Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schnelle asiatische Küche... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Schnelle asiatische Küche: Die besten Nudelrezepte für Suppen, Salate & Wokgerichte aus fernöstlichen Garküchen Broschiert – 16. Mai 2016

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 16. Mai 2016
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,64
51 neu ab EUR 9,99 6 gebraucht ab EUR 4,64
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Schnelle asiatische Küche: Die besten Nudelrezepte für Suppen, Salate & Wokgerichte aus fernöstlichen Garküchen
  • +
  • Asiatische Nudelküche: Kulinarische Ideen für Reisnudeln, Eiernudeln, Soba und mehr
  • +
  • Einfach lecker: Ramen
Gesamtpreis: EUR 19,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Les Huynh, leidenschaftlicher Gourmet, ist Selfmade-Koch. Seine Rezeptideen verbinden die gesamte asiatische Küche mit westlichen Geschmacksvorlieben. Er arbeitet seit über 20 Jahren in der Gastronomie und hat in Adelaide und Sydney sehr erfolgreich zwei Restaurants sowie eine Bar eröffnet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich liebe asiatisches Essen über alles und ich dachte mir, das dieses Kochbuch vielleicht genau das richtige für mich wäre.

In dem Buch gibt es Rezepte von Salaten, Suppen und Nudelgerichten. Ich persönlich bin damit sehr zufrieden, da man echt nicht lange braucht, diese Gerichte zu kochen.
Ganz anders sieht es dann aber aus mit den Zutaten. Diese sind nämlich teilweiße sehr schwer zu bekommen. Zum Beispiel helle Sojosoße habe ich vergeblich gesucht (sogar im Asiamarkt).
Wenn man dann jedoch ein kleines Sortiment an Asiatischen Soßen ect. zu Hause hat, ist man sehr schnell fertig mit dem Kochen, denn die Gerichte gehen wirklich wahnsinnig schnell.
Für das Gericht das ich euch heute zeige habe ich gerade mal 15 Minuten gebraucht:

Chinesischer Nudelsalat mit Sesamdressing:

Zutaten:
300g dünne Weizennudeln
2 Handvoll Bohnensprossen

Dressing:
2 EL helle Sojasoße
2 EL Kecap Manis
1 EL Sesamöl
2 EL schwarzer Reisessig oder Aceto Balssamico
2 EL Chiliöl
2 Vogelaugen-Chillis oder anderre rote Chillischoten (entkernt und in dünne Streifen geschnitten)
1 EL Ingwer (In dünne Scheiben geschnitten)
2 EL gehackte Korianderwurzel, Stiele und Blätter

Zum Servieren:
2 Frühlingszwiebel (in dünne Ringe geschnitten)
1 EL geröstete Sesamsamen

Zubereitung:
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Bohnensprossen 30 Sekunden in heißem Wasser blanchieren und abtropfen lassen.
Alle Dressingzutaten in einer Schüssel gut verrühren.
Nudeln und Bohnensprossen in einer Schüssel mischen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Bei asiatischen Rezepte nutzen wir oft die Schnellimbisse. Dabei ist es gar nicht so schwer, die Speisen zuhause selbst zuzubereien. Um um einiges gesünder. Und nicht zuletzt weiß man bei Hausgemachten auch, was drin ist. Die Asiaten lieben Suppen. In unzähligen Variationen. Und Nudeln: Glasnudeln, Eiernudeln, Reisnudeln, Buchweizennudeln, Weizennudeln. Wenn Sie jetzt noch Sojasauce, Ingwer, Koriander, Erdnüsse und ein paar frische Zutaten wie Frühlingszwiebeln im Vorratsschrank haben, können Sie eine Vielzahl von tollen Gerichten zaubern. Und Sie werden überrascht sein, wie einfach alles nachzukochen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden