Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The New York Schools of M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem Zustand. Buch kann Gebrauchsspuren aufweisen oder Bibliotheksstempel enthalten. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 20 Tagen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

The New York Schools of Music and the Visual Arts (Studies in Contemporary Music and Culture (Paperback)) (Englisch) Taschenbuch – 14. Februar 2002


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 32,49
EUR 32,49 EUR 26,61
8 neu ab EUR 32,49 7 gebraucht ab EUR 26,61
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"A welcome addition to the scattered and contradictory information previously published about the New York School, this volume allows the reader to hear directly from many of the musicians and artists who came together in New York during the first half of the 20th century . . . Highly recommended."
-R.L. Wick, University of Colorado at Denver, Choice, September 2002

Synopsis

Musicians and artists have always shared mutual interests and exchanged theories of art and creativity. This exchange climaxed just after World War II, when a group of New York-based musicians, including John Cage, Morton Feldman, Earle Brown, and David Tudor, formed friendships with a group of painters. The latter group, now known collectively as either the New York School or the Abstract Expressionists, included Jackson Pollock, Willem deKooning, Robert Motherwell, Mark Rothko, Barnett Newman, Clyfford Still, Franz Kline, Phillip Guston, and William Baziotes. The group also included a younger generation of artists-particularly Robert Rauschenberg and Jasper Johns-that stood somewhat apart from the Abstract Expressionists. This group of painters created what is arguably the first significant American movement in the visual arts. Inspired by the artists, the New York School composers accomplished a similar feat. By the beginning of the 1960s, the New York Schools of art and music had assumed a position of leadership in the world of art.

For anyone interested in the development of 20th century art, music, and culture, The New York Schools of Music and Art will make for illuminating reading.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?