Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 14,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Schlank im Schlaf für Berufstätige (GU Diät & Gesundheit) von [Pape, Detlef, Schwarz, Rudolf, Trunz-Carlisi, Elmar, Gillessen, Helmut]
Anzeige für Kindle-App

Schlank im Schlaf für Berufstätige (GU Diät & Gesundheit) Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 285 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90

GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Detlef Pape arbeitet bereits seit einigen Jahren zusammen mit Kollegen an Möglichkeiten, wie der Schlaf als längste Fettverbrennungsphase im 24-Stunden Biorhythmus optimal genutzt werden kann. Neben Schlank im Schlaf, Schlank im Schlaf. Das Kochbuch und Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan widmet sich der Mediziner jetzt denjenigen, die häufig aus Zeitmangel auf ungesundes Kantinenessen und Fast Food zurückgreifen.

Entstressen ist angesagt bei dieser Methode, ein paar Pfunde weniger auf die Waage zu bringen. Was bereits beim Abnehmwunsch anfängt: kleine Ziele setzen schützt vor Frustration. Wichtig ist ein gesunder Schlaf: ausreichend lang sollte er sein, rechtzeitig vor Mitternacht beginnen, in einem nicht zu kalten Raum stattfinden.

Das Prinzip, auf dem Schlank im Schlaf für Berufstätige basiert, ist eine ausgewogene Insulin-Trennkost. Ausgehend vom Body-Mass-Index wird der Kohlenhydratebedarf pro Tag ermittelt. Ist die Aufnahme von Kohlenhydraten, Mischkost und Eiweiß entsprechend verteilt, kann sich der Körper die Energie im Schlaf direkt aus den Fettzellen holen.

Sich satt essen und abwechslungsreiche Speisen zu sich nehmen lautet die Devise. Dazu geben die schnell zubereiteten Rezepte Gelegenheit: Gefüllte Zucchini mit Limburger, Kräutersalat mit Rindfleisch, Omelett mit Krabben und Gurkendip. Die Anregungen zum Abnehmen ohne Kochen im Wochenplan am Ende des Buches mögen für hartgesottene Nichtkocher attraktiv sein, werden aber sicher den einen oder die andere flugs zurück an den heimischen Herd führen.

Ein kurzes Kapitel über Ausdauertraining und Fitness im Büro runden den Ratgeber ab. - Anne Hauschild

Kurzbeschreibung

Die Fortsetzung der Schlank-im-Schlaf-Erfolgsgeschichte: das Kochbuch, mit dem auch Berufstätige mit wenig Zeit leicht und bequem abnehmen können. Ein maßgeschneidertes Konzept, das auch unterwegs funktioniert. Kombinationsvorschläge für morgens, mittags und abends zeigen, wie es geht. So ist auch das Essen im Restaurant oder in der Kantine kein Problem. Wer etwas mehr Zeit hat, kombiniert Fertigprodukte mit frisch Zubereitetem. Und wer gern kocht, findet ebenfalls leckere, schnelle Rezepte zum Verwöhnen. Ganz neu: Die SiS-Punkten bei jedem Rezept zeigen den Kohlenhydratgehalt. So behalten Sie Ihre Kohlenhydrat-Bilanz bequem im Blick. Zum Einstieg wird das Wichtigste einfach und in aller Kürze erklärt. Tipps zum cleveren Einkaufen geben zusätzliche Hilfe und Fitness-Übungen fürs Büro machen das Abnehmen noch effektiver. Als Extraservice bietet der SiS-Wochenplan auf der hinteren Sonderseite Vorschläge für eine Woche lecker essen und bequem abnehmen ohne Kochen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5403 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 144 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008JELTGS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 285 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #67.267 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Bevor ich loslege hier noch der Hinweis, dass es sich nur meine eigene ganz persönliche Meinung handelt ' und die muss ja nicht von allen geteilt werden. Ich lebe seit 6 Monaten nach SiS und habe damit und mit Sport bislang 13 Kilo abgenommen.

Gestern also hatte ich das Büchlein (mein mittlerweile viertes Buch zum Thema) in der Post und habe es abends nach dem Sport noch durchgelesen, na ja, nach 30 Minuten war ich schon fertig... und enttäuscht.

Erst mal zum Positiven: Endlich mal wieder ein paar neue Rezepte, juhu!
So, das wars aber auch schon.

Dieses Buch ist ja für Leute gedacht, die es beruflich bedingt oft sehr eilig haben, und genauso eilig hatten es Dr. Pape und Co wohl auch, das Buch auf den Markt zu werfen und fleißig Werbung darin zu machen für ihr Institut (insulean.de) und die saumäßig überteuerten SiS-Fertigprodukte und Shakes die das Imperium Pape seit einiger Zeit auch noch vertreibt. Es ist ja legitim, dass sie damit Geld verdienen wollen, aber so langsam reicht es!

Sauer aufgestoßen ist mir auch folgendes: In dem Buch wird ganz kurz das Thema Arbeiten im Schichtdienst angeschnitten und festgestellt, dass man dann SiS eben an den veränderten Tagesrhytmus anpassen muss. So, aber wie das genau funktionieren soll, erklärt das Buch überhaupt nicht. Es wurde dazu nur eine fast unkommentierte Grafik abgedruckt...' ich wette, alle Schichtarbeiter sind jetzt genauso schlau wie vorher auch.
Noch so eine Grafik findet sich zur langfristigen Gewichtsabnahme wo wohl Formula-Diäten und kalorienreduzierte Mischkost verglichen werden. Dazu nirgends ein Kommentar. Die Seite musste wohl voll werden.
Und so könnte ich weiter machen...
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare 1.243 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als Ärztin beschäftige ich mich auch berufswegen viel mit Ernährung und Sport und den entsprechenden Stoffwechselvorgängen und habe dazu bereits viel Literatur gelesen. Die SiS Methode hat mich bisher nicht tatsächlich überzeugen können.

Hier soll noch einmal die Trennkostmethode (möglichst striktes Trennen von Eiweiß und Kohlehydraten), die in ihrer Wirkung nie bestätigt wurde unter neuem Namen verkauft werden.
Um dies zu vertuschen wird hier vermengt mit neuen oder teils auch nur verlorenen richtigen Erkenntnissen wie:
- mehr Muskulatur = mehr Grundumsatz, ergo sollte mehr Krafttrainung erfolgen statt nur Ausdauersport (dies ist die einzige Möglichkeit "Schlank im Schlaf" zu werden also Kalorien im Schlaf zu verbrennen, da Muskulatur, um sich selbst zu erhalten ohne dass sie bewegt wird, mehr Kalorien verbraucht)
- und dem (wieder neuentdeckten) Prinzip der großen drei Hauptmahlzeiten ohne ständiges Naschen, um dem Körper eine Insulinpause zu geben und Heißhunger zu vermeiden
- sowie der einleuchtenden Theorie, dass genügend Schlaf (= weniger Stress = weniger Cortisol) zu geringerer Hemmung des Fettabbaus führt. Hat der Mensch keinen Stress bzw. nur guten Stress ("Eustress") dann kommt er gar nicht auf die Idee Reserven für schlechte Zeiten anzulegen und der Mensch kann sein Essen genießen und wird schneller und dauerhafter satt, braucht keine Ersatzbefriedigung. Selbst die Auswahl der Speisen erfolgt eher nach dem, was der Körper gerade benötigt, da der Mensch die Muße und Ruhe hat, sich sein Essen auszuwählen und zuzubereiten.
Lesen Sie weiter... ›
18 Kommentare 674 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als Jugendliche habe ich zusammen mit meiner Mutter einige Zeit nach dem Trennkost-Prinzip gegessen und nun - nach einigen erfolglosen Diät-Versuchen gepaart mit einem stressigen Berufsleben (lange, unregelmäßige Arbeitszeiten, morgens weiß ich selten, wann ich Abends zu Hause bin)- entschlossen, dies wieder zu probieren.

Ich muss leider sagen, ich bin ziemlich enttäuscht von diesem Buch.
Die Autoren setzen anscheinend voraus, dass die Leser schon einige ihrer Bücher gelesen haben bzw. sich anderweitig Vorkenntnisse angeeignet haben. Anstatt von Grund auf ausführlich das Insulin-Prinzip zu erklären, reißen die Autoren viele Bereiche mit 2 Sätzen an und verweisen dann gewichtig auf neueste Erkenntnisse / Studien, ohne sich die Mühe zu machen, diese auch nur in einigen Sätzen näher zu erläutern. Das ist pseudo-wissenschaftlich und fragwürdig, sowas kann man sich bitte sparen.

Echt nervig fand ich auch die Schleichwerbung. Nicht nur für die eigenen Produkte (das kann ich noch verstehen), sondern auch für Markengetränke, die auf verschiedenen Abbildungen von Mahlzeiten prominent mit Logo abgebildet sind. Auch das ist unprofessionell.

Durch meine Vorkenntnisse aus grauer Vorzeit konnte ich mein Wissen trotzdem wieder einigermaßen auffrischen. Wer hier jedoch einen verständlichen Leitfaden erwartet - Finger weg.

Im Buch sind viele Rezepte enthalten, untergliedert nach "ohne Kochen", "blitzschnell kombiniert" und "frisch gekocht". Auch wenn ich anderen Beiträgen zustimmen muss, dass "ohne kochen" meist eher ungesund und "blitzschnell kombiniert" auch nur teilweise lecker sein wird, finde ich die Intension der Autoren hierbei verständlich.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover