Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Schlank mit Stäbchen: 110 leichte Rezepte Broschiert – September 2009

4.3 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 30,90 EUR 5,99
2 neu ab EUR 30,90 8 gebraucht ab EUR 5,99

Alles für den Gesundheits-Check
Entdecken Sie unsere große Auswahl an medizinischen Geräten im Sanitätshaus. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich liebe dieses Buch...tolle Rezepte vom Frühstück bis Abendessen...leicht zu machen und wirklich unkompliziert....Ich kann es nur empfehlen...auch wenn es z.T. manchmal schwer ist alle zutaten zu bekommen...aber man kann ja was improvisieren...^_^
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich besitze mittlerweile mehrere Kochbücher mit Japanischen Rezepten. Außerdem bin ich mit einem Japaner zusammen und war schon mehrmals in Japan, sodass ich die Japanische Küche sehr gut kenne. Ich habe dieses Kochbuch also nicht zur Gewichtsreduktion bestellt, sondern um meine Sammlung zu vervollständigen.

Dieses Buch hat ein paar schöne Rezepte, jedoch sind mir die meisten davon zu "abgeändert", oder ich mag sie einfach nicht. Vieles ist auch ziemlich aufwendig und in ein Leben mit Stress und Beruf kaum integrierbar. Die Rezepte, die ich allerdings ausprobiert habe waren sehr lecker. Jedoch hat das wenig mit der täglichen japanischen Hausmannskost zutun.

An alle, die auch gerne japanisch kochen möchten: Sie brauchen auf jeden Fall die Japanischen Grundzutaten, ohne die man mit Hilfe dieses Buches hier auch nicht weit kommt und so gut wie nichts kochen kann.

Zusammengefasst:

Pro:
- Ein paar leckere Rezepte
- Schön beschrieben und einfach umzusetzen

Contra:
- Manche Rezepte sind sehr abgeändert zum Westlichen
- Hat mit täglicher japanischer Hausmannskost nicht viel zutun
- Vieles ist zu aufwendig umzusetzen, wenn man nicht viel Zeit hat

Ob man mit Hilfe dieses Buches sein Gewicht reduzieren kann, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass die Japanische Küche allgemein sehr gesund und fettarm ist und das man mit ihr einen gesunden und schlanken Lebensstil führen kann. Dazu sollte man auch die Japanische Einstellung zum Essen übernehmen und die Portionen anpassen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ein großes Lob an Kimiko und die Macher dieses Buches!
Die Einleitung ist interessant zu lesen und macht klar, dass man natürlich nicht nur abnimmt, wenn man stur weniger isst und sich nicht bewegt. Man erfährt interessante Dinge über die japanische Esskultur. Anschließend lernt man die Basis-Zutaten für die meisten Rezepte ausführlich kennen - einige Zutaten können mitunter schwer zu bekommen sein, wenn man keinen gut bestückten Asialaden in der Nähe hat, aber wenn das nicht der Fall ist sollte man sich auch kein japanisches / asiatisches Kochbuch holen.
Nach der Zutatenkunde geht es auch schon los. Die Gerichte sind wunderbar in Frühstück, Mittagessen und Abendessen aufgeteilt, so dass man sich leicht einen Tagesplan zusammenstellen kann. Besonders fein finde ich auch die beiden Extra-Kapitel "Snacks" und "Desserts", die sich hinter den drei Hauptmahlzeiten einreihen.
Die Rezepte sind - sofern ich das sehen konnte - einfach und auf eine relativ schnelle Lebensweise angepasst. So kommen auch Berufstätige nicht in die Bredouille stundenlang am Herd stehen zu müssen um den Inhalt dieses tollen Buches nachkochen zu können.
Alles in allem ein super Buch!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich ernähre mich aus einem Bedürfnis heraus seit über mehreren Monaten zu 80% Japanisch (ja, auch Frühstück!).
Die japanische Küche führt mich Energie zu, anstatt sie mir zu rauben, ich fühle mich also danach nicht müde oder voll.
Da ich einige japanische Kochbücher mit verschiedenen Gerichten kennen lernen will, kaufte ich auch dieses hier.

Ich finde es sehr gelungen, wie wir ohne Kalorienzählen (und ohne einen Diätgedanken!!) leichte und bekömmliche Nahrung zu uns nehmen können und dabei noch genießen. Ich ernähre mich nicht nur nach diesem Kochbuch, auch nach anderen japanischen Kochbüchern und esse selten auch mal Pasta oder so. Aber ganz nebenbei nehme ich kontinuierlich pro Monat 1 kg ab... sehr angenehm.

Die Gerichte (gilt für ca. 70% der japanischen Küche) sind einfach sehr, sehr fettarm und Zucker wird bei den normalen Gerichten nur als Würzmittel eingesetzt.
Bei jeder anderen Küche würde mir das Fett fehlen, bei der japanischen Küche aber, paßt sie einfach nicht dazu, darum fällt es mir gar nicht schwer dies so reduziert zu mir zu nehmen, es würde mich sogar stören.

Erwähnenswert finde ich auch, dass die Autorin oft die Wirkung und Zusammensetzung von einzelnen Zutaten auf den Körper beschreibt.

Ja, es geht nicht immer alles schnell, aber muss es das denn? Ist nicht die Qualität des Essen wichtiger?
Ich finde, schon.
(Da ich kein Fernseh gucke, habe ich Zeit am Abend.)

Von mir eine klare Kaufempfehlung für Menschen, die leichte und japanische Küche mögen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ein großes Kompliment an Kimiko Barber.
Die Rezepte sind ausgezeichnet, frisch und schnell zuzubereiten.
Abnehmen kann man am besten, wenn man beginnt zu genießen
und dafür ist dieses Buch absolut geeignet!
Doofer Titel für ein geniales japanisches, optisch ansprechendes Kochbuch
für alle Gewichtsklassen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen