Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.
Kindle Unlimited-Logo
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Der Schatz des Highlanders: Roman von [King, Susan]
Anzeige für Kindle-App

Der Schatz des Highlanders: Roman Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Länge: 345 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wenn aus tiefstem Hass die große Liebe wird – „Der Schatz des Highlanders“ von Susan King jetzt als eBook bei dotbooks.

Darf Lady Christiane ihrem Herzen folgen oder besiegelt der Krieg zwischen England und Schottland ihr Schicksal?
Als zu Beginn des 14. Jahrhunderts die Engländer anrücken, sieht die schottische Gräfin Christiane keinen anderen Ausweg, als ihre Burg in Brand zu stecken und zu fliehen. Doch ihre Feinde sind schneller ... Erst Monate später wird sie aus deren Gewalt befreit, zu einem hohen Preis: Die schöne Lady muss den englischen Ritter Gavin heiraten, der in den Gewölben ihrer Burgruine einen sagenumwobenen Schatz finden soll. Voller Misstrauen führt die Lady ihren größten Feind in ihre Heimat – und stellt bald zu ihrem Entsetzen fest, dass Gavin ganz anders ist, als sie dachte.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der Schatz des Highlanders“ von Susan King. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1339 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 345 Seiten
  • Verlag: dotbooks Verlag; Auflage: 1 (26. März 2015)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00V89ZS2C
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
In "Der Schatz des Highlanders" entführt uns die Autorin Susan King nach Schottland, und zwar zu einer Zeit als ein erbitterter Kampf zwischen Schottland und England herrschte.

Die Geschichte: Darf Lady Christiane ihrem Herzen folgen oder besiegelt der Krieg zwischen England und Schottland ihr Schicksal?
Als zu Beginn des 14. Jahrhunderts die Engländer anrücken, sieht die schottische Gräfin Christiane keinen anderen Ausweg, als ihre Burg in Brand zu stecken und zu fliehen. Doch ihre Feinde sind schneller ... Erst Monate später wird sie aus deren Gewalt befreit, zu einem hohen Preis: Die schöne Lady muss den englischen Ritter Gavin heiraten, der in den Gewölben ihrer Burgruine einen sagenumwobenen Schatz finden soll. Voller Misstrauen führt die Lady ihren größten Feind in ihre Heimat – und stellt bald zu ihrem Entsetzen fest, dass Gavin ganz anders ist, als sie dachte.

Ein äußerst interessanter Ausflug in das 14. Jahrhundert. Wenn ich die Augen schließe, sehe ich Christiane vor mir mit dem Blick auf ihre brennende Veste. Ihre Angst vor der ungewissen Zukunft ist förmlich zu spüren. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Man taucht sofort in die Geschichte ein und fiebert vom Anfang bis zum Ende mit. Oft hatte ich ein richtiges Gänsehautfeeling und das Schicksal der Menschen hat mich schon sehr berührt. Positiv angetan war ich von Gavin und diese Erfahrung muss auch die Lady machen. Eine Geschichte in der auch Neid und Missgunst und vor allen Macht eine große Rolle spielt. Alles wirklich hochinteressant.

Eine wirklich unterhaltsame Geschichte, die mir vergnügliche Lesestunden beschert hat. Das Cover mit der Burg im Hintergrund ist auch ein echter Hingucker. Gerne vergebe ich 5 Sterne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Wer bei diesem Titel und Cover einen klassischen "Nackenbeißer" mit Glanz, Gloria, schönen Worten, edlen Rittern und entflammten Gefühlen erwartet, sieht sich sehr schnell "enttäuscht". Denn dafür ist dieser Roman historisch gesehen zu authentisch und ehrlich, das benutzte Vokabular zu zeitgemäß/historisch (Veste, Base, Zelter, roten Hahn aufs Dach setzen, Maulschelle...) und die gesamte Handlung alles außer geschönt.

Susan King entführt uns ins Schottland des 14. Jahrhunderts. Einer düsteren Zeit. Einer Zeit in der England im bestreben um mehr Macht Schottland an sich reißen und den schottischen König (der sich versteckt hält und seine Truppen sammelt) vernichten will. Dazu ist ihnen jedes Mittel recht. Angefangen bei der Enteignung und Vertreibung der Schotten. Einkerkerung, Folter und Ermordung vermeintlicher Parteigänger der Schotten. Dabei ist es egal, ob es Männlein oder Weiblein sind.

So kommt es, dass die Anverwandten (Cousinen, Schwestern, Töchter und auch die Ehegattin) des schottischen Königs gefangen genommen und auch im Schandkäfig gesperrt werden. Christiane gehört als Cousine des schottischen Königs zu jenen Frauen. Über Wochen fristet sie bei karger Kost im tiefen Winter in diesem Käfig. Spott und Häme der Engländer ausgesetzt. Unter diesen widrigen Bedingungen ist es kein Wunder, dass sie schwer krank wird und mit dem Tode ringt.

Ob der Aussicht, dass sie im Sterben liegt bemüht sich der Ritter Gavin beim englischen König um Gnade für Christiane, die dieser in seinem wankelmütigen Wesen sogar gewährt, unter der Bedingung, dass Gavin Christiane heiratet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Susan King beschreibt eine Liebesgeschichte Mitten im Kriegsgeschehen. Die Hauptfiguren sind gut beschrieben und deren inneren Konflikte spannend dargestellt. Punktabzug für viele Namen von Figuren und Orten, die mich mehr verwirrten, als für die Atmosphäre unterstützend wirkten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
5.0 von 5 Sternen Five Stars 7. Juli 2015
Von Sabine - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das buch ist toll.Hat mir gut gefall
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?