Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 15,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Science Fiction Classic Box, Vol. 1 [2 DVDs]

3.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 40,00 EUR 15,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Lance Lindsay, Inoshiro Honda, Shuei Matsubayashi
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 18. September 2008
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 330 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001BTPFOA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.050 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

VideoMarkt

"Ufos vernichten die Erde": Ein riesiger Meteor steuert unaufhaltsam auf die Erde zu. Einzige Rettungsmöglichkeit: Die Erde muss aus ihrer Bahn gebracht werden. "Die Todesgalaxie": Ein Raumschiff nimmt einen Kristall an Bord. Daraus entsteigt ein Alien, das sich über die Besatzung hermacht. "Todesstrahlen aus dem Weltraum": Der Konflikt zwischen den verfeindeten Staaten führt zum Atomkrieg. "Apocalypse - Das Ende der Welt": Ein kleiner Trupp rebellischer Menschen versucht, sich gegen die herrschenden Maschinen zur Wehr zu setzen.

Video.de

Und wieder einmal hat ein umtriebiger Anbieter vier eher obskure Filme ausgegraben, um sie bei teilweiser Umbenennung gutgläubigen Filmfreunden als "Klassiker" unterzujubeln. Die irreführend betitelten "Ufos vernichten die Erde" (aka "Gorath") und "Todesstrahlen aus dem Weltraum" geben zumindest Einblick in die Arbeit des japanischen Produktionshauses Toho, das ansonsten eher durch die "Godzilla"-Filme bekannt ist. "Die Todesgalaxie" bedient sich skrupellos bei "Alien", und "Apocalypse - Das Ende der Welt" hätte zumindest den Vorteil, dass sich dann auch Produktionen dieses Art erledigt hätten.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kaufte mir die Box wegen des enthaltenen Films Virus - Overkill - Von der Hölle zur Ewigkeit.

Ein Katastrophenfilm aus dem Jahr 1982, der die Angst und Sinnlosigkeit politischen und Kriegstreibenden Machenschaften gut hervorkehrt. Die Schauspieler sind bemüht das Grauen gut herüberzubekommen, dennoch vermochte die Regie nicht, die Filmspannung durch entsprechendes Tempo aufrechtzuerhalten (nicht umsonst floppte dieser japanische Streifen in den Kinos). Und dennoch hat dieser apokalyptische Film vieles, was durch eine Weltweite Pandemie ausgelöst werden könnte, bis hin zur Verzweiflung des letzten Menschen auf dieser Welt.

Die Film-Fassung für den internationalen Markt wurde auf 108 Minuten geschnitten. Habe die Science Fiction Box von MIG gekauft und war über die sehr gute Bild- und Tonqualität freudig überrascht. Auch die Filmfassung von 114 Minuten ist zwar deutlich länger, aber uncut ist auch diese Version leider nicht. Uncut wäre der Film nämlich 162 Minuten lang.

Bild- und Tonqualität der anderen Filme: Auch die anderen Filme sind für ihr Alter bemerkenswert überarbeitet worden. Scharf, weitgehend ohne Verunreinigungen und kaum bis gar kein Grieseln. Für das Alter, dafür das zwei Filme auf jeder DVD gepresst wurden, ein Kompliment an die Produktionsfirma. Man würde das nicht vermuten, weil die Machart des Covers irrtürmlich auf eine billige Produktion deuten würde.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Klassiker der Science Fiction sind in dieser Box versammelt.

Zum Einen sind da "Ufos zerstören die Erde" (anderer Titel: "Gorath"). Der Titel fürht etwas in die Irre: Die Erde wird bedroht durch einen Planetoiden, ein Ufo ist da nicht dabei.

"Apokalypse-Das Ende der Welt" (Alternativtitel: "Overkill - Durch die Hölle zur Ewigkeit"/"Virus") Ein durchaus passabler Endzeit-Streifen, in dem die einzigen Überlebenden eines biologischen Holocausts in der Antarktis Zuflucht finden.

Der Dritte Weltkrieg wird in dem japanischen SciFi "Todesstrahlen aus dem Weltall" bis ins Detail dargestellt.

"Todesgalaxie" (Originaltitel: "Star Crystal") ist etwas anders gestrickt als die anderen drei Filme und eine amerikanische Produktion, aber ein Klassiker unter den SF-Fans. Ein 80er B-Movie mit grandioser Filmusik und akzeptablen Effekten von Raumschiffen, Raumstationen etc. Die Storyline von "Astronauten werden durch Alienmonster dezimiert" ist zwar hinlänglich bekannt, aber der Plot umso überraschender.

Eine schöne Box, wo verloren geglaubte Klassiker ihren Einzug gefunden haben. Mehr davon!
5 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zu einem kleinen Preis hat der kleine Anbieter MIG eine nette Kollektion von Sci-Fi-Trashies ausgegraben, die zwar zeitlich und auch stilistisch nicht unbedingt eine Zusammengehörigkeit nahelegen, für sich genommen aber trotzdem Laune machen. Die Bildqualität geht auch in Ordung (lediglich TODESSTRAHLEN AUS DEM WELTRAUM fällt etwas ab, da die zugrunde gelegene Filmkopie wohl schon so manche Aufführung hinter sich hatte), aber das Fehlen des O.-Tons ist doch etwas schmerzlich für den Fan. Doch auch hier muss man sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis dies wohl nicht zuließ (O.-Ton muss ja zusätzlich lizensiert werden und kostet i.d.R. auch nicht gerade nen Appel und nen Ei).

Schade ist nur, dass MiG nicht die Originaltitel der vier Streifen verwendet hat. Dies macht es dem geneigten Fan nicht gerade leicht, sich Informationen zu beschaffen. Daher hier einmal die originalen deutschen Verleihtitel der Steifen und die individuelle Laufzeit (die hat MiG leider unterschlagen und nur eine kollektive LZ von 330 Min. angegeben, aus der man natürlich nicht wirklich schlau wird):

Disc 1:

1. UFOs ZERSTÖREN DIE ERDE ('81 Min.)
2. OVERKILL - DURCH DIE HÖLLE ZUR EWIGKEIT ('114 Min.)

Disc 2:

3. STAR CRYSTAL ('90 Min.)
4. TODESSTRAHLEN AUS DEM WELTALL ('71 Min.)

Bleibt anzumerken: Hoffentlich folgt schon bald eine "SCIENCE-FICTION CLASSIC Box Vol. 2" die dann hoffentlich auch ein schöneres bzw. passenderes Cover präsentiert, das nicht so nach Billigramsch aussieht.
1 Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe die Box aus einem einzigen Grund gekauft: es ist die einzige mir bekannte DVD-Version von UFO's zerstören die Erde. Und diese hat es in sich: sie enthält viele (ich weiss nicht ob alle) Szenen, die in der deutschen Kinoversion entfallen sind. Insbesondere das berüchtigte riesen-Walross, was das Original zu einem echten Monsterfilm macht, ist hier enthalten.
Die Qualität ist ganz hervorragend, der Film wurde offenbar mit viel Liebe restauriert. Auf der DVD ist auch die Vorschau zum Film, die nicht restauriert wurde. Das sieht man, wie extrem der Unterschied ist.
Für alle Freunde des Kaiju Eiga ein muss.
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Travis am 23. Oktober 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ja, ich bin auf die (gefaketen?) Bewertungen hier reingefallen.
Absoluter Trash! Todesgalaxy ist 80er-Alien-Trash mit ET statt Alien. Aber in gaaanz schlecht...
Todesstrahlen aus dem Weltraum hat nichts mit Todesstrahlen aus dem Weltraum zu tun, sondern ist lediglich ein Godzilla Film ohne Godzilla (oder irgend ein anderes Monster).
Letzteres gilt allerdings nicht für Ufos vernichten die Erde, der nichts mit Ufos, die die Erde vernichten zu tun hat aber immerhin ein Monsterwalross im Cast hat.
Apokalypse - Das Ende der Welt ist sozusagen das kleinste Übel von den Vieren.
Der hat sogar ein paar bekannte Gesichter vorzuweisen... Allerdings gehts um ganz was anderes als "Einen kleinen Trupp rebellischer Menschen der versucht, sich gegen die herrschenden Maschinen zur Wehr zu setzen".
Also alles in allem eine Mogelpackung.
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden