Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WS HW16

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 190 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.01.2014 16:22:46 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.01.2014 16:37:00 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2014 16:46:44 GMT+01:00
Der Kritiker meint:
Quellenangabe:

http://wiiunews.at/wii-u-news/15506-infografik-zeigt-verkaufszahlen-der-wii-u-xbox-one-und-playstation-4/

PS/4: 4.20 (Nach 6 Wochen)
Wii U: 3.91 (Nach 11 Monaten)
XB1: 3.00 (Nach 5.5 Wochen)

"Ein realistischer Blick auf die neuesten Verkaufszahlen zeigt aber, dass Nintendo’s Wii U wohl früher als Gedacht den letzten Platz im CurrentGen-Rennen einnehmen wird."

PS:
Titel der Seite (Quelle): wiiunews

Falls jemand denkt das ist eine PS4 Fan-Seite.

Veröffentlicht am 08.01.2014 16:42:51 GMT+01:00
JoWe meint:
Weil die schwarze achtkernige Powerkonsole soooo viel besser ist und total geile games hat yeah!!!!! Da kann ich vor meinen Kumpelz auch mit angeben und die lachen mich nich so aus wie ich meine Kinder mit der Wii U und ihren Kinderspielen ^^

Veröffentlicht am 08.01.2014 18:54:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2014 19:05:48 GMT+01:00
Crimson meint:
Ich weis nicht genau was verloren heisen soll? Wen ich mir den marktwert und aktienwert anschaue hat sony seit jahren schon verloren ;-) Wen das noch 5 Jahre so geht kauft Nintendo die PS einfach!
Einfach mal sony cop aktien und Nintendo aktien eingeben und ihr seht das Nintendo ca.1milliarde mehr wert ist wie der gesamte sony konzern!

Ja die wii u verkauft sich nicht so gut! Ja so wie es ausschaut wird sie ein 2 Game cube! Aber Nintendo weis wie man Wirtschaftet und macht keine endlos millionen verluste wie sony mit ps3! und nur das zählt in der wirtschaft!

Veröffentlicht am 08.01.2014 19:24:56 GMT+01:00
--- meint:
auch wenn ich unsere liebe frau kunz als troll verbuche, muss man sagen, ja Nintendo könnte locker flockig mal EA oder Sony aufkaufen (sollten sie natürlich nicht, gigantische Geldverschwendung) und auch wenn ich Nintendo liebend gerne als "gewinner" aus dem Konsolen-Kriegen hervorgehen sehen würde (was die meistverkaufte Konsole angeht) muss ich sagen, letztendlich ist es egal, selbst wenn die Wii U am ende ihrer Laufzeit nur eine Hardwarebasis von 25Millionen hätte (und damit immernoch vorm Gamecube wäre) reicht es auch wenn Nintendo mit ihr WEITERHIN schwarze zahlen schreibt und gute Spiele liefert, Third Party Support ist bei einer Nintendo Konsole eh nur das Sahnetüpfelchen auf der Erdbeertorte,
der Gamecube hatte geile Spiele, die Wii U hat geile Spiele und es werden noch mehr geile Spiele, ich werde nach 1,5 Jahren 18 Spiele besitzen, was heißt im Schnitt ein Wii U Spiel pro Monat, meine Wii ist mit 22 Spielen da eher kümmerlich aufgestellt und selbst meine N64 wird mit gut 36 Spielen wohl irgendwann den kürzeren gegen die U ziehen, einfach weil allein dieses Jahr noch mindestens 6 geile Spiele kommen werden.
Womit ich nach gut 2 Jahren auf 24 Spiele käme (und wahrscheinlich werden es eh mehr).
Ich bin mit der U durchaus zufrieden, zumal ich auf ihr auch einiege Wii Titel nachgeholt habe wärend der kurzen Spieleflaute (sonst hätte meine Wii kümmerliche 16 Spiele).

Veröffentlicht am 08.01.2014 19:50:14 GMT+01:00
automatrose meint:
Irgendwie hab ich ein Déjà-vu....ich könnte schwören es war 2013 auch am Anfang des Jahres, als die Trolle begannen uns zu belagern....

Veröffentlicht am 08.01.2014 19:55:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2014 20:43:06 GMT+01:00
Crimson meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.01.2014 20:47:32 GMT+01:00
Warum ergötzen sich irgendwelche Loser so an Verkaufszahlen für deren Richtigkeit sie nicht garantieren können und deren Zusammenhang nicht verstehen?

Warum werden diese Zahlen, von denen jeder Experte in der Branche weiß, dass sie ziemlich irrelevant sind, zur Onaniervorlage für präpubertäre Störenfriede, die hier immer dann posten, wenn ihre Stimme davon heiser ist, Wildfremde im Voicechat von Onlinespielen zu beileidigen und zu erzählen, was sie mit deren Müttern alles gemacht haben (und was sie sich insgeheim wünschen, dass ihre eigene Mutter mit ihnen machen würde)?

Auf manche Fragen bekommt man einfach keine guten Antworten. Damit muss man sich abfinden.

Veröffentlicht am 08.01.2014 20:53:59 GMT+01:00
Crimson meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.01.2014 22:29:24 GMT+01:00
Premium Gamer meint:
ist doch klar, 2 millionen blodstations und 2 millionen austauschkonsolen. so gehts natürlich auch.

Veröffentlicht am 09.01.2014 12:03:57 GMT+01:00
Crimson meint:
Wir haben schon 2 Millionen Austauschkonsolen?
Respekt Sony, das ist ein neuer Rekord. Zum Glück ist meine Vita noch heil. Die würde ich jetzt wirklich schon vermissen.

Veröffentlicht am 09.01.2014 12:10:30 GMT+01:00
Heinz Fiction meint:
Zwei Millionen glaub ich jetzt noch nicht, aber wenn man von den mehr oder weniger offiziellen Zahlen zur Ausfallquote ausgeht, dürfte es mittlerweile zwischen 15.000 bis 40.000 defekte PS4 geben.

Veröffentlicht am 09.01.2014 13:47:18 GMT+01:00
Charles Vane meint:
@Crimson, Chan Long hat nur Quatsch geschrieben, der Ausfall-Quote liegt bei 1% (Laut Sony). Bei 4,2Mio Konsolen entspricht das 42000 Defekte und nicht 2Mio.

Veröffentlicht am 09.01.2014 14:25:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.01.2014 14:52:34 GMT+01:00
slo-star13 meint:
Es dürften schon 4-7 % sein, das mal hierzu. Aber Nathan, du solltest die Kommentare von Chan Long i.A. nicht allzu ernst nehmen. Dir dürfte ja nicht entgangen sein das er ein waschechter Nintendo-Fanboy und Sony-Hater ist. Steh da einfach drüber, bei 4,2 Mio. verkauften PS4-Konsolen spielt da auch eine Menge Neid mit, v.a. wenn die Wii U bald attackiert wird...Da reitet man eben gerne auf den Fehlern rum und spielt den Erfolg so gut es geht runter...

@ Oliver
Deine Ausdrucksweise ist eigentlich auch unterstes Niveau.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.01.2014 16:00:29 GMT+01:00
Der Kritiker meint:
Jetzt sind die Verkaufzahlen plötzlich unwichtig, aber wieso prallst du dann in dein Thread damit, dass sich die Wii U ja so super gut verkauft...

http://www.amazon.de/konsolen-verkauf-im-vergleisch/forum/Fx3QZSR7KO8MJ35/Tx310C0QRCX6EDM/1/ref=cm_cd_fp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&asin=B0090LFL0E

PS:
Ich besitzt seit kurzem selber eine Wii U mit NSMBU, Mario 3D und dem Zelda-Remake.

Veröffentlicht am 09.01.2014 17:39:49 GMT+01:00
--- meint:
Nunja immerhin verkauft sich die Wii U weiterhin und im vergleich zur Xpones4 ist das minus im vergleich zu den Vorweihnachtsverkäufen geringer, ist ja auch schonmal was.
Der PS4 aufschwung ist allerdings schon heftig, bzgl. Japan bzw der geglaskugelten Vorraussage das die PS4 die U im März überholt blickt man doch pessimistischer drein, das die U ihren vorsprung halten kann ist nun wohl unwahrscheinlich, hoffen wir mal auf Mario Kart und Donkey Kong ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.01.2014 17:44:47 GMT+01:00
automatrose meint:
" Steh da einfach drüber, bei 4,2 Mio. verkauften PS4-Konsolen spielt da auch eine Menge Neid mit, v.a. wenn die Wii U bald attackiert wird..."

Ich glaube manche Menschen nehmen das Hobby Zocken doch etwas zu ernst....

Veröffentlicht am 09.01.2014 23:59:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2014 00:12:54 GMT+01:00
Premium Gamer meint:
na slo, im ps4 forum haben sie deine beiträge schon als nicht nützlich bewertet obwohl du dachtest du wärst unter freunden. hier wird's sicher nicht besser. die wii u wird also attackiert, du bist ja ganz schön voll dabei dafür das du nicht mal ne ps4 hast. ist dir wohl selbst nicht gut genug, zumindest zum jetztigen zeitpunkt. neid? warum?? auf die vkz??? sorry, ich habs dir schonmal erklärt, für mich zählt qualität. über die hardware glaube ich brauchen wir nicht mehr zu reden, blod lässt grüßen und jetzt gesellen sich noch andere defekte hinzu je länger sie auf dem markt ist. software: naja, wäre unfair zu vergleichen, die wii u hat ja mittlerweile einige kracher zu bieten, ist ja schon länger auf dem markt. rückblickend hatte die u aber die besseren starttitel. steuerung: gamepad, wiimote, nunchuk, pro-controller gegen, laut amazon bewertungen, einen ps4 controller mit richtig vielen schwachstellen. klemmende tasten, gummiabrieb, kurze akkulaufzeit (warum eigentlich? im gegensatz zum gamepad kann der doch nichts), dafür mit tollem touchpad und fetter led beleuchtung. hast recht, ich bin ja sooo neidisch. roflcopter

Veröffentlicht am 10.01.2014 00:13:52 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2014 00:14:19 GMT+01:00
--- meint:
So gern ich auch hätte, dass die Wii U aus dieser Generation als "Sieger" hervorgeht, so irrelevant ist es letztendlich.
Klar eine höhere Hardwarebasis bietet mehr anreiz für Third Party Unterstüzung aber die ist bei Nintendo Konsolen den meisten letztendlich eh egal, auch wenn ich diese natürlich begrüße, solange Nintendo ihre First-Party Titel liefert und mit der U schwarze Zahlen schreibt ist meines erachtens alles in ordnung, selbst wenn in den nächsten 5-6 Jahren nur weitere 20 Millionen Wii U über die Ladentheke gehen.
Die Qualität liegt momentan wohl auch höher als bei der PS4, auch wenn ich denke Sony wird das noch richten, aber darum gehts ja auch garnicht.
Letztendlich heißt es eh: http://media-cache-ak0.pinimg.com/736x/c6/87/d9/c687d993e3a949dcd8e4eb46f87c43b4.jpg ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2014 10:18:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2014 10:25:12 GMT+01:00
slo-star13 meint:
Tja, Chan Long, im PS4-Forum habe ich mich lediglich dazu geäußert das die Flut an 1-Sterne-Rezis nicht unbedingt durchgehend gerechtfertigt sind und die PS4 somit in ein schlechteres Licht gerückt wird als sie in Wirklichkeit ist...Wenn Sony-Fans das gerne sehen, bitteschön:-)...Warum ich mir generell keine Konsole zum Launch kaufe habe ich bestimmt schon in nahezu jedem thread ausführlich erläutert, denke das müssen wir jetzt nicht hier wieder durchkauen...

P.S: "die wii u hat ja mittlerweile einige kracher zu bieten, ist ja schon länger auf dem markt.". Wo blieb eigentlich der Aufschwung wegen einem SM3DW?...Kracher nun ja, aber warum sprachen diese nicht die Masse an?. Die VKZ lagen in den letzten Wochen quasi auf Vita-Niveau...Jaja ich weiss, VKZ interessieren nicht, schon klar..

Achja, die guten Defekte, Mir scheint als wäre BLOD mittlerweile ein Lieblingswort von dir:-)...Was die anderen Defete anbetrifft, u.a. die Abnutzungserscheinungen der Controller sei mal dahingestellt. Bei mnachen scheint sich der linke Stick abzunutze, bei andeen wiederum nicht. Das Sony bei der PS4 nicht die beste Qualitätskontrolle hatte ist kein Geheimnis. Auch was die Launchtitel angeht hatte sowohl die One als auch (im Nachhinein) die Wii U die Nase vorne...Umso erstaunlicher das trotz der ganzen Defizite, sprich technischen Probleme, Abnutzung der Controller, relativ durchschnittliche Launchtitel und was dir als Sony-Fan noch so alles einfällt;-) sich die PS4 dennoch verkauft wie geschnitten Brot...Sorry Chan Long, aber Neid ist einfach der richtige Ausdruck. Dir als Nintendo-Fanboy stinkt es etwas das die PS4 so vorne mitmischt und Verkaufsrekorde bricht obwohl sie es laut dir aufgrund der ganzen angesprochenen Probleme nicht verdient hat:-). Würdest du natürlich nie zugeben, aber das ist schon ok so..Du würdest es halt gerne sehen das Sony deswegen richtig auf die Nase gefallen wäre und sich aufgrund dessen kaum verkauft hätte...Sony wird das in Griff kriegen und auch die Toptitel werden nach und nach erscheinen, dann dürfte sie nicht mehr aufzuhalten sein..

@ TheG4M3
"So gern ich auch hätte, dass die Wii U aus dieser Generation als "Sieger" hervorgeht, so irrelevant ist es letztendlich."...Dafür reichen die angekündigten Titel nicht, es müssen 2-3 IPs wiederbelebt werden und auch einige neue IPs her...

Veröffentlicht am 10.01.2014 11:05:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2014 11:13:04 GMT+01:00
Premium Gamer meint:
du findest also das es sony verdient mit dieser qualität an hardware und software allle verkaufsrekorde zu brechen? schön für solche firmen wenn es so viele konsumenten wie dich gibt die jeden mist schlucken. hauptsache 08/15 shooter ala bf4, cod und killzone, das du tatsächlich für ein sehr gutes spiel hältst, zocken. neid ist nicht der richtige ausdruck, unverständlnis schon eher.
wenn es nach dir geht ist die zockerzukunft düster. anfällige hardware, egal die kunden kaufen's schon, und deine geliebten massentauglichen games die dann nur noch aus third- und firstperson actiontiteln bestehen, vielleicht noch aus schlechten fussball- und dlc trächtigen rennsims.

edit: " Tja, Chan Long, im PS4-Forum habe ich mich lediglich dazu geäußert das die Flut an 1-Sterne-Rezis nicht unbedingt durchgehend gerechtfertigt sind und die PS4 somit in ein schlechteres Licht gerückt wird als sie in Wirklichkeit ist...Wenn Sony-Fans das gerne sehen, bitteschön "

lediglich dazu geäußert? seitenlang gekämpft hast du, weil du es nicht verstehen kannst wie jemand der eine defekte ps4 hat ihr nur einen stern geben kann, bestätigter kauf wohlgemerkt. und das waren eben keine sony-fans wie du, sondern verärgerte konsumenten die eben nicht alles schlucken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2014 11:27:04 GMT+01:00
automatrose meint:
"und das waren eben keine sony-fans wie du, sondern verärgerte konsumenten die eben nicht alles schlucken. "

Doch es waren (auch) Sony-Fans. Die eigenen Fans sind immer noch die größten Kritiker und Fans lassen sich auch nicht alles gefallen und lassen eben ihren Unmut raus, wenn eben nicht das versprochene geliefert wird (das ist auch der Unterschied zwischen Fan und Fanboy).

Hab mir grad auch den Thread von slo im PS4 Forum durchgelesen und musste doch lachen. Erste Anzeichen eines Fanboys: ertmal alles runterspielen und schön reden.

Witzig ist ist nur, dass er andere als Fanboys betitelt, aber selber ein ganz großer Fanboy ist. Anders kann man sich seinen Versuch, die 1 Sterne Bewertungen als nicht gerechtfertigt zu sehen nicht erklären.

Und wenn man sich mal seinen Satz hier durchliest...

" im PS4-Forum habe ich mich lediglich dazu geäußert das die Flut an 1-Sterne-Rezis nicht unbedingt durchgehend gerechtfertigt sind und die PS4 somit in ein schlechteres Licht gerückt wird als sie in Wirklichkeit ist...Wenn Sony-Fans das gerne sehen, bitteschön:-)"

...redet er von den Sony-Fans. Ergo ist er kein Sony-Fan sondern ein Sony-Fanboy, sonst hätte er den Satz ganz anders formulieren müssen.

Veröffentlicht am 10.01.2014 11:46:47 GMT+01:00
Premium Gamer meint:
" Doch es waren (auch) Sony-Fans. Die eigenen Fans sind immer noch die größten Kritiker und Fans lassen sich auch nicht alles gefallen und lassen eben ihren Unmut raus, wenn eben nicht das versprochene geliefert wird (das ist auch der Unterschied zwischen Fan und Fanboy). "

sehr gut gesprochen automatrose. so hab ich das noch gar nicht gesehen. ich weiß auch nicht wo sein problem ist. seine geliebte vkz der ps4 ist doch hoch und nur darum scheint es ihm zu gehen. hardware- und softwarequalität sind für ihn irrelevant.

Veröffentlicht am 10.01.2014 12:04:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2014 12:20:13 GMT+01:00
slo-star13 meint:
@ Chan Long
"du findest also das es sony verdient mit dieser qualität an hardware und software allle verkaufsrekorde zu brechen? schön für solche firmen wenn es so viele konsumenten wie dich gibt die jeden mist schlucken"...

Wo habe ich das geschrieben?. Sehr schön wie du manche Dinge willkürlich reininterpretierst. Ich denke du dürftest über die finanzielle Situation Sonys Bescheid wissen. Ein Erfolg der PS4 und zwar gleich von Beginn an ist überlebenswichtig. Die Vita läuft schon nicht, also wurde alles auf die PS4 gesetzt. Ein Misserfolg wie du ihn gerne hättest wäre ein Desaster und zwar nicht nur für Sony selbst sondern auch für uns Videospielefans. Wenn Sony die Konsolensparte aufgeben würde, was hätten wir dann alle davon?. Dann müssten wir ja bloß noch alle Halo und Mario spielen um das Ganze mal überspitzt auszudrücken. Die ganzen Perlen die Sony bringt würden dann wegbrechen. Das wäre dir als waschechter Nintendo-Fanboy der Nintendo-IPs-vernarrt ist, dürfte das wohl egal sein, aber betrachte mal die Gesamtsituation...Auch wenn das jetzt für dich wieder so rüberkommt als würde ich das Ganze gutheissen das Sony trotz der Patzer so einen Erfolg hat, aber du ziehst das genau fanboy-mäßig ins Negative...Die Hardwarequalität ist keineswegs unterirdisch so wie du sie hinstellst. JA es gibt Probleme und die Ausfallrate beläuft sich irgendwo auf 4-7 %. Was die Software-Auswahl angeht, ich weiss auch nicht wo du da eine miserable Qualität siehst. Ein Killzone ist ein solider Shooter, das magst du als "Nicht-Shooter-Spieler" eventuell anders sehen. Sogar die Berufskritiker von 4players.de die einem Far Cry 3 eine 68 verpasst haben gaben einem Killzone eine 84 mit dem Fazit, das es im Prizip ein sehr guter Shooter ist. Ein Knack wurde auch zerissen, ähnlich wie ein Ryse. Schaut man sich das feedback der Spieler und einiger Lets Player an sieht das ganze wiederum etwas anders aus...Nicht zu vergessen ein Resogun, ist zwar "nur" ein PSN-Titel, aber dennoch Top...Wie auch immer, lange Rede kurzer Sinn. Deine abfälligen Bemerkungen über diverse Action-/Sport-und Rennspieltitel sind typisch für Nintendo-Fanboys. Fakt ist, das sind Millionenseller und werden gespielt. Also erscheinen sie nun Mal. Was du oder ich darüber denken ist hierbei völlig irrelevant...

"sehr gut gesprochen automatrose"...Mensch ist das niedlich wie Nintendo-Fanboys zusammenhalten:-). Vielleicht könnt ihr euch gemeinsam gleich noch ein Nintendo-Tatoo stechen lassen^^

@ automatrose
"redet er von den Sony-Fans. Ergo ist er kein Sony-Fan sondern ein Sony-Fanboy, sonst hätte er den Satz ganz anders formulieren müssen"...Du solltest eventuell mal zwischen den begriffen Fan und Fanboy unterscheiden können. Da ich derzeit die PS3 und die Vita besitze bin ich durchaus ein Sony-Fan, das gebe ich auch offen zu. Allerdings hatte ich schon Konsolen aller Hersteller und finde ein Halo ebenso toll wie ein DKC o.ä...Ein FANBOY wiederum pocht nur darauf das "seine" Konsole die Beste ist, es nichts anderes oder gar Besseres gibt und und und...

Das ich mich in Sony-Foren über die 1-Sterne-rezis etwas aufgeregt hatte lag einfach daran das ich persönlich nicht denke das die PS4 so eine hohe Ausfallrate hat und viele potentielle Käufer dadurch abgeschreckt werden...Mehr auch nicht...Es kam ja fast schon so rüber als wäre die Ausfallräte irgendwo bei 30-50 %, das wäre ja dann fast schon XBOX 360-Niveau in den Anfängen...Wenn wir mal ehrlich sind stimmt das auch nicht...

Veröffentlicht am 10.01.2014 12:21:06 GMT+01:00
Heinz Fiction meint:
slo-star13 meint:
["Das ich mich in Sony-Foren über die 1-Sterne-rezis etwas aufgeregt hatte lag einfach daran das ich persönlich nicht denke das die PS4 so eine hohe Ausfallrate hat und viele potentielle Käufer dadurch abgeschreckt werden..."]

Was glaubst du denn, wie viele der bestätigten Käufer eine Rezension über eine defekte Konsole einstellen, wenn sie nicht defekt wäre?
Welchen Sinn sollte das haben?

Bei unbestätigten Käufen kann ich solche Bedenken ja noch verstehen, sowas könnte ja wirklich von Hatern stammen, aber bei Rezensionen von Nutzern, die nachweislich bei Amazon gekauft haben?

Natürlich muss man auch bedenken, dass es prinzipiell immer mehr Rückmeldungen über Probleme gibt - nur wenige schreiben darüber, dass sie keine Probleme hatten.
Aber dennoch muss man eben auch sagen, die Ausfallquote scheint nunmal tatsächlich höher zu liegen als bei anderen Konsolen, und sowas braucht man nicht unbedingt schönzureden.

Und klar werden Verkäufer abgeschreckt, was ich persönlich aber nicht als verkehrt ansehe.
Ich persönlich habe keinen Bock darauf, viel Geld für eine Konsole auszugeben deren Ausfallwahrscheinlichkeit hoch genug ist, um die Beschwerdeabteilungen in Internetforen zu füllen.
Da warte ich lieber noch so lange, bis Sony endlich nachbessert.

Insofern finde ich diese 1-Stere-Rezensionen gar nicht mal so unnütz.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  26
Beiträge insgesamt:  190
Erster Beitrag:  08.01.2014
Jüngster Beitrag:  31.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist