Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Selbstbefeuchtende Aussaatbox

4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Produktinformation

  • ASIN: B003ARHSCI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. April 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.768 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Diese Box funktioniert tatsächlich. Auf einem Styroporgestell lieg eine Matte, die das Wasser von dem Behälter aufsaugt. Auf dieser Matte befindet sich die Styroporsaatbox (unten offen), in die man die Erde einfüllen kann. Die Wasserschale ist leider kein Hartplastik wie bei anderen Anzuchtkästen. Aufgrund des Styroporgestelles bekommt die Aussatbox aber dennoch Stabilität. Es bildet sich auch kein Schimmel und die Pflänzchen kann man gut (mit einem Eislöffel) entnehmen. 2 Sterne Abzug gibt es für den viel zu flachen Deckel. Die Babypflanzen haben zu schnell keinen Platz mehr um zu wachsen. Gut ist, dass die hohen Deckel von den handelsüblichen Aussatzboxen auch passen. Kaum habe ich die Deckel getauscht, waren die Babytomaten und -Paprika wieder glücklich :-) Die Box ist sehr gut geeignet für eine gleichmäßige Bewässerung über einen längeren Zeitraum - sofern man den Deckel tauscht.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe das Zimmergewächshaus 2012 bestellt und verwende es nun zum zweiten mal. Ich bin sehr begeistert was das Ergebnis meiner Aussaat anbelangt, die Samen gehen auf und die Pflanzen wachsen sehr gut. Leide ist das Produkt vom Material nicht sehr stabil und ich bin gespannt wie oft ich es noch nehmen kann.
Aber für den Preis wird es keine bessere alternative geben.
Grüße
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Preisleistungsverhältniss TOP :)
Die Anleitung ist etwas schlecht beschrieben, allerdings ist es kein Hexenwerk die Aufzuchtbox aufzubauen.
Meine diversen Saaten ( Zucchini, Tomaten, Mangold, Karotten und sogar eine Palmenart ) keimten einwandfrei :).
Für Zuhause ohne Garten und Balkon die perfekte Lösung.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bin sehr zufrieden mit der Aussaatbox - die Wasserbeförderung funktioniert einwandfrei und die Erde wird optimal feucht gehalten!

Einziges Manko ist der niedrige Deckel - aber ein Plus -> jeder Deckel (mit denselben Maßen) den man im Baumarkt kaufen kann passt!

Werde ich mir nächstes Jahr sicher wieder für meine nächste Chili-Zucht zulegen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe diese Aufzuchtwannen letztes Jahr gekauft und erfolgreich Salatpflanzen aufgezogen.
Die Handhabung ist sehr einfach und schnell. In kaum mehr als 10 Minuten hat man 40 Pflänzchen gesät.
Die Wasserversorgung ist über die Kapillar-Matte für mehrere Tage gesichert. Da die Bodenwanne ein wenig
flexibel ist, braucht man zum Wassernachfüllen nur den Rand ein wenig nach vorne biegen und mit einer
kleinen Giesskanne nachfüllen. Ein Zerlegen der ganzen Box ist dafür nicht notwendig. Wenn die Pflänzchen
groß genug sind, nutzt man die untere Styroporplatte mit der Noppenseite, um die einzelnen Pflanzballen
schonend herauszudrücken. Nun kann man sie ohne Probleme in größere Töpfe umpflanzen.
Vor wenigen Tagen habe ich Tomaten in diesen Boxen ausgesät und sie sind ebenfalls ohne Probleme angegangen.
Ein tolles und dazu unschlagbar günstiges System.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden