find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juli 2012
Unser Ziel war der südliche Kungsleden, von Storlien nach Sälen. Dafür hatten wir uns dieses kleine Büchlein gekauft und Wissbegierig mehrfach gelesen.
Voller Vorfreude ging es dann endlich los. Natürlich hatten wir uns die entsprechenden Karten für die Regionen mitgenommen (1. Kritikpunkt: Diese sind zwar alle genannt, jedoch nicht nach Abschnitt, sondern nach Bezeichnung der Karten, da muss man erstmal die Namen raussuchen über die die Tour verläuft) und uns zusätzlich noch Informationen aus dem Internet ausgedruckt (zum Glück).
Das Büchlein war zwar unser ständiger Begleiter, jedoch störte mich auch einiges daran!
Ein Punkt waren die Zeitangaben, so wird am Anfang erklärt, man schaffe nicht mehr als 3 km in einer Wanderstunde.. die folgenden Zeitangaben für die verschiedenen Etappen sind dabei dann mehr als Irreführend (mal viel länger, mal so kurz, dass man es nicht mal ohne Gepäck schaffen würde in dieser Zeit anzukommen)
Auch die Beschreibungen sind teilweise recht kurz und vermitteln dabei einen falschen Eindruck der Strecke, ein Beispiel: die letzte Etappe des 1. Abschnittes, diese ist relativ lang (ich glaube über 30 km) und es wird auch empfohlen diese in 2 Tagen zu machen, dann steht da jedoch Sinngemäß: über eine Hängebrücke am Ljusnan erreicht man die Rasthütte xy. Hätte ich keine Karte gehabt wäre ich der Meinung gewesen die Rasthütte sei in der Nähe der Brücke (sie war ca 8 km und einen Anstieg entfernt!!!)
Solche Beschreibungen findet man leider immer wieder.
Zudem stolpert man im Buch über SEHR viele Rechtschreibfehler.

Diese Rezension kann man jedoch nur auf den südlichen Abschnitt beziehen und auf die Informationen die dort zum Kungsleden insgesamt gegeben werden.
Ich hätte mir was anderes gewünscht und werde das nächste mal nach einer Alternative ausschau halten!
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2012
Dieses Buch war ein nuetzlicher Begleiter auf meiner Wanderung zwischen Abisko und Vakkotavare. Die Beschreibungen der Etappen sind eher knapp wenn man das erwartet, was man aus den Wanderfuehrern der Alpen erwartet, aber die noetige Info ist enthalten. Und zur Planung fand ich das Buch sehr nuetzlich -- topographische Karten wird man dazu noch benoetigen. Die Tagesetappen waren fuer mich recht kurz, aber das mag persoenlich sein und ein "konservatives" Planen ist sicher besser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2015
Das Buch ist meiner Meinung nach gut geschrieben. Die Beschreibungen sind, wie beim Buch Nordkalottleden des gleichen Verlages, auf das Wichtige reduziert ohne viel aufzubauschen. Es enthält gute Informationen bezüglich An- und Abreise. Ebenfalls befindet sich eine Ausrüstungsliste in diesem Buch die als Anhaltspunkt genommen werden kann, da jeder für sich selbst entscheiden muss, welche Ausrüstung wichtig oder unwichtig ist. Da ich mich erst in der Tourenplanung befinde, kann ich nicht Bewerten ob der Inhalt zu den Gegebenheiten übereinstimmt. Auch wenn das Buch auf Stand von 2011 ist muss damit gerechnet werden, dass sich die eine oder andere Änderung ergeben kann.
Fazit: Verschafft einen guten Überblick über die Tour.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
Diese Rezension bezieht sich auf den nördlichen Kungsleden, den ich von Abisko bis Hemavan 2014 gelaufen bin. Die Angaben im Wanderführer waren recht präzise, sodass man wissen konnte worauf man sich einstellen muss. Da der Kungsleden sehr gut markiert ist und aus Sicherheitsgründen die Karten auf jeden Fall dabei sein sollten, empfand ich die knappe Beschreibung der Etappen als angenehm. Alles andere würde den Wanderführer unnötig aufblähen. Die notwendigen Informationen zu Entfernung, Aufstieg/Abstieg, Fähren und Bustransfer, Hütten waren alle vorhanden. Da auf unnötigen Ballast verzichtet wurde, hatte ich das Büchlein immer in der Hosentasche und es hat mir unschätzbare Dienste geleistet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken