Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 10,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Schulfrei: Vom Lernen ohne Grenzen Taschenbuch – 1. Dezember 2004

4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,80 EUR 10,90
1 neu ab EUR 15,80 2 gebraucht ab EUR 10,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
"Leben ohne Schule"
- das Thema berührte mich erstmals, als mein Kind gerade auf der Welt war, aber wirklich interessiert hat es mich vorerst nicht. Nun, fast 3 Jahre später und einige elterliche Erfahrungen reicher, wollte ich es doch genauer wissen. Meine Tochter zeigt mir täglich, auf welche Weise sie am besten die Welt begreift - wie sie lernt. Wie wird es sein, wenn sie im Kindergarten und erst in der Schule ist - wird dieses völlig selbstbestimmte Lernen sich verändern, wird es gar aufhören?
Was hat es auf sich mit Familien, die sich bewusst gegen Schule entscheiden? Wie ist das überhaupt möglich bzw. ist es erlaubt? Wie geht es den Kindern dabei, wenn sie nicht zur Schule gehen? Wie stehen Lernerfolge von Schulkindern und "unbeschulten" Kindern im Vergleich da?
Beim Lesen von Mohsennias Buch musste ich unweigerlich an Pink Floyds "The Wall" denken...
Viele meiner Fragen und noch mehr beantwortete mir dieses Buch (und hat mich neugieriger für das Thema gemacht).
Das Ergebnis nach der Lektüre steht für mich eindeutig fest:
Es klingt logisch, ich finde nachvollziehbar, was ich gelesen habe und bin erstaunt, dass dieses recht knapp gehaltene Buch einen recht guten Einblick in die Thematik gibt.
Ich habe für mich Erklärungen gefunden, was in meiner Schulzeit teils falsch gelaufen ist, warum mir das Lernen nach den ersten noch enthusiastischen Jahren irgendwann keinen Spaß mehr gemacht, sondern mich teils sehr viel Mühe gekostet hat und ich irgendwann nur noch im Mittelfeld mitgeschwommen bin.
Weniger gute Schüler sind nicht schlechter als die besseren oder dümmer oder unfähiger oder fauler.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Gratulation für dieses notwendige Buch! Was wir während mehr als fünf Jahre mittels Literaturstudium, innerer und äusserer Auseinandersetzung und praktischer Anwendung gelernt haben, finden wir in diesem Buch alles wieder. Ein Kind, dessen Vertrauen in seine Fähigkeit zu lernen noch nicht (durch das Urteil eines anderen) herabgesetzt oder zerstört wurde, wird das Lesen oder Rechnen ebenso schnell und erfolgreich erlernen wie das Laufen, wenn das entsprechende Interesse vorhanden ist. Sozial sind die Kinder eh von Natur aus. Dafür brauchen wir keine kommentierende Schule.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Schule zu Hause - irgendwie hatte ich zunächst nur die grobe Vorstellung, dass es sowas gibt ("in den USA und so"), aber wie es funktioniert...? Stefanie Mohsennia macht in ihrem Buch deutlich, dass es auch für Deutschland eine sinnvolle Alternative zu unserem bestehenden Bildungssystem sein kann, greift übliche Einwände und Fragen auf, liefert Erfahrungsberichte und gibt einen Überblick, wie die Praxis in anderen Ländern bisher aussieht - alles kompakt und übersichtlich. Idealer Einstieg für "grundsätzlich alternativ Orientierte", für Gegner und Zweifelnde, für alle, die mit Schrecken an ihre eigene Schulzeit zurück denken, v.a. für alle Eltern, denen das Wohl und die Zukunft ihrer Kinder am Herzen liegt und die gerade deren Bildung nicht mehr dem derzeitigen deutschen Schulsystem in die Hände legen wollen. Das Buch macht Mut, neue Wege einzuschlagen und gegen den Strom zu schwimmen, hat bei mir viele "ja, stimmt!"-Effekte und damit den unbändigen Drang, mehr zum Thema Homeschooling/Unschooling zu erfahren und zu erlesen, hervor gerufen.
Ein herzlicher Dank an die Autorin, hoffentlich findet ihr Buch ein breites Publikum !!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Stefanie Mohsennia beschreibt mit ihrem Buch "Schulfrei - Lernen ohne Grenzen" das seit Jahrtausenden bekannte Lernen ohne Schulen. Neu und interessant daran sind die modernen Formen, die in unserer Zeit der Postmoderne besonders in Deutschland quasi unbekannt sind. Während diese natürliche und dem Leben angepaßte Art ganztags zu lernen in allen Industrienationen der Erde eine gewisse Renaissance erlebt, scheint ausgerechnet in Deutschland die legislative Berücksichtigung dafür auszustehen.
Dieses Buch ist sehr anregend, mutmachend und Dank der vielen Eltern- und Selbsterfahrungsberichte ein Geheimtip aus dem Leben für das Leben. Es ist daher sehr lesens- und empfehlenswert.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Herzlichen Glückwunsch, dieses Buch sollte jede Familie, jede(r) Lehramtsstudent und v.a. die starrköpfigen, deutschen Politiker und Schulbehörden lesen! Es beschreibt genau recherchiert und trotzdem toll lesbar was homeschooling ist und wie es abläuft, wenn Kinder so lernen wie es ihrer Natur entspricht, selbst meine Großmutter, sie war fast 30 Jahre Lehrerin hat dieses Buch überzeugt! Zur Weitergabe dringend zu empfehelen!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden