Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Schrei im Morgengrauen: Familiendrama (New York Times Bestseller Autoren: Thriller/Krimi) von [Castillo, Linda]
Anzeige für Kindle-App

Schrei im Morgengrauen: Familiendrama (New York Times Bestseller Autoren: Thriller/Krimi) Kindle Edition

2.2 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99

Länge: 305 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
  • Ähnliche Bücher wie Schrei im Morgengrauen: Familiendrama (New York Times Bestseller Autoren: Thriller/Krimi)

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Spurlos verschwindet Kellys kleiner Sohn in der Wildnis. Eine verzweifelte Suche beginnt - zusammen mit dem Mann, der dieses Kind nie wollte: ein spannungsgeladener Roman von Linda Castillo!

Wo ist Eddie? Angst schnürt Kelly die Kehle zu. Ihr vierjähriger Sohn ist bei der gemeinsamen Wandertour in den Bergen spurlos verschwunden! Es ist Ironie des Schicksals, dass ihr nur der Mann helfen kann, der damals auf keinen Fall ein Kind haben wollte: der Leiter des Rettungsteams, ihr Ex Buzz Malone. Ihm zu gestehen, dass er einen Sohn hat, ist eine Sache. Aber sich mit Buzz durch die bedrohliche Wildnis zu kämpfen, eine andere. Kelly weiß, dass ihre einzige Chance gegenseitiges Vertrauen ist - doch was, wenn gerade dieses Gefühl endgültig erloschen scheint?

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Linda Castillo wollte bereits als Kind Schriftstellerin werden. Ihren ersten Roman schrieb sie mit 13. Ihre spannenden Thriller fanden sich bereits auf den Bestsellerlisten der New York Times und des Spiegel. Linda Castillo, eine begeisterte Hobby-Reiterin, lebt mit ihrem Mann, vier Hunden und einem Pferd in Texas.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 923 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 305 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (10. Juli 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HU038JS
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.2 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #51.404 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
dieses buch war eine riesen enttäuschung. ich kenne die amish krimis und bin von diesen begeistert. ich kann mir kaum vorstellen dass dieses schwülstige geschreibsel von der gleichen schriftstellerin ist. ich habe einen grossen teil übersprungen und dann nur den schluss gelesen. aber der hat es auch nicht besser gemacht. das war rausgeschmissenes geld
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von bkalberg am 8. September 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
dieses Buch hat in der Kategorie Thriller aber gar nichts zu suchen, schieben Sie es in die Schublade "Softporno aus den 70ern"
mit Kriminalroman hat dieses Teil wirklich nichts zu tun.
für Krimiliebhaber nicht empfehlenswert.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch hat mir Nichtgefallen,es ist sowas von schmalzig,werde mir nichts mehr von der Schriftstellerin kaufen.Es ist einfach nur Schwachsii.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
... sondern drei packe ich auf "Schrei im Morgengrauen". Warum nicht fünf?

Weil mir das Buch im Laufe weniger Seiten unglaubwürdig wurde. Nicht dass das Thema nicht spannend wäre. Immerhin ist ein vierjähriger Junge verschwunden; einer von der knuffigen, goldigen, klugen Sorte. Ein pausbäckiger, Sonnensprossiger kleiner Kerl, dem der Leser bereits nach einigen Seiten begegnet, als dieser tapfer mitsamt Teddy den Waldweg auf der Suche nach seiner Mama entlang stapft - nur leider in die falsche Richtung.

Drei Sterne u.a. deshalb, weil die körperliche Begierde zwischen Mutter und Vater (den sie um Hilfe auf der Suche nach dem Kind gebeten hat und der dadurch erst erfährt, dass er einen Sohn hat) irgendwann zu viel Raum einnimmt. Das fand ich in diesem Kontext unpassend. Der Mutter eines in der Wildnis verschollenen Kindergartenkindes, dem offensichtlich sogar ein Puma auf den Fersen ist, hat anderes im Kopf. Die Figuren sind mir einfach zu klischeehaft.

Drei Punkte gibt’s für die spannenden Momente in diesem Buch.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wer hier einen Thriller ähnlich dem " Teuflisches Spiel " erwartet wie ich, wird sicher enttäuscht. Es ist nicht mehr als ein schwülstiger Liebesroman, den ich nicht mal ganz zuende lesen konnte, weil ich ihn richtig trivial fand.Daran änderte auch das Thema nichts, da es sich der Liebesgeschichte völlig unterordnete.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Leider bietet das Buch kaum Spannung, sondern seitenlang kann man verfolgen, was im Inneren einer Frau vor sich geht, die ihrem geschiedenen Mann das gemeinsame Kind verschwiegen hat. Sie informiert ihn über den Sohn, weil sie seine HIlfe braucht, um ihn zu retten.

Nach 30 Seiten ist es wirklich öde, immer wieder zu lesen, wie ihr Körper (beziehungsweise sein Körper) auf die Gegenwart des jeweils anderen reagiert. Endloses "Geschwafel" über immer wieder dasselbe.

Fazit: Kein guter Kauf. Gäbe es die Möglichkeit Null Punkte zu vergeben - ich würde es tun.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Arved am 10. August 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bin wirklich ein Fan von Linda Castillo. Deshalb bleibe bitte bei Deinen tollen Thrillern der Amish. Bei diesem Thema läuft sie zur Hochform auf.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover