Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily Fußball longSSs17


am 14. Dezember 2013
Aussehen und Funktionalität
Nachdem es meine Lorus Kinetic bei einem Unfall zerlegt hatte, sollte es wieder eine batterielose und wasserdichte Uhr mit hellem Zifferblatt und Leuchtzeigern/-ziffern/-indizes sein, diesmal gerne etwas wertiger. Die Uhr sollte nachts eindeutig ablesbar sein, denn bei der Lorus habe ich mich wegen der 12 identischen Leuchtindizes auch mal um eine Stunde vertan. Hier punktet die Seiko mit breiterem Index auf der 12 und fehlendem Index auf der 3 (hier sind Wochentag und Datum). Die Wochentaganzeige lässt sich zwischen Deutsch und Englisch umschalten, der SAMstag ist in einem schönen Cyanblau gehalten. Das Zifferblatt ist nicht reinweiß, wie es auf dem Produktfoto erscheint, sondern hat einen Perlglanz, was mir persönlich besser gefällt als das gebürstete Silber einiger anderer Uhren. Die Größe ist für mein relativ schmales Handgelenk genau richtig. Die wesentlich geringere Gangreserve gegenüber der Lorus Kinetic war für mich nicht entscheidend, da ich die Uhr sowieso dauerhaft tragen (und dadurch aufziehen) will.

Auspacken und Einstellen
Nachdem ich die Uhr aus der kalten Packstation befreit und eingestellt hatte, musste noch das Armband gekürzt werden. Dies ist leider nicht in der Anleitung (gilt für mehrere Uhren) beschrieben, geht aber mit einem Schraubstock mit Gummibacken, einer geeignet verbogenen Büroklammer und einem kleinen Hammer (Vorsicht!) nach Recherche im Internet. Der Schock kam nach einer Stunde: 5 Minuten geht sie nach! Aber hier galt es, Ruhe zu bewahren, die Uhr auf Temperatur kommen zu lassen und erneut einzustellen. Nach 3 Tagen geht sie morgens 3 Sekunden nach, im Tagesverlauf schwankt der Wert noch um 1 Sekunde.

Fazit
Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Empfehlen kann ich die Uhr allerdings nur denjenigen, die Nachteile einer Automatikuhr gegenüber einer Quarzuhr in Kauf nehmen: ggf. geringere Genauigkeit und geringere Gangreserve
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Qualitativ hochwertige Automatikuhr, die auch sehr schön aussieht. Das Amazon-Bild ist etwas grünstichig und wird der Uhr nicht im geringsten gerecht. Ich bin das Risiko eingegangen und wurde noch positiv überrascht vom Aussehen der Uhr.
Ansonsten gibt es Seiko-typisch eine tolle Verarbeitung, ein gutes Band und eine recht hohe Ganggenauigkeit. Bei mir geht die Uhr am Tag ca. 9 Sekunden nach, ein guter Wert in dieser Preisklasse. Ich trage sie aber erst seit 10 Tagen, das kann also sogar noch besser werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Sehr schöne Uhr für wenig Geld. Sehr leise und sehr genau! und jetzt braucht es noch neun Wörter, um diese Bewertung abzuschicken....schade!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Wem sie nicht zu klein ist, der kann mit dieser Uhr nichts falsch machen. Sie ist gut verarbeitet, sehr ganggenau, sieht gut aus und lässt sich zu allem tragen. Sowohl zum Anzug als auch zur Jeans. Das zuverlässige Seiko-Automatikwerk verfügt sowohl über Handaufzug als auch über Sekundenstopp, sodass sich die Zeit sekundengenau einstellen lässt. Das Design ist sportlich, das Zifferblatt übersichtlich und gut ablesbar und die Leuchtkraft im Dunkeln ist wie bei Seiko üblich sehr gut und lang anhaltend.
Lediglich das gefaltete Edelstahlband macht einen etwas billigen Eindruck, was angesichts des günstigen Preises aber auch verständlich und verschmerzbar ist. Ich habe ein schönes braunes Lederband montiert. Damit sieht die Uhr gleich wesentlich besser und wertiger aus. Ich kann sie als Alltagsuhr sehr empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2014
Trage die Uhr jetzt 2 Wochen. Bin vom Design sehr angetan. Besonders vom blauen Samstag und roten Sonntag im Datum und das in Deutsch od. Englisch. Die tägliche Abweichung von ca. 5 Sekunden war mir aus den Vorbewertungen bekannt und wird von mir toleriert. Wenn man sich die Uhr schicken läßt, sollte man sich mit dem Kürzen des Armbandes auskennen, was aber mit einem Stiftausdrücker überhaupt nicht schwierig ist.
Trage die Uhr jetzt rd. ein Jahr. Leider geht sie nun pro Tag ca. 21 Sekunden nach, was schon ziemlich viel ist. Deshalb folgt Abwertung von fünf auf drei Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)