Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Schere, Stein, Papier - Spieltheorie im Alltag Gebundene Ausgabe – 1. April 2010

4.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. April 2010
EUR 13,93
4 gebraucht ab EUR 13,93
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Fisher gelingt es, die komplexe Spieltheorie zugänglich zu machen und ihre Relevanz aufzuzeigen. Er veranschaulicht, was die Mathematik zu unseren alltäglichen Dilemmas zu sagen hat. Publishers Weekly

Indem er Beispiele aus der realen Welt mit philosophischen Fragestellungen verknüpft, zeigt Fisher uns, dass wir kooperativer sind, als wir manchmal denken, aber zugleich auch eigennütziger, als wir sein sollten. Die Sprache ist lebendig, die wissenschaftliche Darstellung klar und leicht zugänglich, und die Ideen sind herausfordernd und aufregend. Booklist

Die Spieltheorie ist die mathematische Untersuchung menschlichen Verhaltens in strategischen Situationen und normalerweise die Sphäre von Unternehmern und militärischen Führern, die deren Erkenntnisse nutzen, um Gegner zu besiegen oder Wettbewerber zu überbieten. Doch eben diese Erkenntnisse lassen sich auch nutzen, um zu einer besseren Kooperation zu gelangen, und zwar keineswegs nur zwischen globalen Supermächten. Der Physiker Len Fischer wendet in seinem neuen Buch diese neue Wissenschaft auf Beispiele aus der realen Welt an und verdeutlicht einige Strategien, durch die sich in unseren tagtäglichen Miteinander Konflikte in Harmonie verwandeln lassen. Newsweek

Ein tolles Buch. Es hat mit sehr viel Spaß gemacht. Lord May (ehemaliger Präsident der britischen Royal Society und Spieltheorie-Experte)

Buchrückseite

Der Chemiker, Physiker und Biologe Len Fisher, nach einer internationalen Karriere derzeit als Gastwissenschaftler an der University of Bristol tätig, hat sich weltweit einen Namen mit gut verständlicher, unterhaltsamer und alltagsbezogener populärwissenschaftlicher Literatur gemacht. (...)Mit dem vorliegenden Band wird Fisher seinem Ruf als begnadeter Autor wieder einmal gerecht. (...)Insgesamt ist das Buch gut lesbar, auch dank der zahlreichen amüsanten Beispiele, die oft aus dem Leben des Autors stammen.

spektrumdirekt

"Ein tolles Buch. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht." Lord May, ehemaliger Präsident der britischen Royal Society und Spieltheorie-Experte

Vom Kinderspiel zum Business-Deal – welche Strategie führt zum Erfolg?

Dieses unterhaltsame Buch widmet sich der Frage von Kooperation und Konflikt in Entscheidungs- und Spielsituationen, ob einfach oder komplex, mit zwei oder mehr Partnern, Spaß oder Ernst. Wie wird mein Gegenüber handeln, wie sollte ich also agieren? Welche Situation erfordert welche Strategie? Sollte man seinem Partner oder Kontrahenten trauen? Wie hat sich kooperatives Verhalten im Tierreich entwickelt? Der Bogen des Buches spannt sich von der feinen englischen Dinnerparty über volle Supermärkte und verstopfte indische Straßen bis zu Baseball, Quantenmechanik und internationaler Politik. Der Leser begegnet alten Bekannten wie Tic-Tac-Toe und dem Gefangenendilemma ebenso wie zahlreichen neuen Facetten der angewandten Spieltheorie und Entscheidungspsychologie.

"Die Spieltheorie ist die mathematische Untersuchung menschlichen Verhaltens in strategischen Situationen und normalerweise die Sphäre von Unternehmern und militärischen Führern, die deren Erkenntnisse nutzen, um Gegner zu besiegen oder Wettbewerber zu überbieten. Doch eben diese Erkenntnisse lassen sich auch nutzen, um zu einer besseren Kooperation zu gelangen, und zwar keineswegs nur zwischen globalen Supermächten. Der Physiker Len Fischer wendet in seinem neuen Buch diese neue Wissenschaft auf Beispiele aus der realen Welt an und verdeutlicht einige Strategien, durch die sich in unserem tagtäglichen Miteinander Konflikte in Harmonie verwandeln lassen." Newsweek

_____

Spieltheorie – mehr als ein Spiel, mehr als eine Theorie: wo sie uns im Alltag begegnet

Len Fisher, laut Entertainment Weekly "der Mann, der die Physik zum Sprudeln bringt", widmet sich in diesem anregenden Buch der Wissenschaft der Kooperation. Er zeigt, wie der moderne Forschungszweig der Spieltheorie Biologen zu einem besseren Verständnis der Evolution der Kooperation verholfen hat, und erkundet, wie sich diese Erkenntnisse auf unser gesellschaftliches Zusammenleben anwenden lassen. Sein locker geschriebenes Buch ist durchsetzt mit Aha-Effekten und anschaulichen Alltagsbeispielen, aus dem privaten wie dem öffentlichen Raum, mit lokalem oder globalem Bezug, aus Gegenwart und Geschichte. Fishers Befunde sind teils vergnüglich, teils alarmierend, aber stets erhellend. Ein lehrreiches und unterhaltsames Buch für alle, die wissen möchten, worauf es ankommt, wenn Menschen (nicht) zusammenarbeiten.

"Fisher gelingt es, die komplexe Spieltheorie zugänglich zu machen und ihre Relevanz aufzuzeigen. Er veranschaulicht, was die Mathematik zu unseren alltäglichen Dilemmas zu sagen hat." Publishers Weekly

"Indem er Beispiele aus der realen Welt mit philosophischen Fragestellungen verknüpft, zeigt Fisher uns, dass wir kooperativer sind, als wir manchmal denken, aber zugleich auch eigennütziger, als wir sein sollten. Die Sprache ist lebendig, die wissenschaftliche Darstellung klar und leicht zugänglich, und die Ideen sind herausfordernd und aufregend." Booklist

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 7. November 2015
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Januar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?