dabei kommen neben den Gemüsepflanzen auch Obstgehölze/-sträucher sowie Kräuter nicht zu kurz.

Sehr gefallen hat mir auch, dass beschrieben wird, dass auch mal etwas schief gehen kann und wo der Anfänger sich vielleicht überschätzt. Z.B. erklärt das Buch zwar, wie man Pflanzen aus Samen selbst zieht, beschreibt aber auch den erheblichen Aufwand (und Platzbedarf) und gibt zu bedenken, dass es keine Schande ist, das eine oder andere als Jungpflanze zu kaufen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mitte März habe ich nach diesem Buch angefangen in Hochbeete auf dem Dachgarten auszusäen und schon seit Ende April ernten wir Spinat, seit Mai Unmengen an Radieschen, Asiasalat, Pflücksalat, Rucola und Dill. Möhren und Zwiebeln wachsen noch eifrig. Buschbohnensamen sind jetzt als Folge gesät, Bohnenkraut gepflanzt. Jetzt kommen weitere Kräuter dran, bald auch Tomaten.

Jeder der die Beete sieht denkt, ich hätte einen besonders grünen Daumen! Aber nein, ich habe einfach die richtige Anleitung und den Anstoß erhalten, direkt loszugärtnern.

Außer Pflanzplänen, die zeigen was und wann man was nacheinander aussähen/ pflanzen kann, sind in dem Buch auch viele Tips und Erklärungen enthalten. Auch die Portraits zu den einzelnen Pflanzen waren bisher sehr hilfreich. Das Buch ist über den Verlauf von 2 Jahren aufgebaut und man weiß immer, was wann zu tun ist.

In anderen Büchern liest man eher was man alles pflanzen könnte, aber die Umsetzung bleibt doch vage. Mir haben die konkreten Pläne mit klaren Zeitangaben, Abfolgen, Pflanz- bzw Aussaattiefen sehr geholfen. Der Titel trifft also voll zu, es handelt sich um ein Startprogramm für den Einstieg in den Gemüseanbau und Obstanbau. Später kann man sich durch die angesammelte Erfahrung und die Erklärungen im Buch Pflanzpläne auch selbst zusammenstellen.

Sicher hätte ich auch einfach Samen kaufen können und zu den auf der Packung angegebenen Zeiten aussäen können. Aber so habe ich gelernt, was nebeneinander Sinn macht und habe sehr schnellen und (hoffentlich!) andauernden Ernteerfolg durch die durchdachten Pläne, die bis in den Herbst/ Winter hineinreichen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: selbstversorger