Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 59,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Scythe Mine 2 SCMN-2000 CPU-Kühler

4.3 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 59,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Produkttyp:Prozessorkühler
  • Packungsinhalt:Thermische Paste

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeScythe
Artikelgewicht1,2 Kg
Produktabmessungen15 x 16 x 20 cm
ModellnummerSCMN-2000
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004FSZDEQ
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.3 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 26.158 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit17. Dezember 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Scythe Mine 2 SCMN-2000


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Super leiser Kühler. Das Ergebnis ist tadellos.
Leider ist der Kühler so groß, dass nun der Gehäusedeckel nicht mehr zu geht. (Hätte ich aber an den Abmessungen vorher sehen können und es spielt bei dem betroffenen Gerät keine Rolle, ob der Deckel drauf ist.)
Angenehm, dass auch Wärmeleitpaste mitgeliefert wird.
Für den Einbau mußte ich jedoch das Mobo ausbauen, da man die komplette Lüfterhalterung tauschen muß - daher einen Stern abzug.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
da mein super boxed kühler meine cpu (Phenom 2 X4), trotz 3 gehäuselüfter bis 80 grad
hochgehen lies, mußte natürlich etwas besseres her.
Stundenlang suchte ich also nach einem passendem Kühler... meine ansprüche
waren jetzt nicht so hoch, er sollte nur gut kühlen, lautstärke war sekundär.

nach stunden im internet und lesen vieler bewertungen, fiel die wahl auf den Scythe Mine 2.
wie sich nach lieferung herausstellen sollte, eine durchaus gute, wenn auch schwierige lösung.
zuerst ein wichtiger hinweis! laut hersteller, darf dieser kühler nur auf
neuen mainboards genutzt werden, da sonst leiterbahnen durch das festschrauben
brechen könnten! (wenn das mainboard gebraucht ist, hat es viele aufwärm und abkühlzyklen
hinter sich, welche das board verformen)

der kühler ist wirklich seeeeeeehr groß! und das ist nicht untertrieben.
fast das gesamte innenleben meines pc's ist jetzt mit dem kühler bedeckt.
vom netzteil bis zur grafikkarte, nur lüfter.

nun gut, es ging an den einbau auf meinem AM3 board.
auf jeden fall muß das mainbaord für den einbau komplett ausgebaut werden!
natürlich den alten kühler demontieren und die wärmeleitpaste auf der cpu entfernen und erneuern (neue liegt dem kühler bei!)
die schwierigste sache, ist die erste schraube, und die raubt einen den letzten nerv.
man muß mit einer hand das mainbiard und den kühler halten.. und mit der anderen die schraube ansetzen und
mit dem schraubenzieher loslegen (mein tip! zu zweit einbauen!!).

nach etwa 30 min, war mein pc fertig und ich konnte loslegen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der einbau ging etwas schwer abet war noch ok.
Die kleine platten verbiegen sich schnell wenn man drann kommt. Der kühler passte nicht in mein gehäuse rein daher ein Stern abzug . Ich musste risiko nehmen und den kükler nach rechts verbiegen was geklappt hat. Beim nächsten pc kaufe ich mir noch eins
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Günstiger und guter Tower Kühler von Scythe. Hat meinen alten Mugen 2 ersetzt. Montagekit könnte besser sein, ist etwas frickelig, aber noch OK. Kühlt meinen FX-6100 Super mit OC nicht über 50° Lüfter ist auch unter Last kaum hörbar, habe noch einen 2. Lüfter verbaut. Gute Kühlleistung. Ein Top Kühler im Preis unschlagbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieser CPU-Kühlkörper war nochmal deutlich größer, als ich gedacht hatte.

Verwirrend beim Auspacken: so wie der Lüfter aus dem Kühlkörper ragt, sieht er aus wie ein Griff zum tragen, ist aber natürlich keine so gute Idee, daran zu ziehen.

Der Kühlkörper passte gerade eben so in mein Gehäuse, war allerdings extrem schwierig einzubauen, weil man die Schrauben nicht mehr sehen könnte, die verschwanden zwischen Kühlkörper und Speicherbausteinen.

Mit ziemlich viel gefummel konnte ich die irgendwann dann dennoch festbekommen (Glück?).
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe den Kühler heute eingebaut und er hält den PC mit Athlon II X4 640 (95W TDP) trotz 31°C Raumtemperatur verhältnismäsig leise kühl.
Mit dem Athlon II X2 240 (65W TDP) konnte das bei meinen unzähligen Gehäuselüftern (2x8cm, 1x12cm, 1x25cm) aber auch der AMD Boxed Kühler fast genauso gut solange keine Vollast anlag aber der da muss unter balastung auch 30W weniger wegeschaft werden.
Der einbau des Kühlers ging zu zweit (die erste Schraube zu zwei reinderhen den rest habe ich aleine gemacht) recht gut der Einbau des Mainbords ins Gehäuse war aber wegen der risigen Ausmaße nicht ganz einfach. Das Bord einzubauen ging bis auf eine Schraube noch recht gut aber die Ganzen Stecker für die Lüfter und die CPU Stromversorgung wieder anzustecken war etwas kniffelig (Eine Spitzzange war eine gute Hilfe) auch wergen der Schafen Kanten des Kühlkörpers (Aber das ist bei Guten Kühlern meist so) so das ich mich dabei etwas geschnitten habe.
Auch passen in zwei Ram Steckplätze meines Gigabyte Mainbords (GA-MA785GMT-UD2H) nur noch Ram Riegel in halber Höhe und der 250mm Lüfter meines Gehäuses (Sharkoon Rebel9 Value-Edition) musste ich nach ausen versetzen da der Kühler wirklich den gesamten Innenraum bis an die Gehäusewand ausfüllt.
Ein Stern Abzug gibt es da sich der Kühler auf AMD Bords (S939/AM2(+)/AM3(+)/FM1) nicht um 90° gedreht einbauen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen