Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 259,87

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Schellenberg 60970 Garagentorantrieb 700 P

4.2 von 5 Sternen 89 Kundenrezensionen
| 15 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 259,87
max. Zuglast 70 Kg
DRIVE P
  • Garagentore bequem und einfach öffnen – vom Fahrersitz des Autos aus.
  • für Sektionaltore und Schwingtore (90 % vormontiert)
  • inkl. 2 Handsendern (2-Kanal)
  • Torfläche max. 10,0 m² / Torhöhe max. 2,4 m
  • Zugkraft max. 70 kg bzw. 700 N

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

Größe: max. Zuglast 70 Kg | Stil: DRIVE P

Produktinformationen

Größe: max. Zuglast 70 Kg | Stil: DRIVE P
Technische Details
EAN / Artikelnummer60970
Artikelgewicht13 Kg
Produktabmessungen103 x 20,5 x 20 cm
Modellnummer60970
Größemax. Zuglast 70 Kg
StilDRIVE P
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht13.1 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004OJ5CNS
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 89 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 77.666 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung15 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit19. Februar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibung des Herstellers

DRIVE ECO DRIVE 850P DRIVE 700P DRIVE 600P
max. Zugkraft (kg / N) 85 / 850 85 / 850 70 / 700 60 / 600
max. Torfläche (m²) 13 13 10 7,5
max. Torhöhe (cm) 240 240 240 240
Gesamtlänge (Antrieb u. Führungsschiene in cm) 320 320 320 320
Handsender 2 Handsender PREMIUM 2 Handsender STANDARD 2 Handsender STANDARD 2 Handsender STANDARD
inkl. Notentriegelung innen / außen innen / außen innen / außen innen
inkl. Softstart- / Softstopp-Automatik
Vormontagegrad in % 90 90 90 50
inkl. Werkzeugset - - -
Beleuchtung / Stand-by-Leistung (in W) LED / 2,5 20 / 8 20 / 8 20 / 8

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: DRIVE PGröße: max. Zuglast 70 Kg Verifizierter Kauf
Hallo Alle,

das ist mein x-ter Garagentüröffner.

Dabei sind Rademacher, Einhell, Hörmann und jetzt auch Schellenberg.

Das Blech (Schiene, mechanischer Aufbau etc.) vom Schellenberg macht den massivsten Eindruck. Der Einhell fällt fast von alleine auseinander.

Auch die Notentriegelung des Schellenberg macht einen soliden Eindruck. Der Seilzug und die Führungen passen gut und die eigentliche Entriegenung ist recht leichtgängig und funktioniert gut.

Der Aufbauzustand der gelieferten Teile ist um einiges weiter als das Aufbauvideo bei Youtube vermuten lässt. Die Kette ist komplett montiert und der Adapter für den Torschlitten ist auch in der Kette fertig verbaut. Also nur noch die Schiene zusammenbauen und die Kette spannen (sonst wäre das Paket über 3 Meter lang).

Die Befestigungen für die Decke geben mehr als 20cm her. Also denke ich, dass man den Torantrieb auch an Garagen, die 250cm hoch sind noch verwenden kann. Unsere Garage ist 234 cm hoch und der Aufbau hätte noch etwas Luft.

Bei dem Einhell Antrieb habe ich Verängerungen für die Deckenbefestigung und auch für die Schubstange am Schlitten basteln müssen.

Der Schellenberg ist zwar ein bisschen teurer als die anderen genannten Antriebe, doch wenn ich mir die massivere Bauweise, die bereits enthaltene Notentriegelung (wie bei allen nur für Drehknöpfe an der Garagentür und nicht für Druckknöpfe geeignet), bei der alles direkt gut passt und das durchaus gut ausreichende (Menge und Stabilität) Montagezubehör überlege ist er den Preis auf jeden Fall wert.
Schon weil man am Stück den Aufbau erledigen kann und nicht x-mal zum Baumarkt muss wegen irgend etwas bei dem der Hersteller 10ct gespart hat und das ich dann irgendwie teuer organisieren muss.

Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: DRIVE PGröße: max. Zuglast 70 Kg Verifizierter Kauf
Vor 4 Tagen habe ich den Schellenberg Drive 700P montiert. Ich hatte mich für diesen relativ starken Antrieb entschieden, da unser normal großes Sektionaltor relativ schwer ist und die oberen Räder des Tores bei geschlossenem Tor unterhalb der "Kurve" in der Schienenführung liegen...

Die Montage ist insgesamt keine komplizierte Sache. Man darf sich von der "Vormontage" in der Anleitung nicht irritieren lassen: Diese ist - bis auf das Zusammenstecken der Führungsschiene - bereits durchgeführt. Insgesamt habe ich etwa 2,5 Stunden für den Einbau gebraucht. Das lag aber auch daran, dass ich aufgrund der örtlichen Gegebenheiten bei der Wandhalterung etwas improvisieren musste. Bei guten Voraussetzungen dürften auch 2 Stunden und weniger möglich sein.

Die Programierung funktioniert ebenfalls recht einfach. In den ersten Tagen des Betriebs funktioniert der Antrieb bisher einwandfrei.

Nachtrag Nov. 12: Wenn das Tor ein Weile (ca. 2 bis 3 Wochen) nicht benutzt wurde, nimmt es sich bei uns leider schon einmal eine kleine "Auszeit". Dann muss ein Reset her (Stecker raus, Stecker rein). Die Einstellungen bleiben dabei erhalten. Wenn wir das Tor regelmäßig bewegen, passiert dies nicht.

Wer während der Montage die beiden Hand-Sender vermisst: Diese sind unter der milchigen Plastik-Abdeckung "versteckt", hinter der sich das Licht und die Programmiertasten befinden. Spätestens beim Programmieren findet man sie also. Ich habe leider bereits vorher 10 Minuten mit Suchen verbracht, da kein entsprechender Hinweis vorhanden ist...

Update vom 15. Juni 2015: Bin weiterhin sehr zufrieden. Die "Auszeiten", die ich oben geschildert habe, treten bereits seit langem nicht mehr auf. Es war wohl ein vorübergehendes Problem.
3 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: DRIVE PGröße: max. Zuglast 60 Kg Verifizierter Kauf
Der Garagentorantrieb lässt sich relativ einfach einbauen. Es funktioniert wirklich mit einem Mann, der Aufbau nimmt etwa 1-2 Stunden in Anspruch.Nicht funktionierten tut hingegen die Aufbauanleitung, denn sofern dass Garagentor hinten an den Führungsrollen eine Querstrebe hat, klappt der Aufbau nicht so wie beschrieben. Unsere Tore haben beide diese Querstrebe. Danach muss die Anlage angelernt werden, also der Start- und Stopppunkt festgelegt werden. Dies passiert nicht intuitiv, weswegen man für spätere Verstellungen unbedingt die Anleitung aufheben sollte. Das Tor öffnet mit Softstart und -stopp und funktioniert einwandfrei. Grottenschlecht hingegen ist die Erreichbarkeit per Fernbedienung. Desöfteren muss man wirklich direkt bis vor das Tor fahren, bevor sie sich via Funkbedienung öffnet oder schließt. Da wir zwei Schellenberg Toröffner besitzen, ist die Ursache die 10cm lange Stummeldrahtantenne, die serienmäßig verbaut wird, denn beide haben dieses Problem. Mit einer hier erhältlichen Außenantenne für 30€ ist dieses Problem vollständig beseitigt. Sollte man gleich mitbestellen, ebenso wie einen Innentaster, sofern die Garage ins Haus führt.
2 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: DRIVE PGröße: max. Zuglast 60 Kg Verifizierter Kauf
Habe diesen Garagentorantrieb für ein ca. 6m2 großes Schwingtor einer Fertiggarage bestellt, welche schon 20 Jahre auf den Buckel hatte. Heute habe ich ihn eingebaut. Gerne möchte ich meine Erfahrungen teilen:

Zunächst als Ergebnis: Der Artikel funktioniert und tut was er soll.

Geliefert wurde wie versprochen in einem sehr kompakten Karton mit ca. 15 kg Gewicht. Die Verpackung ist dem Produkt angemessen. Alle Teile sind darin nochmals einzeln verpackt. Der ganze Karton kam also in die Garage. Dazu das beschriebene Werkzeug und ein Helfer. Wer glaubt den Antrieb ganz allein anbauen zu können wird dies nicht schaffen. Die angebliche Ein-Mann-Montage geht davon aus, dass Querstreben an der Decke sind auf den man den Motor zwischendurch immer wieder ablegen kann (siehe Montagevideo). Hat man wie ich keine Streben funktioniert dies nicht.

Der Inhalt des Kartons überraschte. Statt der angegebenen Montagewinkel waren gerade Lochplatten enthalten. Diese müssen selbst gebogen und gekürzt werden. Dies findet sich weder in Anleitung noch im Video. Nahezu alle Teile werden nur zusammengesteckt. Auch die Schienen des Antriebs die ca. 3 m lang werden sind nur ineinander gesteckt und halten ausschließlich über die Kettenspannung... Nicht sehr Vertrauenserweckend.

Der Zusammenbau selbst geht dann recht einfach. Nimmt man das Video (auf YouTube nach Montagevideo Schellenberg suchen) kann man sich das ganze gut vorstellen. Die Anleitung sollte man ganz schnell vergessen, die ist nutzlos.

Wichtig: Die Kette wird auf dem Video falsch herum eingebaut. In blindem Gehorsam haben wir das nachgemacht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Größe: max. Zuglast 70 Kg | Stil: DRIVE P