Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der Seerosenteich Teil 1&2 - Special Edition

3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 24,95 EUR 27,44

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Natalie Wörner, Tim Bergmann, Hannelore Elsner
  • Regisseur(e): Johannes Fabrick
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Best Entertainment AG
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2010
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 180 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00327OR70
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.081 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie ist jung, erfolgreich und bildschön. Was könnte Modeldesignerin Isabele Corthen wohl vermissen? Alles! Wie konnte sie nur nach Paris gehen und ihre Jugendliebe, den Nachbarsjungen Jon zurücklassen? Hin-und hergerissen zwischen der großen Liebe und ihrem Traumberuf hat Isabelle einst eine Entscheidung getroffen, die sie nun immer öfter bedauert. Wie glücklich, wie unbeschwert waren die Jahre in der Villa Trakenberg! Dort ist sie aufgewachsen, als Tochter der Haushälterin und beste Freundin von Vivien Trakenberg. Und später die vielen romantischen Stunden am Seerosenteich. Die Liebesschwüre, die Jon ihr ins Ohr flüsterte. All das scheint unwiederbringlich verloren. Doch eins hatte Isabelle sich damals geschworen, die harten Lehrjahre bei der Designerin Puppe Mandel sollen keinesfalls umsonst gewesen sein. Und mittlerweile kann sie ja auch stolz auf sich sein. nach dem finanziellen Bruch mit den Trakenbergs hat sie es ganz allein zu einem Label für exklusive Luxusmoden gebracht. Ist das wirklich die Erfüllung? Nein, denn die heißt immer noch Jan und hat längst eine andere geheiratet. Soll Isabelle wieder einmal alles opfern, aber dieses Mal für die Liebe?

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Das berühmte Bild von Claude Monet veranlasst eine weltbekannte Modedesignerin zu einem Rückblick auf ihr Leben und zu einem Neuanfang (Zweiteiler nach dem gleichnamigen Roman von Christian Pfannenschmidt). -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Von der Hauptdarstellerin bin ich ganz begeistert, es war mir bei anderen Filmen nicht so aufgefallen, wie schön sie ist. Auch ihr Partner gefällt mir in dem Stück viel besser als bei anderen Darstellungen.
Es ist schon interessant, wie die eher schüchterne Hauptperson ihren Weg macht zunächst unterstützt vom ehemaligen Arbeitgeber ihrer inzwischen verstorbenen Mutter und gefördert und gedrillt von seiner Geliebten, einer Modezarin (super dargestellt von Hannelore Elsner). Dabei hat sie nie vergessen, was ihr einmal großes Glück bedeutete: nachdem sie den beruflichen Erfolg erreicht und die finanzielle Basis geschaffen hat, gibt sie sehr viel Geld aus für den Erwerb des berühmten Bildes von Monet "Seerosenteich" und dann noch für ein Anwesen, wo das Bild einen würdigen Rahmen findet und sie in aller Ruhe ihre romantischen und wehmütigen Erinnerungen an "damals" pflegen kann. Es gibt zwar ein gutes Ende für sie, allerdings muss die Ehefrau ihrer Jugendliebe dann erfahren, dass ihr eigentlich guter Ehemann sie einfach nicht genug liebt. Er kehrt zu seinen Erinnerungen am Seerosenteich und zu seiner großen Liebe zurück und sie gesteht ihm, dass sie damals einen großen Fehler gemacht hat, als sie fortging, um ihre beruflichen Wünsche zu verwirklichen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diesen Zweiteiler habe ich vor ein paar Jahren im Fernsehen (mit meinem Mann) gesehen und schon damals hat er uns gut gefallen.Ein ruhiger, leicht depressiver Film um den sich alles um Frau, Mode, Ergeiz und unerfüllte Liebe dreht. Drama wäre zuviel gesagt, eher melancholisch. Für ruhige Abende (wenn der Mann beim Sport ist etc.) Macht nachdenklich.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nele am 22. August 2015
Hätte eine schöne Geschichte werden können, doch durch die farb- und emotionslose Darstellung der Hauptakteurin kommt kein rechter Zauber auf. Da können auch die sehr guten Leistungen der anderen Schauspieler nichts retten. Schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eine überragende Natalia Wörner - unglaublich schön und wild.
Auch das Thema ist gut gewählt - Herz - Schmerz usw.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
war nicht für mich, - hat aber offensichtlich den Geschmack der Beglückten getroffen. Ich kann hier mit nichts anfangen ...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden