Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Der Seidenfächer ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der Seidenfächer Soundtrack

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,59 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Soundtrack, 29. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 22,59
EUR 12,15 EUR 10,94
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 12,15 8 gebraucht ab EUR 10,94

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Seidenfächer
  • +
  • The Cider House Rules
  • +
  • Never Let Me Go
Gesamtpreis: EUR 59,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B0051CPYEO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 115.085 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Lily Meets Snow Flower
  2. The Letterbox
  3. The Secret Fan
  4. Dalang's Return
  5. Bicycle
  6. Forbidden To See
  7. Nina Passes Note
  8. Lily Leaves To Marry
  9. Sophia Offers Comfort
  10. Snowflower's Bad Fortune
  11. Letters At The Airport
  12. Exodus
  13. Snow Flower's Tears
  14. Nina Finds Manuscript
  15. The Suit
  16. I Cannot Be What You Wish
  17. Snowflower Arrives Late
  18. We Will Be Laotong

Produktbeschreibungen

Der auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Lisa See basierende Film Der Seidenfächer beschreibt die Geschichte von zwei chinesischen Frauen, die mittels eines selbstentwickelten Geheimcodes ihre Freundschaft im China des 19. Jahrhunderts aufrecht erhalten.
Der anrührende Original Soundtrack wurde von der britischen Oscar-Gewinnerin Rachel Portman komponiert.
Bekannt wurde Rachel Portman vor allem durch ihre erfolgreiche Musik für den Film Chocolat. Für die Musik zum Film Emma erhielt sie 1997, als erste Frau überhaupt, einen Oscar für die Beste Filmmusik. Darüber hinaus arbeitet sie regelmäßig mit berühmten Regisseuren wie Roman Polanski, Robert Redford oder Mike Leigh zusammen. Für den Film Der Seidenfächer versteht sie es auf brillante Weise, die Stimmung des Filmes mit ihrer Musik nachzuzeichnen und zu verstärken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die erste CD Filmmusik, die mit sämtlichen 18 Titeln einen Treffer bei mir landet. Jedes der Stücke ist ein Erfolg; also kein CD-Füller. Wunderschöne, sanfte Musik - typisch Rachel Portman. Ein Genuss - vor allem, wenn man den Film vorher gesehen hat, werden die Szenen wieder lebendig. Das Beste seit langem.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Rachel Portman ist bekannt für ihren unverkennbaren Stil in der Filmmusik. Sie ist eine der wenigen erfolgreichen Frauen im Geschäft und komponiert schon seit vielen Jahren erfolgreich. Sie bleibt dabei aber stets in ihrer "Comfort Zone" sprich in dem Bereich der Filmmusik der ihr liegt und den sie quasi auf Autopilot beherscht.

Klavier, Streicher sowie Flöten und eventuell Geige oder andere Instrumente. Harmonisch und melodiös, immer "schön" zu hören. So könnte man den Stil Portmans beschreiben.

Auch in diesem Score greift sie wieder auf die bekannten Zutaten zurück und mischt sie mit leichten aisatischem Einschlag (Panflöte).

Leitthema ist das Stück von Snow Flower, zumeist vorgetragen vom Klavier, später auch in anderen Formen. Die ruhige Melodie, wunderschön und eingängig, eignet sich sehr gut als Hauptthema der Komposition und kann sie auf ganzer länge tragen.

In Stücken wie " The Suite " lässt Portman das Orchester groß aufspielen und man fühlt sich einfach nur verzaubert.

Ein, wie immer bei Rachel Portman schön klingender Score, der aber bis auf 3-4 Tracks nicht wirklich im Kopf bleibt und somit zwar toll ist zum hören, aber leider auch etwas, was man nicht lange im Ohr behält.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hat sich beim ersten Anhören langweilig angehört - zu langsam, zu wenig musikalische Raffinesse, zu wenig asiatisch...
Nach mehrmaligem Hören erschließt sich erst die Ruhe und Gelassenheit der Melodieführung, die Instrumentierung ist schlicht und klar. Einfach zum Entspannen und ruhig werden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen!!! Eine Reise in eine andere Welt, sehr emotionale Musik. Habe den Film leider noch nicht gesehen, kann aber die CD nur weiterempfehlen!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wie fast alle Kompositionen von Rachel Portman einfach wunderschön anzuhören und zu geniessen. Es ist zwar nicht die schönste Komposition, aber für Portman-Fans trotzdem ein Genuss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren