Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schwedischer Death Metal:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von musicandbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schutzumschlag des Buches mit leichten Gebrauchsspuren. Die Buchseiten sind leicht nachgedunkelt. Kein Versand an Packstationen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Schwedischer Death Metal: Broschur deutsch Gebundene Ausgabe – 20. Februar 2009

5.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 18,88
64 neu ab EUR 24,95 4 gebraucht ab EUR 18,88

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Schwedischer Death Metal: Broschur deutsch
  • +
  • Swedish Death Metal
Gesamtpreis: EUR 42,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch habe ich mir angeschafft, um meine altersbedingten Wissenslücken endlich zu stopfen und mehr über den mächtigen schwedischen Death Metal zu erfahren.
Und es hat sich wirklich gelohnt! Die Geschichte des Schwedentodes wurde sehr interessant von den Wurzeln im Thrash Metal und Crust-Punk bis zur finalen Explosion in den 90er Jahren verpackt. So hat der Autor zahlreiche Band-Fotos, Poster, Flyer, usw. aufgestöbert, welche die Entwicklung verdeutlichen und dazu was fürs Auge bieten. Zudem wird bereits nach den ersten Seiten deutlich, dass Daniel Ekeroth ein beinharter Death Metal-Fan schwedischer Schule ist, der sich voller Begeisterung diesem Werk gewidmet hat und seine subjektive Meinung dem Leser nicht vorenthält. Wenn man ein distanziertes Sachbuch erwartet könnte man sich vielleicht an dieser Art stören, doch dafür ist das Buch wesentlich unterhaltsamer.
Da der Autor selbst ein Schwede ist und in seiner Jugend-Zeit den Werdegang der Szene miterlebt hat, ist das Buch sehr authentisch verfasst und daher glaubwürdiger. Dies wird durch Stellungnahmen von bekannten schwedischen Musikern und Schlüsselfiguren, wie Nicke Andersson, Dan Swäno, uvm. nochmals gestärkt. Hierbei werden nicht nur Kommentare zur Musik an sich, sondern auch kleine Anekdoten und Geschichten aus dem Szene- und Konzertleben zum Besten gegeben.
Jemand der ausschließlich modernere Acts, wie In Flames oder Opeth in diesem Buch zu finden erhofft, sollte sich den Kauf zweimal überlegen, denn das Gewicht wurde eindeutig auf die Anfangsphase des schwedischen Death Metals und die alte Schule (Dismember, Entombed, Unleashed,...) gelegt. Der Göteburg-Sound und andere Subgenres werden nur abschließend kurz angeschniten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Diese "BIBEL" ist ein absolutes Muß für jeden Death Metal-Fan.Hab manche Bands wie Grave und Entombed die in diesem Buch genannt werden schon live gesehen.Dieses Buch beschreibt die Entstehung des Schwedischen Death Metals (Carnage,Dismember,Grave,Entombed,Unleashed) so gut,als wäre man selbst dabei gewesen.
Muß man auf jeden Fall besitzen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist für fans des Genres ein Muss! Auch als Hardcore-fan erfährt man noch wirklich viel das man nicht wusste aus erster Hand, da Mitglieder der einschlägigen bands oft zu Wort kommen. Man merkt D. Ekeroth an dass er fan & Zeitzeuge ist. Es werden auch viele fanzines aus Schweden abgehandelt - einfach alles was in & um die Szene von 1984 - 1993 passiert ist. Die dt. Übersetzung ist grösstenteils auch sehr gelungen. Alles in allem sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. Juni 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch bekam ich kürzlich zu meinem Geburtstag geschenkt, und ich bin davon vollauf begeistert. Zwar bin ich kein richtiger Death-Metal-Maniac (obwohl ich ab und zu auch mal gerne eine Platte aus jenem Genre auflege), doch die ganze Entstehungsgeschichte ist sehr interessant, man merkt zudem, dass der Autor Daniel Ekeroth hier mit Herzblut dabei war. Angefangen bei den Wurzeln im härteren Punk Rock bis hin zu bekannten Pionieren des Genres wie Entombed oder Dismember wird hier der Werdegang genau beschrieben, großteils zusammengesetzt aus alten Interviews, Fanzine-Ausschnitten und persönlichen Erlebnissen des Autors. Dieser erklärt im Vorwort, dass vielleicht nicht alles 100%ig den geschichtlichen Tatsachen entspricht, da sich diese nicht immer exakt rekonstruieren lassen, aber das ist im Grunde nicht weiter wichtig. Ergänzt werden die einzelnen Kapitel mit jeder Menge Bildmaterial, beispielsweise mit alten Bandfotos oder den selbstgebastelten Artworks alter Demokassetten. Es steckt viel Arbeit und Liebe zum Detail in diesem Werk, zudem ist es gut und unterhaltsam geschrieben. Im hinteren Teil des Buches findet man ein umfangreiches Death-Metal-Nachschlagewerk. Dort sind hunderte von Bands aufgelistet, die Death Metal spielen oder einmal gespielt haben, mitsamt Diskographie und Kurzbeschreibung, wobei hier nicht nur schwedische Gruppen Erwähnung finden. Wer sich auch nur ein bisschen für (schwedisches) Todesblei interessiert, sollte unbedingt mal einen Blick in dieses Buch riskieren.
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden