Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Schnell und einfach zur Diplomarbeit: Der praktische Ratgeber für Studenten Taschenbuch – 2007

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99 EUR 0,78
1 neu ab EUR 14,99 8 gebraucht ab EUR 0,78

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Der praktikable Leitfaden "Schnell und einfach zur Diplomarbeit" hilft nicht nur beim Schreiben von Diplomarbeiten. Die Autorin Ariane Charbel kennt die wirklichen Sorgen und Nöte von Studierenden kurz vor ihrem Abschluss. Alles rund um eine wissenschaftliche Arbeit wird Schritt für Schritt in verständlicher Form erklärt. Angefangen damit, welche Rahmenbedingungen abgeklärt werden müssen, bis dahin, wie so eine Arbeit auch noch in letzter Minute fertig werden kann. Darüber hinaus gibt es natürlich auch alle Infos zum Schreiben selbst. "Schnell und einfach zur Diplomarbeit" kann sowohl als fundierte Schritt-für-Schritt-Anleitung, als auch als Handbuch genutzt werden. Praxisnähe steht dabei im Vordergrund: Der Aufbau des Buches entspricht den tatsächlichen Arbeitsschritten einer Abschlussarbeit von Themenfindung, Materialsuche, Quellenaufbereitung, Gliederung, Einleitung, Schlusswort, über Zitierweisen, Verzeichnisse, Anhang bis hin zur eigentlichen wissenschaftlichen Schreibarbeit. Beispiele aus verschiedenen Wissenschaftsgebieten veranschaulichen dabei die Theorie. Zusammenfassungen ermöglichen eine schnelle Orientierung. Die Möglichkeiten moderner Textverarbeitung und sinnvoller Internetrecherche werden ebenso vorgestellt. Und nicht zu vergessen die aufmunternden Worte zwischendurch, die eine Schreibkrise gar nicht erst aufkommen lassen. Und für den Fall, dass trotzdem alle Stricke reißen und der Abgabetermin bedrohlich nah rückt, gibt es einen Last-Minute-Plan. Also: keine Panik! Eine Diplomarbeit schreibt sich zwar nicht von selbst, aber mit diesem praxisorientierten Leitfaden lassen sich einige Klippen von vornherein umschiffen. Und wenn's eilt, hilft er, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Klappentext

Ob Diplom, Magister, Bachelor oder Master - eine krönende Abschlussarbeit ist das Ziel. Wie man sich gut darauf vorbereitet und wie man sein Projekt von Themenfindung bis Schlusswort optimal organisiert, erklärt Ariane Charbel Schritt für Schritt. Ganz egal ob äußere Form, sinnvolle Materialsuche, richtige Zitierweise oder korrekter Umgang mit Internetquellen - keine Frage bleibt unbeantwortet.

Auch für die große Krise hat die Autorin nützliche Tipps parat: Gezielte Fragen helfen Schreibblockaden aufzulösen; ein Last-Minute-Plan rettet bei akuter Zeitnot.

Im Anhang findet man eine große Sammlung von Internetadressen: Thematische Suchmaschinen, Bibliothekskataloge, Informationen zu Textverarbeitungs- und Literaturverwaltungsprogrammen, Möglichkeiten seine Abschlussarbeit zu vermarkten.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist sehr hilfreich, wenn man seine Diplomarbeit vor sich her schiebt und langsam Panik bekommt. Hilfreiche Tipps nehmen einem den Frust und zeigen, wie man schnell zu guten Ergebnissen kommt. Auch auf Zitierweise und Wortwahl wird eingegangen.
Kurzum: Wer Diplomarbeits-Frust hat, sollte zu diesem Buch greifen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch von Ariane Charbel ist hilfreich, allerdings allenfalls für die Bewältigung der einfachen Hürden einer Bachelor- oder Diplomarbeit. Die schwierigeren Fragen, mit denen ich selbst lange gekämpft habe, werden in dem Buch völlig verschwiegen, z.B.: welche empirischen Methoden brauche ich für meine Arbeit? wie funktioniert zB ein Experteninterview und wie wertet man so etwas aus? worauf muss man bei der Fragebogenentwicklung aufpassen? wie baut man die gesamte Arbeit auf? etc.
Wenn man all diese Fragen gelöst hat, DANN hilft einem das Buch von Charbel, wie man das Ganze in Form bringt. Das Buch hilft einem allerdings NICHT, eine Diplomarbeit eigenständig zu konzipieren. Dafür gibt es andere/bessere Bücher...
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden