Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Seeed ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89

Seeed

4.0 von 5 Sternen 434 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Seeed
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. September 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 15,49
EUR 9,76 EUR 5,34
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 9,76 10 gebraucht ab EUR 5,34

Hinweise und Aktionen


Seeed-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Seeed
  • +
  • Next!
  • +
  • New Dubby Conquerors
Gesamtpreis: EUR 36,46
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. September 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B0091LJM94
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 434 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.129 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
1:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Man muss sie nicht mehr groß erklären: Seeed aus Berlin, vor 15 Jahren gegründet, sind die unbestreitbaren Platzhirschen im deutschen Offbeat-Zirkus. Mit mehr als einer Millionen verkaufter Alben, dem Gewinn von drei ECHOS und stets restlos ausverkauften Tourneen durch die größten Hallen Deutschlands gehören Seeed zu den prägnantesten Bands des Landes.   Das elfköpfige Kollektiv, das sich bis zum vergangenen Jahr eine fünfjährige, nichtsdestoweniger kreative Auszeit gönnte, überzeugte im September 2012 mit der Veröffentlichung ihres vierten, schlicht „Seeed“ betitelten Albums:


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich würde dieses Album so gerne gut finden, aber ich kann's einfach nicht. Wäre ich ein Teenager, der nix anderes gewohnt ist, als digital zusammen gemixten Pop-Einheitsbrei im Stil von David Guetta, dann würde ich dieses Album vermutlich als außergewöhnlich erleben,...aber das ist halt nicht so. Ich höre SeeeD seit dem ersten Album, war auch auf mehreren Konzerten und hab mir ebenso die Lieder der Solo-Künstler angehört bzw. war auch hier auf einigen Konzerten. Ein alt gewordener Fan also, der den ruhmreichen Zeiten eines "New Dubby Conqueros" hinterher trauert? Sicher nicht! Denn sowohl "Musik Monks" sowie "Next!" als auch die Werke von Peter Fox und Deleé haben gezeigt, dass eine Veränderung bzw. Weiterentwicklung durchaus positiv sein kann. Doch jetzt zum neuen Album:

12 Tracks, mit einer Gesamtspielzeit von knapp 39 Minuten; abzüglich der bereits vor einem Jahr veröffentlichten Lieder (Molotov", Wonderful Life") und dem Outro (Beautiful" als Instrumental-Version) verbleiben 9 Track, mit insgesamt etwa 30 Minuten. Nüchtern betrachtet ist das wirklich sehr wenig neues Material für 7 Jahre Pause. Ist ja klar, dass allein dadurch gewisse Erwartungen enttäuscht werden. Für 17 € ist das für Album auch recht wenig.
Immerhin kann man das ganze auch für günstige 5 € als MP3 Download bei Amazon erwerben - das ist fair!

Zum Inhalt:

Beautiful:
Das Lied ist ja bereits vor dem Release bekannt gewesen - soweit also nix neues. Man kann es mögen, oder auch nicht, aber so richtig drauf abgehen und tanzen wird man wohl kaum. Pompös, Big Band, Tusch, Aus! Insgesamt wirkt es etwas zusammengeschustert, auch wegen den teils harten Breaks innerhalb des Liedes.
Lesen Sie weiter... ›
18 Kommentare 294 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
1. Beautiful: Klingt nicht nach Seeed, eher etwas nach Bigband-Jazz. Auch nicht schlecht, aber nicht richtig Seeed. 7/10

2. Deine Zeit: Das schon eher! Feinster Dancehall, auch wenn es etwas nach Stadtaffe klingt. 10/10

3. Feel For You: Ziemlich langsam. Nicht schlecht, aber Seeed ist nicht unbedingt für Balladen zuständig. 6,5/10

4. Augenbling: Verbindet Seeed-Sound mit Electro-Dance-Beats. Relativ gut, auch wenn der Refrain ein bisschen eintönig ist (deine Augen machen bling bling) und sogar Autotune (!) eingesetzt wurde, und sowas macht Seeed normalerweise nicht! 8,5/10

5. You & I: Das nenne ich echten Seeed-Reggae! Hier hört man auch die Percussion von Alfi Trowers wirklich, dazu chilliger Gesang von Pierre, Frank und Demba. Klasse! 10/10

6. Waste My Time: Ziemlich dancelastig (zumindest dancelastiger als der Rest vom Album(! Einziger Nachteil ist, dass es eher nach Dizzee Rascal als nach Seeed klingt. Trotzdem auch nicht schlecht! 8/10

7. Seeeds Haus: Hier bin ich eher enttäuscht. Das klingt doch eher nach Deichkind! Wirklich Instrumente sind hier auch nicht zu hören, nur Beats! Sorry, aber das ist ein Seeed-Album, kein Deichkind-Album! Somit also das schwächste Lied von Seeed. Hörbar ist es trotzdem. 4,5/10

8. Elephants: Jep, dieser Song verbindet Dancehall mit Rock und ein bisschen Jazz! Klasse, aber leider zu kurz (wie auch das ganze Album). 9/10

9. Lovelee: Der Gesang ist zwar klasse, aber der Sound ist für Seeed-Verhältnisse nervig. Da hätte man mehr herausholen können. 5,5/10

10. Wonderful Life: Dieses Lied ist ein Cover von Black, und zwar ein gelungenes. Sowohl vom Gesang als auch von der Musik (Posaune) her stimmt alles!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Album ist mal was anderes. Wer die klassischen Sounds von Seeed erwartet, kann lang warten. Es ähnelt den vorherigen Alben kaum und das ist nicht negativ gemeint. Obwohl eines hat die Platte mit den vorherigen gemeinsam: Es ist eine tolle Produktion, voller Energie, guter Laune,Action und natürlich was zum Nachdneken.
Mir gefällt das Album gut und ich höre es hoch und runter.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe das Album jetzt seit Erscheinungstag, muss fairerweise sagen, dass ich Seeed danach auch noch Live gesehen habe(dann bekommt ein Album für mich immer noch einen etwas anderen Stellenwert), allerdings war ich auch vorher schon der Überzeugung, dass dieses Album einfach SEEED ist.
Es sind keine "Evergreens" drauf wie Papa Noah, Dickes B oder Release. Aber es ist gute Laune in CD Form. Einige sagen "Augenbling" hat einen doofen Refrain, warum?
Ist genauso eingängig, einfach und aussagekräftig wie "Ding" oder "Großhirn".
Es wird kritisiert, dass man wenig für sein Geld bekommt, ich für meinen Teil bekomme eine 3/4 Std. gute Musik. Zugegeben, das Instrumentalstück am Ende hat allerhöchstens Erkennungswert, was allerdings den Gesamteindruck nicht zerstört.
Musikkritiker mögen das anders sehen, aber wer die Alben vorher mochte, macht mit diesem einfach nichts falsch.
Wer es günstiger möchte, soll sich die Download Variante zulegen und dann entscheiden. Es ist nicht das beste Album der Berliner, aber dennoch sehr gut.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden