Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schamanisches Heilbuch: W... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Schamanisches Heilbuch: Warum wir krank und wie wir gesund werden Taschenbuch – 1. März 2010

4.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 4,95
26 neu ab EUR 8,95 8 gebraucht ab EUR 4,95

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • Entdecken Sie die Empfehlungen des Amazon Buchteams: eine ausgewählte Auswahl an Romanen, Krimis, Kinderbüchern, Kochbüchern, Ratgebern, Biografien und englischsprachiger Bücher. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Schamanisches Heilbuch: Warum wir krank und wie wir gesund werden
  • +
  • Das geheime Wissen der Schamanen: Wie wir uns selbst und andere mit Energiemedizin heilen können
Gesamtpreis: EUR 17,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Jakob Oertli, geboren 1962 in Los Angeles / Kalifornien, arbeitet als Umweltingenieur für die Schweizerischen Bundesbahnen und daneben als Kursleiter und Berater für Schamanismus. Sein schamanisches Wissen erwarb er sich auf zahlreichen Forschungsreisen zu verschiedenen Indianerkulturen Nordamerikas. Oertli lebt in Windisch / Kanton Aargau.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

In diesem Kapitel entdecken Sie
• wie Schamanen heilen,
• wieso es sich lohnt, einen eigenen Weg zu gehen,
• wie Sie dank Selbstheilung auf Ihren eigenen Weg gelangen,
• mit wem Sie es zu tun haben,
• was von Ihnen verlangt wird,
• und die Vorteile des schamanischen Heilens.

MIT HEILUNG WOLLTE ICH MICH NICHT BESCHÄFTIGEN. Auf solche Fragen antwortete ich immer mit: "Ich bin kein Heiler!" Im Schamanismus interessierten mich ganz andere Dinge: die praktische Anwendung im Alltag, bei der Arbeit, in Beziehungen, an Kraftorten. Doch dann erkrankte ich, wobei sich die Symptome nur so häuften und alle gleichzeitig auftraten. Normalerweise bin ich ein gesunder Mensch, doch nun hatte ich nicht nur eine Magen-Darm-Grippe, sondern auch eine Bronchitis, begleitet von hohem Fieber, heftigem Husten und Nasenbluten, zudem äußerst schmerzhafte Hämorrhoiden, einen Nagelpilz, ferner fand der Zahnarzt, meine Zähne seien zu dünn, könnten demnächst brechen und hätten Säureschäden, außerdem schmerzte meine linke Ferse so stark, dass ich kaum gehen konnte, ebenfalls tat mein rechtes Knie und meine Hüfte weh. Eine lange Liste! Unübersehbar war etwas nicht in Ordnung, etwas musste ich ändern. Aber was? Schon seit vielen Jahren praktizierte ich Schamanismus und wusste mittlerweile nur zu gut, dass mein Zustand mir etwas Wichtiges sagen wollte. Ich analysierte also, spürte tief in mich hinein, unternahm schamanische Reisen, machte alles, was ich über die Zeit so gelernt hatte. Aber welche Methode ich auch immer anwendete, alles zeigte unwiderruflich in die gleiche Richtung: Ich musste ein Heiler werden. Ein Heiler? Nein, das war nicht meine Welt, nicht meine Berufung, nicht mein Weg. Ein schamanischer Lehrer? Ja. Ein Autor? Ja. Aber nicht ein Heiler. Wozu dann diese unmissverständliche Aufforderung zum Heilen?

Wäre diese Aufforderung zum ersten Mal gekommen, hätte ich ihr wohl bei solch heftigem innerem Widerstand wenig Beachtung geschenkt. Es war aber nicht das erste Mal. Gut anderthalb Jahre vorher hatte ich eine ähnliche Häufung von körperlichen Symptomen. Damals brach ich bei einem Joggingunfall die rechte Hand, als ich über eine Wurzel strauchelte, prellte gleichzeitig meine Rippen und kratzte die Beine blutig. Unmittelbar nach dem Unfall bekam ich schier unerträgliche Ohrenschmerzen und wurde kurz danach gleichzeitig von mindestens acht Wespen gestochen. Natürlich fragte ich auch damals nach der Meldung. Und sie hieß genau gleich: Werde ein Heiler! Lerne mit deiner Hand zu heilen. Ich nahm die Meldung zwar wahr, vergaß sie aber schnell wieder, als meine Hand wieder gut war und ich keine Schmerzen mehr hatte.
Ich beschäftigte mich damals mit anderen Themen und wollte ein Buch über eine langjährige Leidenschaft - Kraftorte - schreiben. Aber ich kam dabei nicht richtig in den Fluss, es stockte, etwas, was mir beim Schreiben bisher noch nie geschehen war. Auch dieses Zeichen beachtete ich zu wenig. Und was mit einer Erkältung begann, die monatelang einfach nicht verschwinden wollte, wurde mit der Zeit zur oben beschriebenen Anhäufung von Symptomen.
Diesmal nahm ich die Aufforderung ernst. Ich stoppte die Arbeit am Buch über Kraftorte und begann eine intensive Reise in die Welt des Heilens. Aus dieser Reise entstand das vorliegende Buch.
Das Resultat ist unerwartet. Ich musste mein bisheriges Verständnis über Krankheit und Heilen völlig revidieren und ein neues System über das Zusammenwirken von Körper, Aura und Seele aufbauen. Zu Beginn hatte ich Mühe, meinen Beobachtungen und den Erlebnissen auf meinen schamanischen Reisen zu trauen, denn vieles war anders, als ich es von Gesprächen, Büchern oder Zeitschriften her zu kennen glaubte. Doch irgendwie, tief unten, machte es Sinn, klang es an. Als ich einige der sonderbareren Erkenntnisse anderen Menschen erzählte, wurden sie manchmal wütend, verneinten alles durchwegs oder glaubten es nur teilweise. So war ich gezwungen, selbst immer wieder alles in Frage zu stellen. Aber ich konnte es drehen, wie ich wollte, immer wieder kam ich auf das gleiche: Heilen hat mit eigenen Wegen im Leben, mit Menschwerdung im ursprünglichsten Sinne zu tun und nichts mit Symptombekämpfung. Aber niemand will leiden, die Schmerzen müssen vergehen - die ganze Welt der Medizin will Krankheiten zum Verschwinden bringen, deshalb ist die Symptombekämpfung immer zuoberst auf der Liste. Doch es geht anders. In diesem Buch zeige ich Ihnen, wie Sie die Krankheiten an der Wurzel angehen können.

Der Alltag wird zum Lehrmeister
Selbstverständlich war es mir am Anfang noch nicht gleichermaßen klar, dass Symptombekämpfung unbedeutend war, und ich konzentrierte mich bei meiner Reise in die Welt des Heilens auf meine körperlichen Leiden. Ich experimentierte mit verschiedenen Techniken des Heilens und brachte auch einige meiner Symptome schnell zum Verschwinden, andere blieben jedoch hartnäckig. Letzteres frustrierte mich, und ich dachte zwischendurch - der innere Widerstand gegen das Heilen war ja noch nicht gänzlich verschwunden -, es ist wohl doch nichts mit dem Heilen.
Doch dann brachten eine Reihe von Erlebnissen Klarheit. Diese hatten zwar auf den ersten Blick nichts mit meinen körperlichen Leiden zu tun, doch erkannte ich einen tieferen Zusammenhang. Genauso werden wir übrigens im Verlauf des Buches sehen, wie alles, was mit uns geschieht, für unsere Heilung bedeutend ist. So wurden mir auf einer Geschäftsreise nach Lissabon im Bus zum Flughafen alles Geld, meine Kreditkarten und die Ausweise gestohlen. Ich merkte davon nichts, bis ich am Flughafen-Check-in ankam. Erst dort realisierte ich, dass alles weg war. Panik! Der Mann am Check-in fand dann aber, er könne mich trotzdem einchecken, sofern ich zuerst zur Polizei ginge. Bei der Flughafenpolizei musste ich dann unendlich lange warten - zum Glück, denn während des Wartens kam ein Anruf, sie hätten meine Dokumente in einem Bahnhof gefunden. Mit einem Taxi raste ich dorthin, bekam alles nach weiterem langem und nervösem Warten wieder, aber ohne Geld und ohne Kreditkarten. Nach einer erneuten Taxifahrt konnte ich mich am Flughafen gerade noch einchecken, bevor der Schalter schloss. Die kurze, verbleibende Zeit bis zum Abflug reichte gerade, um die Karten sperren zu lassen und neue zu bestellen, die ich für eine unmittelbar folgende Ferienreise benötigte. Und wie es der Zufall wollte, saß im Flugzeug ein Priester neben mir, der ein Buch mit dem Titel "Gott hat dich nicht vergessen" las.



Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 23. Oktober 2012
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. September 2017
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2015
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. August 2017
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2013
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juli 2012
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. April 2013
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?