Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Schattenkuss / Nachtschwärmer Taschenbuch – 1. Dezember 2007

4.2 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,00 EUR 0,89
1 neu ab EUR 8,00 12 gebraucht ab EUR 0,89 1 Sammlerstück ab EUR 7,00

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Mystery, Leidenschaft und Intrigen – eine brillante Mischung!« (The Denver Post)

»Laurell K. Hamilton verbindet die Elemente Liebe, Fantasy und Abenteuer mit überwältigendem Können und atemberaubender Eleganz!« (Jayne Ann Krentz)

»Ich habe noch nie einen Roman mit einer solch lebhaften, überschäumenden Fantasie gelesen!« (Diana Gabaldon)

Klappentext

»Sehr, sehr sexy ... Merrys Abenteuer nehmen den Leser gefangen - von der ersten bis zur letzten Seite!«
St. Louis Post

»Mystery, Leidenschaft und Intrigen - eine brillante Mischung!«
The Denver Post

»Laurell K. Hamilton verbindet die Elemente Liebe, Fantasy und Abenteuer mit überwältigendem Können und atemberaubender Eleganz!«
Jayne Ann Krentz

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Nachdem ich den letzten deutschen Band der Anita Blake Romane gelesen hatte, wollte ich noch etwas Neues von ihr und da kein anderer verfügbarer deutscher Roman zur Stelle war, begann ich mit dem Doppelband der ersten beiden Romane Merry-Gentry-Serie. Nur gleich vorweg:

DER DOPPELBAND IST NICHT !!! DIE GANZE SERIE!!!

Leider sind aber bisher nur die ersten beiden Bände in deutsch erschienen, aber die haben es in sich.

Die Serie beschäftigt sich wie bei der Anita-Blake-Serie mit übersinnlichen Wesen, allerdings spielen hier Werwölfe und Vampire überhaupt keine Rolle.
Im Mittelpunkt steht Merry, die eine Sidhe ist und wie schon im Kurztext lesbar, bekommt sie (Nach einer längeren Einleitung, als was anderes kann man den ersten Teil nicht ansehen) von ihrer Tante der Königin von Luft und Finsternis aufgetragen, innerhalb von drei Jahren ein Kind zu zeugen. Zur Ausführung stehen ihr dafür die Leibwächter der Königin bereit, die nur für Merry aus ihrem von der Königin erhobenen Zölibat dürfen. Man kann sich also vorstellen, wie in etwa die Romanserie gestrickt ist.
Erotik und Fantasy sind der Mittelpunkt, die Story ist gut durchdacht wenn auch nicht sehr tiefgehend.
Anmerken sollte man allerdings, dass die Szenen zum Teil sehr exotisch sind und die beschriebenen sexuellen Handlungen für manch einen manchmal vielleicht etwas krass sein mögen. Wer allerdings erotische Fantasyromane mit exotischen Handlungen mag, den empfehle ich den Doppelband auf jeden Fall - mich hat die Serie schon in ihren Fängen. ;)
1 Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Habe beide Bücher verschlungen (und die restlichen von "Anita Blake"... nur jetzt kommts...
gibt von dieser Reihe ja 6 Bücher... leider schaffts der Verlag nicht diese zu puplizieren... hab schon dort angefragt, ist nichts geplant!
Da liest man 2 Bücher und kann dann nur auf die englischen Versionen zugreifen, echt Schade und das obwohl die ja schon ewig auf dem Markt zu haben sind!!! Vorher bringt man dann einen Doppelband raus und die Leser sitzen dann wieder auf dem Trockenen??? Also Randomhouse dass war hiermit eine kleine Aufforderung was zu tun... Vielleicht bringts ja was wenn ihr den Verlag auch nervt :-DDD Würd mich freuen wenn sich ein paar Leser anschliessen würden. Ganz liebe Grüsse
3 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die Romane um Meredith Gentry, einer Prinzessin aus dem Volk der Sidhe, sind großartig. Sie sind spannend, aufregend, erregend, und voller dunkler Fantasie. Wie auch in den Anita Blake Romanen spart die Autorin nicht mit Blut und Spannung und gelegentlichem trockenen Humor. Die Fantasie und Erfindungsgabe, die in diese Geschichten einfließt ist wirklich überwältigend. Ich habe bisher alle Bände dieser Reihe gelesen und immer wieder über die Ideen gestaunt, mit denen die Autorin eine Unzahl neuer Lebenwesen, Orte, Figuren erfindet und jede Art von Magie ans Licht holt, die man sich nur - oder davor eher nicht - vorstellen konnte.
Die Hauptpersonen wachsen mit jeder Szene, mit jedem Band. Aber besonders Merrys Entwicklung von der im Exil lebenden, den anderen Sidhe unterlegenen Prinzessin, zu einer immer mächtiger werdenden Figur, ist mitreißend dargestellt!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe lange schon mehr kein Buch gelesen das mich von der ersten bis zur Letzten seite nicht mehr losgelassen hat. Schattenkuss u. Nachtschwärmer sind fantastisch,sie sind flüssig, durchgehend spannend und nicht einmal langweilig;das will was heissen.Hab mich in dieser Welt von Merry richtig zuhause gefühlt, mitgelacht und gelitten.Vor allem hoffe ich auf eine Fortsetzung weil ich wissen will wie es mit "Cel" weitergeht und wer mit ihr letzendlich den Thron teilt...... Eine großartige Story....
Nachtrag :
Wie ich jetzt erfahren habe, nachdem ich mich dumm und dämlich gesucht habe, wird die Serie nicht fortgesetzt. Was mich stinkwütend macht und ich mich frage warum eigentlich immer Serien als Versuchsbalon von den Verlagen hergenommen werden ????? Man kann doch nicht mitendrin aufhören
denn es liest nun mal nicht jeder Englisch !!!! Sowas ist mehr als ärgerlich denn die Geschichte von Merry ist wirklich toll. Und das ist nicht nur meine Meinung da ich gelesen habe das sich einige Fans an den Verlag gewendet haben aber nur abgeblockt wurden........
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zuerst zu meinem Punktabzug:
Ja, manche Stellen ziehen sich und ich möchte nicht immer und ständig, über Seiten hinweg, beschrieben haben, wie jemand aussieht, was er für Klamotten trägt und wie das Haar in Frisur, Länge und Beschaffenheit wirkt. Auch macht es sich bemerkbar, dass Verlage inzwischen immer häufiger an Lekoren sparen, was der Leser dann ausbadet, weil er manche Sätze drei- bis viermal lesen muss, bis er begreift, dass es sich nur um einen Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler handelt, oder ein Wort fehlt, um wirklichen Sinn zu ergeben.

ABER:
Die Geschichte fesselt, die Hauptfigur ist taff und weiß sich zu behaupten - und ja, ich gebe es zu, ich mag Frauen, die wissen, was sie wollen!
Die devoten Schönheiten findet man in der Literatur zuhauf, Laurell K. Hamilton schreibt dagegen über Frauen, die sich zwischen und mit mehreren Liebhabern tummeln, Frauen, die einen Job haben und ernst nehmen, nicht mit wehenden Fahnen im Bett und Leben eines Übermannes verschwinden. Dabei wird natürlich zugestanden, dass Männer meist mehr körperliche Stärke besitzen, aber das ist eben nicht alles.
Die Hauptfigur, eine Prizessin der Sidhe mit allen möglichen genetischen Wurzeln, wurde und wird immer wieder von reinblütigen Bewohnern des Feenhügels gemobbt, zu Duellen auf Leben und Tod gezwungen und lebt nun unter den Menschen. Im ersten Buch kehrt sie nach Hause zurück, um einen Teil ihres Erbes anzutreten, im zweiten lebt und arbeitet sie mit ihren Männern wieder unter Menschen - verfolgt von den eigenen Leuten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden