find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2016
Seht cool gemacht. Der Traktor ist extrem robust und hält einiges aus. Zusätzlich sind die zahlreichen Zubehörmöglichkeiten fast unendlich. Bremse funktioniert richtig gut. Sehr gut verarbeitet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
Unser Sohn hat den Traktor mit 2,5 Jahren bekommen. Auf der Straße kann er ihn schon sehr gut fahren, auf der Wiese muss er noch etwas üben, aber die Muckis werden Tag für Tag besser.
Wir haben ihn zum Schnäppchenpreis von 154€ bekommen, haben auch einen normalen
Rolly Toys Farmtrac Deutz für unseren großen Sohn. Man kann die beiden Traktoren kaum vergleichen, wir waren mit der normalen Version ja schon zufrieden...aber der neue über trifft echt unsere Erwartungen.
Vor allem die Bremse ist Gold wert, unser kleiner wird gerne mal so schnell das er den Traktor nicht mehr mit den Pedalen halten kann...diese haben wir jetzt beim Deutz noch nachgerüstet. Aber auch die Luftbereifung scheint deutlich besser zu sein.

Wir sind rundum zufrieden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
stabil gebaut, die Luftbereifung ist toll.
was ich allerdings nicht verstehen kann ist die Altersangabe 3-8 Jahre.
mit 3 Jahren kann man höchstens auf dem Ding sitzen und sich schieben lassen.
Ich bezweifle allerdings, ob die Minis überhaupt schon an die Pedale rankommen, die Kraft reicht auf jeden Fall NICHT zum Treten!
Ab 5 Jahre ist definitiv realiatischer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2017
Geiles Teil!
Würd ich meinem Kleinen die Rezension schreiben lassen hätt er sicher mit nem Edding ein X2 bei den Sternen hingemalen.
Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2014
Ein Super Trecker unser Sohn ist begeistert.er faehrt jeden Tag damit hilft immer die Blätter wegfahren und ist mit voller Eifer dabei!einfach ein Super tretfahrzeug!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Das kurz vorweg mein Sohn ist 3 Jahre alt und fuhr kürzlich mit einem Traktor des selben Fabrikats allerdings mit Kunstoffreifen. Dieses Fahrzeug war sicherlich eine Gewichtsklasse kleiner allerdings machen die Gummireifen diesen Unterschied wieder wett da diese deutlich leichtgängiger sind als die laute Kunstoffbereifung.

In einer "1-Stern" Rezension wird berichtet, dass der 3 Jährige mit dem Traktor keine 10 Meter weit kommt.... Dem kann ich definitiv nicht zustimmen und bin mir nicht sicher ob das für diesen Traktor oder die etwas günstigere Variante mit Kunstoffbereifung gilt. Sicherlich spielt auch die Körpergröße und körperliche Verfassung des Kindes eine Rolle. Mein Sohn ist ist "normal" groß für einen dreijährigen hat aber durchaus ausgeprägte Beinmuskulatur durchs ständige Laufrad, Dreirad etc. Fahren.

Auch die schwergängige Schaltung lässt sich von Ihm bedienen. Nach 10 Minuten war ihm klar was Igel & Hase bedeuten und er kann natürlich mit etwas Kraft die Gänge problemlos schalten. Hierzu ist aber sicherlich ein gewisses Verständnis von Nöten.

Ansonsten fehlt ihm beim spielen eine feststellbare Handbremse. Die montierte Bremse ist zwar sehr nützlich aber nicht für den Zweck bestimmt das Fahrzeug im Ruhezustand vor dem wegrollen zu sichern. Diese Verbesserung habe durch eine kleine selbstgebaute Modifikation an der Bremser gelöst.

Fazit: wahnsinnig ausgereiftes, stabiles und spassbringendes Gefährt. Der Preis schreckt mich angesichts des sicherlich guten Wiederverkaufspreises nicht ab. Hier sehe ich das wie auf dem gebraucht Wagen Markt. Es gibt eben Fahrzeuge die sehr schnell an Wert verlieren und Fahrzeuge die den Wert lange halten. Das ist hier meines Erachtens genauso.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2012
Als dieses Gefährt 2011 für unseren Junior (6) unter dem Christbaum lag war die Freude bei ihm groß.

Bis zu dieser "schönen Bescherung" hatte er in einer inzwischen gewohnten Regelmäßigkeit die Produkte anderer Hersteller von Tret-Bulldogs bis über die Belastungsgrenze bespielt. Er nutzt diese recht intensiv und spielt alle möglichen Einsatzoption eines solchen Gefährtes gnadenlos nach. Nachdem wir in einer sehr ländlichen Gegend Bayerns wohnen ist die Inspiration durch die Tätigkeiten der umliegenden Landwirtschaften recht groß.

Also musste dann mal was ordentliches her. Um die Nerven von uns und unseren Nachbarn zu schonen, haben wir uns für die Variante mit Luftbereifung entschieden. Diese ziemlich hochwertigen Gummis werden wie Autoreifen aufgepumpt und halten den Druck erstaunlich gut. Der Geräuschpegel beim Fahren auf Asphalt ist gleich null. Nur der Rollwiderstand ist ein wenig höher, so dass der Junior schon ganz schön reintreten muss. Dafür fährt sein John Deere auch im tiefsten Schlamm mit ordentlich Grip.

Hilfreich ist hier auch die 2-Gang-Schaltung (1 Schneckengang - 1 Hasengang - Leerlauf für rasante Bergabfahrten).

Und das ist gut so. Denn um den recht stabilen Frontlader (ohne Werkzeug abnehmbar) ordentlich einsetzen zu können, muss natürlich die Traktion stimmen. Es ist erstaunlich, dass ohne nennenswerte Ermüdungserscheinungen ganze Sandberge mehrfach umgeschaufelt werden konnten. Und das Sommer wie Winter. Auch das optionale Zubehör (u.a. Schneeräumschild und Schneeketten, diverse Anhänger, usw) ermöglicht fast grenzelose Spieloptionen.

Lediglich eine der Ketten sprang bei einem recht gewagtem Gangwechsel mal vom Ritzel. Dieser Defekt konnte aber leicht durch gute Zugänglichkeit des Fahrzeuginnenlebens wieder behoben werden.

Inzwischen ist auch unsere Mittlere (2,5 Jahre) recht interessert an diesem Gefährt. Allerdings reicht ihre Kraft (noch) nicht aus, um dieses massive Fahrzeug von der Stelle zu bewegen. Aufgrund der robusten Konstruktion gehen wir allerdings davon aus, dass auch sie diesen Tret-Bulldog nicht ernsthaft an seine Leistungsgrenzen bringen wird. So kann sicher auch unser jüngster in einigen Jahren noch damit spielen. Gut, dass der Sitz der Körpergröße angepasst montieren lässt.

Langfristig gesehen war diese Investition sicherlich recht wirtschaftlich, auch wenn der Preis zugegeben nicht gerade schnäppchenverdächtig ist.

Wir sind zufrieden und können Dank unseres engagierten Testfahrers dieses lanwirtschaftliche Kinderspielzeug weiterempfehlen.

Nachtrag 2014:

Inzwischen hat der Bulldog einiges über sich ergehen lassen müssen. Und er wurde mit einem Schneeräumschild sowie Schneeketten nachgerüstet. Was sein Leben nicht gerade erleichtert hat. Er muss nun bei jedem noch so widrigem Wetter die Gehwege rundrum vom Schnee befreien. Und es funktioniert bemerkenswert gut. Dieses Schneeräumschild ist echt der Hit!!! Und unser Junior (inzwischen fast 9) danach total erledigt, aber happy :-)

Und trotzdem fährt der Bulldog brav ohne erkennbare Ermüdungserscheinungen. Alles ist noch wie am ersten Tag, nichts ging kaput! *** ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG ***

Nachtrag 2016

Unser treuer Bulldog hat nun schon einige Jahre intensiven Spielbetrieb auf dem Tacho. Er steht dabei Jahr ein Jahr aus draußen und macht noch immer eine sehr gute Figur. Wir haben bis auf die Thematik mit der abspringenden Kette keine Probleme. Auch die Luftbereifung hält noch immer sehr gut. Nur sehr selten muss hier nachgefüllt werden. Unser Dritter und Kleinster (5 Jahre) hat noch immer großen Spaß mit dem Bulldog und freut sich auf den Winter.

Der Kauf hat sich mal rentiert, würde ich sagen...
22 Kommentare| 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Mein Sohn ist Traktor verliebt...Also bekam er dieses Modell zum 3 Geburtstag - Ach diese Augen :-D
Der Zusammenbau war für mich allein recht Schnell von statten gegangen ca. 45 Minuten brauchte ich.
(Benötigtes Werkzeug: Akkuschrauber oder Schraubendreher, Wasserpumpenzange oder Kombizange oder wer hat, auch einen 8er Ringmaul Schlüssel)

zu dem Punkt: (Körpergrösse Kinderfahrzeuge: 95 bis 160)
Mein Sohn ist 99 cm Groß schaft es leider nicht alleine, den Traktor zu bewegen. Wenn er auf dem Sitz sitzt. Schaft er es nicht an die Pedalen zu kommen, geschweige den eine Kreisbewegung damit zu machen. Ich habe darauf ein ein wenig mit Holz die Pedalen "verlänger" er kommt jetzt zwar drann aber ihm fehlt die Kraft in den Beinen um den Traktor auf einem kurz gemähten Rasen zu bewegen.

Ich schreibe dies extra so ausführlich, weil ich in den anderen Bewertungen es nicht so deutlich erkannt habe.Das es für Kinder recht schwierig ist. Trotz der Hand Schaltung Hase & Schildkröte (Lerrlauf ist auch vorhanden)

Was auch auffält ist das die Bedienung der Frontlader-Schaufel für Kinder in der umsetzung auch nicht gerade das gelbe vom Ei ist. Gerade Junge Kinder haben ein Problem im Sitzen an die Verstellung zu kommen die Schaufel runterzudrücken die verrielelung zu Lösen dann erst kann ich die Frontlader Schaufel vorn runterlassen. Auch das Neigen bzw. Kippen der Frontlader-Schaufel, ist sehr schwer-gängig. Womit auch ich als Erwachsener da meine Probleme habe !!

Was auch schlecht ist wer eine Kombiluftpumpe (Fahrrad Ventil & PKW Ventil an einem Adapter) hat, hat keine möglichkeit die Gummireifen aufzupumpen ! (Tankstelle schon)

Daher der Abzug des 1 Sternes, mehr finde ich aus der jetzigen Sicht, nicht angebracht abzuziehen.

Meinem Sohn gefällt's
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2015
Leider sind wir nicht zufrieden.
Wir waren im Glauben, mit einem "hochpreisigem" Produkt, Made in Germany, eine gute Wahl getroffen zu haben.
Leider haben wir nicht alle Bewertungen (vor alllem auch alle kritischen) durchstudiert, denn dann hätte man auch auf die jetzt gegenständlichen Probleme aufmersam werden können.
Ich wähle meine Bewertung bewusst nur mit 3 Sternen, damit kritische Käufer darauf stoßen können.
Wir haben den Trettraktor John Deere 7930 mit Luftbereifung, und den Gängen Schnecke, Hase und Leerlauf gewählt.
Der Trettraktor macht rein Optisch einen guten Eindruck, Verarbeitung gut, tolle Luftbereifung (aber schwer), ist leise, jedoch gilt es folgendes zu beachten.

Die Räder verfügen nicht über Kugellager und hinzu kommt das relativ hohe Eigengewicht. Beides zusammen ergibt einen hohen Rollwiederstand. Der Traktor ist schwer, für unsere 4 jährige Tochter zu schwer. Der Traktor soll lt. Hersteller auch schon für Kinder ab 3 Jahren geeignet sein.... Unsere Tochter ist körperlich normal entwickelt und schafft es nicht, den Traktor alleine über 20m zu bewegen.
Hinzu kommt die Stellung der Pedale und das die Pedale keine rutschemenden Gummibesatz oder ähnliches haben. So sehr sich unsere Tochter anstrengt, sie kommt nur kurze Strecken auf Aspahlt oder Pflastter alleine voran. Auf einem kurz gemähten Rasen oder einem festen Schotterweg kommt sie nicht voran und rutschte beim kräftigen treten immer wieder von den Pedalen ab, so dass ich Einmachgummis um die Pedale wickeln musste.
Ich kann nur jedem raten den Traktor zuvor im Handel auszuprobieren und bei Gefallen auch dort zu kaufen. Selbst wenn Sie einen kräftigen Jungen haben, lassen Sie ihn vorher probieren. Das Teil ist wirklich schwer!
Also sollten Sie sich nicht sicher sein, das Ihr Sohn oder Tochter ein Kraftpaket ist, seien Sie kritisch und nehmen meinen zuvor genaten Rat an.
Ich muss mir leider wiedermal eingestehen einen Fehler gemacht zu haben. Wir wollten unser Kind zu Weihnachten ("vom Christkind") überraschen, und haben deshalb vorher nicht ausprobiert.....
Relativ "hoher Preis", und Made in Germany, reicht halt für einen Kaufentscheidung alleine nicht aus.

MfG M.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2017
Der Trettraktor ist gut verarbeitet und bei der Lieferung schon teilweise zusammen gebaut.

Leider ist der Traktor viel zu schwer. Unsere beiden Kinde (7 Jahre) können damit fast nicht fahren.
Wir haben auch unseren Nachbarsjungen fahren lassen. Das gleiche. Die müssen sich auf die Pedale stellen, damit sie fahren können. Und das auf einer geteerten Fläche. Auf gemähten Rasen kann man gar nicht fahren.
Wir haben den Traktor gekauft, da er auch eine Schaltung hat. Doch selbst beim kleinen Gang können Kinder fast nicht damit fahren. Der schnelle Gang ist gar nicht zu gebrauchen.
Wir haben auch einen Schneepflug dazu gekauft. Doch der ist komplett sinnlos, denn selbst Pulverschnee mit 3 cm kann man damit nicht räumen, denn entweder dreht das Rad durch oder die Kinder kommen gar nicht weg. Es ist eine gute Idee, doch für Kinder mit 7 Jahren nicht brauchbar. Und größere Kinder können nicht darauf sitzen.
Unsere Kinder haben bereits einen Traktor. Mit dem geht es super. Sie fahren nun wieder mit dem alten. Doch dafür mehr als 300 Euro zu bezahlen ist nicht passend.
Wir werden ihn zurückschicken.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 23 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)