Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 13 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sehnsüchtig ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,91
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sehnsüchtig

3.9 von 5 Sternen 104 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,89
EUR 5,18 EUR 0,49
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Sehnsüchtig
  • +
  • Kein Mittel gegen Liebe
  • +
  • Love Life - Liebe trifft Leben
Gesamtpreis: EUR 23,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Josh Hartnett, Rose Byrne, Diane Kruger, Matthew Lillard, Jessica Paré
  • Regisseur(e): Paul McGuigan
  • Komponist: Cliff Martinez
  • Künstler: Richard Bridgland, Andrew Hulme, Odette Gadoury, Brandon Boyce, André Lamal, Deborah Aquila, Peter Sova, Georges Benayoun, Tricia Wood, Gary Lucchesi, Gilles Mimouni, Henry Winterstern, Tom Rosenberg, Harley Tannebaum, Marcus Viscidi
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 20. April 2005
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 104 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0008F0YW6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.514 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Liebe auf den ersten Blick, viele träumen nur davon - für den jungen Geschäftsmann Matthew wird dieser Traum allerdings Wirklichkeit. Hals über Kopf verliebt er sich in die wunderschöne Lisa und will mit ihr zusammenziehen. Doch plötzlich ist Lisa verschwunden. Trotz verzweifelter Suche kann Matthew seine Traumfrau nirgendwo finden. Zwei Jahre später scheint alles überstanden, Matthew hat Karriere gemacht und will seine neue Freundin heiraten. Dann glaubt er jedoch in einer Bar Lisas Stimme zu hören. Er kann sie zwar im Gedränge nicht entdecken, ist jedoch fortan von der Sehnsucht nach der Liebe seines Lebens getrieben. Er beginnt wieder nach Lisa zu suchen, fast bis zur Selbstaufgabe...

Movieman.de

Die Story ist eine Variante von Hitchcocks "Vertigo - aus dem Reich der Toten". Leidenschaft und Sehnsucht sind auch hier das zentrale Thema, das mit intensiver Wirkung und einer stringenten Dramaturgie durchleuchtet wird. Überraschend authentisch agiert Diane Kruger hierbei in ihrem Part und auch Josh Hartnet überrascht, denn er kann auch weniger plakativ sein als in Pearl Harbor. Fesselnde Unterhaltung. Fazit: sehenswert

Moviemans Kommentar zur DVD: Sehr solides Bild, gelungener Sound, viele sinnvolle Extras.

Bild: Eine solide Optik, die sich durch eine hohen Bewegungsstabilität genauso auszeichnet wie durch eine akurate Schärfe. Sehr sanfte Konturenschatten hemmen den Schärfeeindruck ein wenig (00.32.48, Anzug), aber insgesamt wirkt diese souverän. Die Farben sind sehr gesund gesättigt und der ausgezeichnete Kontrast sorgt für eine exzellnete Helligkeitsabstufung. Sehr leichte Mattscheibeneffekte können Gesichter sanft überlagern (00.41.11), dies aber im kaum störenden Bereich.

Ton: Auffallend gut sind die Stimmen auch in der deutschen Fassung der Ambienz angepasst. Wo sonst mit viel zu viel Volumen geklotzt wird, liefert die vorliegende Disc eine gesunde, natürliche Stimmfülle. Die Musik ist durchsichtig und klar angelegt (01.22.22) und liefert ein umfassendes Frequenzspektrum, die Effekte sind direktional gut nachvollziehbar und das Klangbild ist überlagerungsfrei gestaltet.

Extras: Umfassendes Material, wobei das deutsche Werbe-Making of (bekannt aus der TV-Ausstrahlung) mit seinem immer gleichen Sprecher und immer gleichen Schnitt das schwächste Extra ist. Die entfallenen Szenen enthalten stimmige Momente. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Lisa und Matthew lernen sich kennen, verlieben sich und eines Tages schlägt Matthew vor, zusammen zu ziehen. Ab diesem Zeitpunkt sieht er Lisa nie wieder. Er kann es sich nicht erklären; er versteht nicht, warum sie ohne etwas zu sagen einfach weg ist.
2 Jahre später ist er in einer neuen Beziehung und kurz vor dem Heiraten, als er Lisa zufällig in einer Telefonzelle sprechen hört und er begibt sich auf die Suche nach ihr. Denn er liebt sie noch immer und will wissen, was damals passiert ist.
Dieser Film zeigt, zu welchen Taten Menschen fähig sind, wenn sie verliebt sind. Man versteht jedoch "den Bösewicht", man symphatisiert fast mit ihm. Der Film ist (untypisch für einen Liebesfilm) wirklich bis zur letzten Minute spannend. Schade, dass dieser Film anscheinend nicht so bekannt ist - ich (und alle meine Freunde) sind restlos begeistert davon. Ich kann ihn wirklich empfehlen, er ist um Längen besser, als viele andere Liebesfilme die derzeit im Kino laufen!
Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Viele wissen vermutlich gar nicht, dass dieser Film zu 90-95% eine Kopie eines mitreißenden französischen Films aus den 90er Jahren ist (Gilles Mimouni, "l'appartement"/ "Lügen der Liebe).
Alles, was das Original richtig gut machte, macht das Remake schlecht. Wicker Park mag als Schnulze für Teenies durchgehen, aber es fehlt ihm alle Eleganz und Raffinesse des Originals. Das fängt mit der lahmen Ausstrahlung der austauschbaren Schauspieler an und hört beim abgeänderten Ende (wird zu happy end) auf. Unbegreiflich für mich: Szeneneinstellungen und Dialoge werden über lange Passagen 1:1 übernommen, und dennoch kommt so ein jämmerlicher Film dabei raus.
Aua!

Das Original ist ein Liebes- Thriller der Extraklasse mit famosen Schauspielern. In Deutschland weitgehend unbekannt, eine unentdeckte Perle...
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"Sehnsüchtig" ist eine umwerfende Geschichte über 2 Liebende, die sich verlieren und wieder finden. Die Geschichte wird mittels Zeitsprünge erzählt und dadurch bekommt der Zuschauer immer nur Teile der gesamten Geschichte zu sehen. Daher bleibt der Film bis zum Schluss hin spannend. Das Ende des Films und die damit verbundenen Gefühle werden mit dem meiner Meinung nach besten Song von Coldplay ausgedrückt. Einfach nur zum Empfehlen dieser Film!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Sehnsüchtig ist einer meiner Lieblingsfilme.
Ich hab ihn mir mal aus der Videothek ausgeliehen - gänzlich ohne Erwartungen. Und dann: Wow!
Es ist eine absolut fesselnde Liebesgeschichte, die umso spannender und mitreißender wird, je länger der Film läuft. Am Anfang versteht man erstmal gar nichts, aber lasst euch davon nicht abschrecken ... das klärt sich ;).
Dieser Film wird von Minute zu Minute verstrickter, auch dadurch, dass er mit vielen Rückblicken arbeitet.
Die schauspielerischen Leistungen sind gut, die Schauspieler sympathisch!
Sehnsüchtig ist übrigens ein Remake des französischen Films "Lügen der Liebe" von 1996, der wesentlich weniger den Regeln Hollywoods folgt. Ich bevorzuge aber Sehnsüchtig.

Insgesamt eine schöne und spannende Geschichte über eine verlorene Liebe ...
Rührend, dramatisch und fesselnd!
Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Lügen der Liebe" ist deutlich besser, spannender und besser zu verstehen. Es ist nämlich das span./franz./ital. Original.
Auch die Farb-Atmosphäre hat mich dort mehr angesprochen, ebenfalls die Schauspieler.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Zuerst sah ich Sehnsüchtig - fand den gut, nur Diane Krüger wirkte immer fehl am Platz.
Dennoch irgendwas fehlte, mnche Passagen im film ließen nur Fragen offen, gaben keine Antworten. Dann kam abends im TV L`appartment(Lügen der Liebe), aus Neugier reingeschaut. Die Geschichte kam mir schnell bekannt vor und doch nicht. Sie war fesselnder, tiefgründiger, die Schauspieler umwerfend, glaubwürdiger es spielt alles zu einer Zeit wo es wirklich noch keine Handy gab im Normalalltag - alles im einem endlich Verstand ich diesen wundervollen Film, keine Fragen mehr, alles machte seinen Sin !! Die Chemie, das Ende alles was Hollywood nicht zustande bringt - kommt nur im Original zum Vorschein :-)
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nina S. am 26. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit grundsätzlich sehr gut agierenden, überzeugenden Darstellern schwächelt dieser Film vor allem zum Ende hin. Eher vorhersehbar, war das Ende für mich keine wirkliche Überraschung und der Höhepunkt des Filmes verschwindet etwas in grundlos hinausgezögerten Details. Nicht schlecht für einen langweiligen Nachmittag, jedoch sicher kein Topfilm für einen spannenden Filmeabend. Ganz nett, kein Muss!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehnsüchtig (org. Wicker Park) handelt von Matthew, überzeugend gespielt von Josh Hartnett, der bald die Tochter seines Chefs heiraten soll. Vorher muss er noch nach China fliegen um einen Werbe-Deal für seine Agentur zu sichern, wozu es jedoch nie kommt. Denn Matthew trifft nicht nur auf seinen alten Freund Luke (Matthew Lillard) sondern glaubt auch für einen kurzen Augenblick seine Verflossene Lisa gesehen zu haben. Lisa war die Liebe seines Lebens, bevor sie, gerade als er mit ihr zusammenziehen wollte, plötzlich verschwand. Diane Kruger übernimmt ihre Rolle, was nicht die unmittelbar beste Casting-Entscheidung gewesen sein dürfte. Matthew folgt Lisas Spuren, findet aber nur eine unbekannte Frau, die sich ebenfalls Lisa nennt und sich wiederum in ihn verliebt. Die Geschichte entwickelt sich mit der Zeit von einer seichten Liebesgeschichte zu einem thriller-ähnlichen Gerüst, dass sich über Rückblenden erzählt und sich mit schnellen Wendungen zum Ende hin immer mehr zuspitzt. Hier liegt jedoch auch die Schwäche des Films, da besonders die beinahe Begegnungen zwischen Matthew und Lisa nur wenig glaubwürdig sind, teilweise sogar komödienhaft wirken. Ein anderen Punkt ist, dass die Chemie zwischen Josh Hartnett und Diane Kruger nie wirklich spürbar wird. Was das rein Optische angeht so spielt der Regisseur Paul McGuigan, der mit Lucky Number Slevin seine bisher beste Arbeit abgeliefert hat, in diesem Film mit ungewöhnlichen Kompositionen und Schnitten, die sich irgendwo zwischen innovativ und fragwürdig bewegen, und sich nicht immer nahtlos in das Gesamtbild einfügen möchten.

Sehr gute Ansätze sicher, aber letztlich bleibt der wirklich gute Soundtrack das einzige echte Highlight dieses Remakes des französischen Films L’appartement von 1996.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden