Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schlank im Schlaf. Der 4-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von vis-medien
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Buch ist neuwertig, wurde als Mängelexemplar gekennzeichnet.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan Broschiert – Oktober 2007

3.9 von 5 Sternen 105 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 10,00 EUR 0,02
74 neu ab EUR 10,00 33 gebraucht ab EUR 0,02

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan
  • +
  • Schlank im Schlaf für Berufstätige (GU Diät & Gesundheit)
  • +
  • Schlank im Schlaf: 20-Minuten Küche
Gesamtpreis: EUR 50,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der 4-Wochen-Power-Plan ist ein schneller, unkomplizierter Einstieg in das Schlank-im-Schlaf-Konzept mit allem, was man braucht, um zu starten. Wer das Konzept noch nicht kennt, sei allerdings vorgewarnt: Trotz des verlockenden Titels ist diese Diät nichts für Leute, die möglichst wenig Energie, Zeit, und Willenskraft in das Abnehmen investieren wollen. Man muss nämlich schon einiges tun, damit es mit dem Schlankwerden im Schlaf wirklich klappt.

Das Ernährungskonzept, das hinter dem Motto „Schlank im Schlaf“ steckt, heißt Insulin-Trennkost, eine Kombination aus Trennkost und GLYX-Prinzip. Morgens gibt es ein kohlenhydratreiches Frühstück, mittags ausgewogene Mischkost und abends steht vor allem Eiweiß auf dem Speiseplan. Die Insulin-Trennkost ist so auf den Biorhythmus bzw. die Hormonproduktion des Körpers abgestimmt, dass sie ihn dazu anregt, in der Nacht Fett aus den Zellen abzutransportieren.

Dazu ist jedoch eine konsequente Umstellung der Ess- und Lebensgewohnheiten erforderlich. So soll man z. B. morgens vier Brötchen frühstücken. Die kriegt sicher nicht jeder um halb sieben schon runter. Dafür darf man zwischen den drei Hauptmahlzeiten mindestens 5 Stunden lang nichts essen, noch nicht einmal Obst. Und an sechs von sieben Tagen steht abends Muskel- oder Ausdauertraining (bis zu einer Stunde) auf dem Programm, bevor man ins Bett fallen und die Schlank-Hormone für sich arbeiten lassen kann.

Ist man bereit zu dieser Umstellung, kann man einfach dem übersichtlichen 4-Wochen-Plan mit Einkaufslisten, Rezepten, Motivationstipps und Fitnessübungen folgen. Und wer nach einem Monat auf den Geschmack gekommen ist, findet viele weitere Rezepte in Schlank im Schlaf - Das Kochbuch. -- Dagmar Rosenberger

Der Verlag über das Buch

Durch geschicktes Zusammenstellen von Mahlzeiten und Bewegungs-Einheiten nach der Bio-Uhr lässt sich nicht nur tags, sondern sogar nachts im Schlaf etwas für die schlanke Linie tun. Der Power-Plan ist ein zuverlässiger, praktischer Begleiter für 4 Wochen und macht den Einstieg in die erfolgreiche "Schlank-im-Schlaf"-Methode sensationell einfach. Tag für Tag bieten Sattmacher-Rezepte für morgens, mittags und abends den richtigen Nährstoff-Mix. Unter der Rubrik "Motto des Tages" werden Aspekte des Konzeptes aufgegriffen und vertieft. Ideal ergänzt wird das Ganze durch eine Kombination aus Muskelaufbau-Training, das auch intensivere Varianten für Fortgeschrittene und kleine Tests bereithält. So aktivieren Sie gezielt Ihre Schlankmacher-Hormone und hemmen das "Dickmacher-Hormon" Insulin.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Nachdem ich mit Begeisterung den Titel "Schlank im Schlaf" gelesen und erfolgreich ausprobiert habe, wartete ich sehnsüchtig auf den Powerplan.

Mit Familie (3 Kinder), einem Job und vielen Außenterminen hoffte ich auf einfach umzusetzende Rezepte, die den Richtlinen der Insulin-Trennkost entsprächen.

Eingeleitet wird das Buch mit einer kurzen Einführung in das "Schlank im Schlaf"-Prinzip, danach kommt ein Plan für vier Wochen. Nicht nur ein Ernährungsplan, auch ein gut abgestufter Plan für den sportlichen Teil des Prinzips ist dabei.

Im Anschluß finden sich viele Übungen zum Nachturnen, mit sehr guter bild- und textlicher Anleitung.

Insgesamt:

Der sportliche Teil gefällt mir als teilweiser Sportmuffel sehr gut. Doch die Rezepte? Leider sehr viel "exotisches", viele ungewöhnliche Zusammenstellungen. Ich hatte mehr praktisches für einen "normalen" Alltag erwartet. Schade, denn die Idee des Powerplans finde ich so gut.

Im Impressum ist dann auch zu lesen, dass eine Sterneköchin für den Rezeptteil zuständig war.

Im Alltag wird es vielen sicher gehen wie mir: einfache Abwandlungen unserer Standardkost mit einem ausgefalleneren Teil fürs Wochenede wäre viel brauchbarer gewesen.
2 Kommentare 411 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Also ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich ein Fan von Trennkost bin und damit bis jetz gute Erfolge hatte.
Vom Sinn des Buches her ist es leicht verständlich, also man bekommt ein guten Eindruck von dem was der Verfasser erklärt. Die Sportübungen sind machbar.
Was ich persönlich überhaupt nicht gut finde sind die Rezepte.
Man muss jeden Tag kochen... Und dann noch mit Lebensmitteln, die man normalerweise 1x in 3 Jahren kauft. Nun kann man sich ja vorstellen wie zeitaufwendig und kostenintensiv diese Abnehmvariante ist.
Ich müsste mir 4 Wochen frei nehmen und sparen damit ich das bewältigen kann, was der 4-Wochen-Power-Plan alles von einem verlangt. ;-)
Empfehlen kann ich daher nur das andere Buch von der Reihe: "Schlank im Schlaf für Berufstätige"
Es ist das gleiche Prinzip, jedoch - wie der Titel schon sagt - speziell auf Berufstätige zugeschnitten. Und die Rezepte sind einfach und nicht zu teuer.
1 Kommentar 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Hi, eins vorweg - mein persönlicher 4-Wochen-Plan Schlank im Schlaf ist jetzt exakt 6 Monate her. Ich habe die Ernährungsumstellung - es ist für mich keine Diät - für meinen Mann durchgezogen, weil ich mit meiner Gr. 38 nicht wirklich dringend abnehmen wollte.
Das Ergebnis in unserer Familie: Mann mit Bauch nimmt in 4 Wochen 8kg dauerhaft ab. Frau ohne Bauch auch nochmal 4kg! Bei uns haben sich inzwischen (fast alle) alten Ernährungsgewohnheiten wieder eingeschlichen. Das Gewicht hält.
Nun zu den 4 Wochen selbst:
JA, wir haben viel Zeit in der Küche verbracht. Ist das schlimm? Ich habe in dieser Zeit das Kochen so sinnlich wie nie zuvor erfahren. Als Kind der Junk-Food-Generation gab`s bei uns viel zu viel Fertig-Futter. Jetzt kann ich`s endlich auch selber - klar das geht bestimmt auch nach einem guten Kochbuch - aber da hätte mein Schnucki nicht seinen Bauch verloren ;-) Übrigens - wir haben auch 2 kleine Kinder und wir sind auch beide berufstätig. Mit Vorkochen und Co. war es wirklich viel Aufwand, der sich auf Dauer so bei uns nicht realisieren ließe.
JA, wir haben in dieser Zeit mehr Geld für die Rohstoffe in der Küche ausgegeben. Die Ausgaben hielten sich aber zu jeder Zeit im noch akzeptablen Rahmen. Da in dieser Zeit Mc Donalds, Kebab und Italiener ausfielen kam`s letztendlich auf das Gleiche raus.
JA, das Essen hat traumhaft geschmeckt! Zumindest fast immer! Beim Frühstüch haben wir uns auf wenige einfache Varianten beschränkt. Das Mittagessen fand ich geschmacklich teils durchwachsen und die Portionen waren mir oft zu groß. Das Abendessen war ohne Ausnahme TOP!
JA, wir haben auch Sport getrieben - ich mehr als mein Pummel zu Hause.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 149 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Meine Frauenärztin behielt mit ihrer Propheizeiung recht: Ab dem 35. Lebensjahr nimmt frau jedes Jahr 2 Kilo zu. SCHOCK! Und so war es. Innerhalb von zwei Jahren 12 Kilo zugenommen, und es hörte nicht auf. Im Alter von 39 Jahren zuletzt: 69 Kilo auf 1,62 cm. Steigende Tendenz!!! Es war leider klar und völlig unumgänglich: Ohne Ernährungsumstellung plus Sport geht das Gewicht nicht mehr runter, sondern nur noch rauf. Also kaufte ich ein Weight Watchers Kochbuch. Die Rezepte waren lecker und machbar, aber dauernd Punkte zählen - nicht mein Fall! Der nächste Versuch: Metabolic Balance. 360 Euro für die Blutanalyse und eine hammermässige Ernährungsumstellung. Keine 2 Eiweisse zur selben Zeit, keine Kohlehydrate, extrem geringe Nahrungsmengen. Puh! 4 Kilos in 4 Wochen waren ein extrem magerer Erfolg für das krasse Programm. Nach 5 Wochen habe ich abgebrochen, weil ich endlich mal wieder ein Ei samt Wurstbrot zum Frühstück essen wollte, anstelle von Haferflocken mit Sojamilch und Obst.
Was das mit diesem Buch zu tun hat???
Wie das MB-Programm basiert auch das Schlank-im-Schlaf-Konzept auf Insulin-Trennkost, ist aber längst nicht so krass. Morgens und mittags darf man eine ungeheure Menge an Kohlehydraten essen - Freunde von Pasta, Reis, Kartoffeln & Co. dürfen sich freuen! Und was wir ja eigentlich alle wissen: Abends nicht so spät essen und auf KH verzichten - auch auf die in flüssiger Form! Ab und zu ein Gläschen Wein oder Bier sind erlaubt. Aber wer langfristig abnehmen oder nachhaltig sein Gewicht halten will, muss leider auch seine alkoholischen Getränke einschränken. Immerhin, es freut sich die Leber!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen