Facebook Twitter Pinterest
EUR 32,40 + EUR 5,50 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von best-of-jam
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 37,99
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: 12-babyline
In den Einkaufswagen
EUR 41,78
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: quengelbengel Berlin
In den Einkaufswagen
EUR 42,79
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: BePaWo Germany
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

IKEA Schwingsessel "PELLO" Sessel Freischwinger Loungechair Birke Stahl

von Ikea
4.3 von 5 Sternen 78 Kundenrezensionen

Statt: EUR 49,99
Jetzt: EUR 32,40
Sie sparen: EUR 17,59 (35%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch best-of-jam. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 32,40
1
  • Schwingsessel (Freischwinger)
  • Breite: 67 cm; Tiefe: 85 cm; Höhe: 97 cm
  • Sitzbreite: 55 cm; Sitztiefe: 50 cm; Sitzhöhe: 37 cm
  • Montage erforderlich!
  • Armlehne/ Leiste: Birkenfurnier, klarer Acryllack; Stoff: 35% Baumwolle, 65% Polyester, 2% Elastan; Rohrgestell: Stahl, Pulverlack auf; Garn: 100% Polyester

Produktinformationen

Menge: 1
Technische Details
MarkeIkea
Artikelgewicht8 Kg
Produktabmessungen85 x 67 x 96 cm
MaterialArmlehne/ Leiste: Birkenfurnier, klarer Acryllack Stoff: 35% Baumwolle, 65% Polyester, 2% Elastan Rohrgestell
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0051FBNHS
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.3 von 5 Sternen 78 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 10.524 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit18. Mai 2011
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Menge:1

Schwingsessel (Freischwinger)Breite: 67 cmTiefe: 85 cmHöhe: 97 cmSitzbreite: 55 cmSitztiefe: 50 cmSitzhöhe: 37 cmMontage erforderlich!Armlehne/ Leiste: Birkenfurnier, klarer AcryllackStoff: 35% Baumwolle, 65% Polyester, 2% ElastanRohrgestell: Stahl, Pulverlack aufGarn: 100% Polyester
 
Pflegehinweis
Abnehmbarer Bezug.
Mit einem feuchten Tuch abwischen


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Anzahl: 1
Er sieht optisch dem Poäng ähnlich nur mit dem Unterschied, dass der schon etwas teurer ist. Nachdem ich das Paket erhalten hatte,habe ich ihn aus dem kompakten Karton befreit und natürlich auch die Plastikfolie, die sich dann noch darum herum befindet entfernt. Zwischen den einzelnen Bauteilen sind Folien gelegt, damit man den schönen Stuhl nicht gleich mit Macken und Kratzern auspackt.
Im Karton befinden sich die Montageanleitung, das Montagezubehör, die gepolsterte Sitzschale (Sitz- und Rückenteil sind in einem Stück), die beiden Seitenteile, sowie ein Polsterbezug. Die Aufbauanleitung wie man es ja von Ikea schon kennt,bestand nur aus Blättern, die mit schönen Bildern bestückt sind. Trotzdem bin ich mit der Aufbauanleitung sehr gut zurecht gekommen und daher war der Sessel dann auch schnell zusammen geschraubt. Naja es ist nicht alles ersichtlich, doch wenn man ein bisschen die Seele eines Hobby-Handwerkers hat, bekommt man dieses Problem auch schnell in den Griff. Den Aufbau würde ich der Schwierigkeitsstufe mittelmäßig zuordnen-cirka 15 bis 20 Minuten!

Der Aufbau
===============
Nachdem man sich nun mit dem Verpackungsinhalt vertraut gemacht hat, kann man im Prinzip schon loslegen. Die Montageanleitung ist deutlich bebildert und macht den Aufbau sehr leicht. Man stellt die beiden Seitenteile auf (das ist eigentlich der einzige Punkt, an dem man ein bisschen aufpassen und logisch denken muss. Zudem hilft ein Blick auf das Bild, wie das Endprodukt aussehen sollte). Dann zieht man den Polsterbezug über die Sitzschale. Das geht zwar relativ einfach, jedoch benötigt man gegen Ende etwas Kraftaufwand.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Anzahl: 1 Verifizierter Kauf
Für den Preis ist der Sessel sehr gut und robust verarbeitet, obendrein auch noch sehr bequem.

Der Aufbau ist auch nicht schwer, obwohl die Anleitung nicht so dolle ist.

Ich habe dann noch am Rücken- und Sitzteil zusätzlich je eine dünne Schaumstoffeinlage eingesetzt (Original ist, vor allem an der Sitzleiste, doch etwas dünn gepolstert), was durch die am Polsterteil vorhandenen Reißverschlüsse problemlos möglich ist.

Dadurch ist das Ganze noch etwas dicker/straffer gepolstert und man sitzt auch etwas höher.

Oben dann noch ein Schaffell draufgelegt (s. eingest. Foto), fertig ist ein urgemütlicher Sessel (den ich nie wieder hergebe), welcher mir sogar bei meinen Rückenbeschwerden hilft und diese minimiert (wahrscheinlich durch die richtige, anatomische Haltung plus Schaffell).

Wie schon mal gesagt, in Relation zu dem recht geringen Preis (der Artikel ist wirklich preiswert, alles andere wäre dann nur billig und man müsste mit Abstrichen bei der Qualität rechnen) ist dieser Sessel wirklich top (auch ohne Schaffell).

Daher hier von mir eine Wertung von 4,3 - 4,5 Sternen, wenn es dann ginge.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Anzahl: 1 Verifizierter Kauf
Ich habe mich nach langer Zeit für einen dieser Schwingsessel entschieden, und bin vollends zufrieden.

Der Aufbau ist dank beigelegter Anleitung auch für Unerfahrene sehr einfach, und dauert somit kaum 15 Minuten.

Der perfekte Sessel für fernsehen, ausspannen und zocken.
4 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Anzahl: 1 Verifizierter Kauf
Da sich die Polterung als zu dünn erweist . Habe extra noch Schaumstoff in die Sitzgelegenheit hinzu gefügt . Weil das sitzen auf dauer ansonsten kaum zu ertragen wäre .
Der Sitzuntergrund besteht aus so etwas wie Material wie sie Reissäcke haben . Was sich soweit dehnt das die Kopfpolterung nach unten rutscht .
Da ich den Sessel nur befristet nutzen muss wegen Wohnungsauflösung ist es gerade so erträglich .

Als dauerhafte Lösung hätte ich mir ansonsten den " POÄNG " gekauft . Da hier Leisten verbaut sind die sich nicht dehnen können . Zudem ist die gesammte Polsterung dicker .

Nachtrag : 10.02.2014

Ba der Überzug der Polterung sich vom vorderen Rohr gelöst hatte bin ich auf die Idee gekommen einfach Bettlakenspanner zu verwenden . Diese unten - und unterm Sitz duchlaufend oben am Überzug angelemmt . Nun kann der Überzug nicht mehr runter rutschen .

Verwendet habe ich diese = Betttuchspanner max. 1,40m weiß
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Anzahl: 1 Verifizierter Kauf
Unser Ikea Pöang hat nach 10 Jahren seinen Dienst aufgegeben. Da dieser wesentlich teurer ist, hatten wir uns für das Modell "Pello" entschieden.
Was in Endeffekt ein riesen Fehlkauf war.
Warum? Das enthaltene Metallgestell ist nur zusammengesteckt, mit keiner Schraube oder Bolzen verbunden. Sprich es klappert und wackelt wenn man sich anlehnen will. Gemütliches Sitzen ist auch nicht möglich, da der Bezug auf der reinen Sitzfläche keinen ordentlichen Halt hat und dann mit nach hinten rutscht, wenn man sich setzt. Somit liegen die Oberschenkel auf dem Metall auf - was wiederrum alles andere als gemütlich ist. Der Schwingsessel ist auch im Aufbau her weniger robust als sein großer Bruder Päong.
Wir haben ihn nach einem Vierteljahr beim großen bekannten Auktionshaus rausgehauen und uns den Bruder wieder zugelegt und sind sowas von zu frieden. Lieber ein paar Euro mehr investieren - lohnt sich in diesem Fall immer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen