Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Schlachtfest: Ein Krimi (Kendzierski-Krimi 6) von [Wagner, Andreas]
Anzeige für Kindle-App

Schlachtfest: Ein Krimi (Kendzierski-Krimi 6) Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 216 Seiten

Kindle AusLese
Jeden Monat vier außergewöhnliche Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR - empfohlen vom Amazon-Team. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Blutige Szenen mit Essenheimer Lokalkolorit in Rheinhessen-Krimi Das Leben verläuft langsamer da draußen in den rheinhessischen Dörfern am Rande des pulsierenden Rhein-Main-Gebietes. Und selbst wenn es darunter brodelt, bleibt an der Oberfläche lange, lange alles so, wie es bisher immer war. Und das zwanzigste Schlachtfest in Essenheim, an dem es mit Bäckchen, Nierchen, Schnuudschen und Haxen viel totes Fleisch zu verzehren gibt, geht im gewohnten Chaos ab, ja, wenn da nicht der Tote etwas abseits im Kühlwagen mit den Bratwurst-Reserven läge. Bis dahin aber dauert es seine Zeit im sechsten Rheinhessen-Krimi des promovierten Historikers und Winzers Andreas Wagner, der seinen Heimatort Essenheim natürlich von der Pike auf kennt. Auf den ersten hundert Seiten seines neuesten Werkes konfrontiert der Autor seine Leserschaft mittels einer Reihe schräger Typen mit existenziellen Problemen wie Landknappheit und Pachtkrieg, da nur derjenige Betrieb sich halten kann, der wächst. Die dörflichen Betriebe, die der Nachbargemeinden, der nahen Stadt, die Alternativen und ewig Gestrigen, die Biogas-Anlagenbetreiber und Mais-Monopolisten im Überlebenskampf: ein Nährboden, auf dem Gewalt durchaus Mittel zum Zweck werden kann. Währenddessen kämpft Wagners Protagonist, wie immer der Nieder-Olmer Bezirkspolizist Paul Kendzierski, nicht nur mit dem Nestbautrieb seiner Freundin, sondern gegen seinen Hang zu Übelkeit, Furchtsamkeit und unglücklichem Agieren am Tatort. In präzise aufgebauten Spannungsbögen, verquickt mit einer zweiten Handlungsebene, führt der 38-Jährige zügig der ungewöhnlichen Auflösung entgegen, nicht ohne dem Titel Schlachtfest sowohl in der Schilderung des Dorffestes als auch der einen oder anderen etwas blutigen Szene mit viel Lokalkolorit gerecht zu werden. Andreas Wagner führt statt des bisherigen etwas abrupten Endes seiner Krimis den Epilog ein - wo sich Kendzierski woanders wiederfindet, als er dachte - und sich durchaus neben seinem Mainzer Kripo-Kollegen Gerd Wolf behaupten konnte. (Rose-Marie Forsthofer, AZ Mainz, 17.11.2012)

Kurzbeschreibung

Andreas Wagner inszeniert in "Schlachtfest" einen mörderischen Reigen auf engstem Raum. An einem herbstlichen Samstag kommt im rheinhessischen Essenheim alles zusammen: ein derbes Schlachtfest auf dem Dorf, ein Opfer und allzu viele mögliche Täter. Rasant und spannend wechseln die Perspektiven und Akteure im ländlichen Treiben. Unter ihnen sind auch der Bezirkspolizist Paul Kendzierski und seine Freundin Klara, die sich eigentlich mit ganz anderen Problemen plagen.
Wagners sechster Krimi ist auch ein amüsantes Wiedersehen mit guten alten Bekannten und natürlich gibt's neue skurrile Typen. Dazu serviert der Autor reichlich Rot- und Weißwein.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1041 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 216 Seiten
  • Verlag: Leinpfad Verlag; Auflage: 1 (5. Dezember 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B71ZZF6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #85.147 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Den vorangegangenen, den fünften Krimi dieser Serie "Hochzeitswein" fand ich besser, wobei ich zu "Schlachtfest" vor allem positiv hervorzuheben habe, dass die Art, wie Andreas Wagner Vorgänge und Ereignisse beschreibt, nicht nur aufgrund der ungewöhnlichen Blickwinkel etwas Besonderes und Faszinierendes hat. Aber die Handlung ist etwas verworren; es laufen viele Handlungsstränge parallel, und ich habe mich beim Lesen gefragt: Kann ich mir das alles merken? Sind hier alle Details wichtig für die Auflösung? Dem war dann aber nicht so; die Erinnerung an das Hauptsächliche reichte aus.
Es ist wirklich ein besonderer Regionalkrimi mit dem rheinhessischen Essenheim als Haupt-Handlungsort; und es ist gerade noch ein Weinkrimi: Wein kommt schon vor, aber weniger als in den meisten vorangegangenen Krimis.
Dann hat dieser sechste Teil ein Novum: Er hat einen Epilog! Bei den ersten Bänden hat mich das abrupte Ende gestört; dann ist es für mich zum Markenzeichen des Autors geworden - doch nun ist er da, der Epilog!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
es war alles in bessert Ordnung und das Buch ist klasse, einfach zum unendlich weiter lesen gedacht, Supi, gut geschrieben
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover