Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Schwere Jungs

4.1 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,97
EUR 0,96 EUR 0,96
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote 1€ Gutschein für Amazon Video 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Schwere Jungs
  • +
  • Vatertage - Opa über Nacht
Gesamtpreis: EUR 14,37
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sebastian Bezzel, Michael A. Grimm, Simon Schwarz, Nicolas Ofczarek, Horst Krause
  • Regisseur(e): Marcus H. Rosenmüller
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Constantin Film
  • Erscheinungstermin: 26. Juli 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000OMD3FS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.158 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Garmisch-Partenkirchen 1952. Wild entschlossen trainiert der glücklose Schreiner und verhinderte Bobfahrer Gamser zusammen mit seinen Freunden für die nationale Qualifikation zur Winterolympiade in Oslo – Deutschlands erste Olympiateilnahme seit Kriegsende. Sein überlegener Konkurrent aus Kindertagen, der reiche Brauereibesitzer Dorfler, tritt bereits als offizieller Weltmeister mit seinen Teamkollegen als erste Wahl für Deutschland an. Im rauen Norwegen begegnen den deutschen Wintersportlern schließlich allerlei sportpolitische Irrungen und erotische Wirrungen, und die Spannungen zwischen den beiden gleich starken Olympiateams wachsen ins Unerträgliche. Als sich herausstellt, dass keine der beiden Mannschaften den endgültigen Sieg erreichen kann, müssen sich die acht Männer entscheiden: entweder sinnlos die alte Feindschaft aufrechtzuerhalten oder sich gemeinsam dafür stark zu machen, mit unorthodoxen Methoden einen Sieg nicht nur für sich, sondern vor allem für das junge Nachkriegsdeutschland zu erzielen.

Movieman.de

Nunja, man hat schon bessere Bobrennen gesehen, zumal Regisseur Marcus Rosenmüller doch gerade erst mit "Wer früher stirbt ist länger tot" beweisen konnte, was er drauf hat. Die sportliche Komödie ist nett gemeint und tut auch nicht weh, ein wirklicher Kick bleibt allerdings aus.

Moviemans Kommentar zur DVD: Optisch kann sich die DVD durchaus sehen lassen, da sieht es akustisch schon eher düster aus, denn es wird in Dialogen und Effekten nur wenig Kraft transportiert. Auch präsentiert sich die Kulisse nicht sonderlich voll. Die Extras können durch Making Of und Interviews aber durchaus befriedigen.

Bild: Das in dunkleren Einstellungen unter leichten Überbelichtungen (Mann vor Fenster, 00:06:18 oder Fenster in Kneipe, 00:11:22) und nicht immer ganz lupenrein aufgefächerten Schwarzwerten leidende Bild präsentiert sich ansonsten sehr formstabil. Was die Detailschärfe angeht, könnte minimal mehr Präzision vorherrschen, auch wenn sich immer wieder Einstellungen finden, die auch feinere Hautstrukturen plastisch ausstellen. Die Auflösung fällt aber noch mehr als gut aus (kleine Zeitungsschrift, 00:08:36), was auch Totalen betrifft, die sich befriedigend konturiert geben (Tannenspitzen links, 00:09:58). Farblich überwiegen Naturtöne, die warm und leicht nostalgisch ausfallen und sich damit ästhetisch ansprechend geben. Rauschen fällt bei all dem kaum ins Gewicht, nur selten zeigen sich ein feines, fast nicht wahrnehmbares Grieseln oder minimale Klötzchenbildungen auf Wandflächen in nicht ganz perfekt ausgeleuchteten Räumen (Küche, 00:13:51). Insgesamt liegen alle Bildwerte im guten Bereich und können auch den anspruchsvolleren Zuschauer noch überzeugen.

Ton: Die DTS-Fassung transportiert minimal mehr Direktionalität, was u.a. in den relativ leise abgemsichten Dialogen auffällt. Seltener finden sich vor allem Richtungswechsel in den Stimmen wie bei der hallenden Kinderstimme von links im Vorspann (00:00:39). Insgesamt bleiben beide Spuren in ihrer Räumlichkeit eher durchschnittlich. Bei einem Fingerhakel-Wettstreit überträgt sich das Gebrüll der Anwesenden zwar deutlich auch über die hinteren Kanäle, eine wirkliche Saftigkeit wird dabei aber nicht transportiert (00:15:30 Min.). Ähnlich sieht es mit Effekten aus, die deutlich stärker hätten ausgestellt werden können. Ein gutes Stück eingängiger als Kulisse und Effekte gestaltet sich der Musikeinsatz. Harmonisch untermalen die ländlichen Musikstücke das restliche akustische Geschehen. Die DVD beinhaltet außerdem eine Hörfilmfassung für Blinde und Sehbehinderte.

Extras: In einem detaillierten Making Of (33:22 Min.), welches optional auch mit hochdeutschen Untertiteln anwählbar ist, werden Filmausschnitte gezeigt. Es finden sich aber auch reichlich Kommentare der Mitwirkenden zu den Dreharbeiten, der Auswahl der Schauspieler, der Kameratechnik oder auch zu den Risiken des Bobfahrens. Außerdem werden zahlreiche Einblicke hinter die Kulissen der Dreharbeiten geboten. Es folgen Interviews mit den Darstellern Sebastian Bezzel (3:08 Min.), Michael A. Grimm (2:15 Min.), Simon Schwarz (2:01 Min.), Antoine Monot Jr. (1:26 Min.), Nicholas Ofczarek (1:55 Min.), Lisa Maria Potthoff (1:48 Min.), Bastian Pastweka (1:54 Min.), Drehbuchautor Philipp Roth (1:55 Min.) und Regisseur Marcus H. Rosenmüller, die sich um die Charaktere, die literarische Vorlage und das Bobfahren drehen. Neben einem VFX-Showreel (1:01 Min.) folgt das Feature „Bobbahn“, hinter dem sich eine Bobfahrt mit per Angle-Taste wählbarem Blick zurück oder nach vorne (1:41 Min.) und Bilder von Bobfahrten aus vier verschiedenen Kamerapositionen verbergen, die musikalisch untermalt werden. Unter „Bayerisch für Anfänger“ (2:03 Min.) lernt der Zuschauer in einem kleinen Bayerisch-Kurs einige Sätze aus dem Film. Darstellerinfos zu acht Schauspielern ein „besonderer Filmtipp“ zum Film „Beste Zeit“ (2:11 Min.) und „unsere DVD-Empfehlung“ zur Produktion „Die Brücke nach Terabithia“ (1:55 Min.) reihen sich an. Abschließend beinhaltet die DVD noch eine Trailershow mit fünf Programmtipps (8:19 Min.), zu denen aber nicht der Trailer des Hauptfilmes gehört. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 24. April 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 3. Januar 2008
Format: DVD
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2007
Format: DVD
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2008
Format: DVD
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2007
Format: DVD
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2007
Format: DVD
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 20. Januar 2008
Format: DVD
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: sebastian bezzel

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?