Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch derdvdler und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Scarlett Edition - Die Liebe von Scarlett und Rhett geht weiter [2 DVDs]

3.9 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen

Verkauf durch derdvdler und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Scarlett Edition - Die Liebe von Scarlett und Rhett geht weiter [2 DVDs]
  • +
  • Vom Winde verweht
  • +
  • Doktor Schiwago
Gesamtpreis: EUR 38,21
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joanne Whalley, Timothy Dalton, Sean Bean, Stephen Collins, Sir John Gielgud
  • Komponist: John Morris
  • Künstler: Robert Halmi Sr., Richard M. Rosenbloom, John Erman
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo), Englisch (DD Stereo)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 352 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00502M98O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.853 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Scarlett 1 (Folge 1 und 2)
"Vom Winde verweht", die größte Liebesgeschichte dieses Jahrhunderts fand durch Alexandra Ripleys Scarlett endlich ihre Fortsetzung. Sie konnte Rhett zurückgewinnen. Sie wußte daß sie es konnte... Morgen wird mir schon einfallen, wie ich ihn mir wieder erobere. Mit diesen Gedanken endet "Vom Winde verweht" und durch Scarlett ist der Tag endlich da.
Erleben Sie wie Joanne Whalley-Kilmer die schöne, unbezähmbare Scarlett und Timothy Dalton den faszinierenden Rhett Butler wieder auferstehen lassen. Nach dem grausamen Bürgerkrieg ist Scarletts Kampf um Tara ungebrochen und ebenso ihr Ringen, Rhett Butler erneut für sich zu gewinnen. Begleiten Sie Scarlett auf ihrem dramatischen Lebensweg zurück nach Irland, der Heimat der O'Haras, und sehen sie in Teil 2 wie nahe Ausweglosigkeit und Liebe beieinanderstehen.

Scarlett 2 (Folge 3 und 4)
Eine Frau im Sturm ihrer Gefühle - wird sich ihre Sehnsucht erfüllen? Eine Frage die seit über vierzig Jahren ungeklärt im Raum steht. Doch jetzt wird Ihre Geduld belohnt! Scarlett kommt durch die bezaubernde Joanne Whalley-Kilmer zurück. Sie verläßt Amerika, um in Irland, der Heimat ihrer Familie, ihre Vorfahren kennenzulernen. Ihre Liebe zu Rhett Butler ist unerschüttert, doch es scheint hoffnungslos, ihn zurückzugewinnen. Ihr Leben nimmt einen tragischen Verlauf. Unschuldig des Mordes angeklagt, wird Sie zum Tode verurteilt. Wird Rhett sie aus dieser scheinbar ausweglosen Situation retten, hat er wirklich jemals aufgehört sie zu lieben?

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Die epische TV-Fortsetzung des nicht minder epischen Klassikers "Vom Winde Verweht" hat eine hübsche DVD-Bearbeitung erfahren. Auf zwei Discs verteilt werden alle vier Teile präsentiert und es blieb noch Platz für ein 46-minütiges Making Of, fünf Trailer und die Skurilität der kurzen Titelsequenz der Doku "The Search For Scarlett" von 40-sekündiger Dauer. Das Booklet ist informativ und liebevoll layoutet.

Bild: Das Bild wirkt stabil und ist von überzeugender Güte. Grossflächige Bildveränderungen werden mit einem kleinen Schärfeverlust auf der Ebene der Artefaktfehler quittiert (00:23:40, Teil 1, Fahrt an Schild vorbei), womit durchaus zu leben ist. Die Farben wirken sehr natürlich (00:34:06, Teil 1, Ball). Zu Beginn des dritten Teils tauchen vermehrt einige Mattscheibeneffekte auf (00:07:40, rote Wand). Insgesamt überzeugendes Mastering.

Ton: Die englische Fassung liegt in Dolby Surround, die deutsche in der Fernseh-Stereo-Fassung vor. Das führt natürlich zu einem unterschiedlichen Klangcharakter. Der deutsche Stereoton klingt direkt und nutzt sein Soundformat aus, bleibt dabei natürlich nur in gewissen Grenzen atmosphärisch. Ein Vergleich der Tonspuren lohnt sich etwa bei 01:09:45, Teil 1 (Sturm auf See) oder bei 00:23:35, Teil 3 (Jagd). Insgesamt finden wir soliden TV-Ton vor, der natürlich nicht die durchschlagende Kraft einer DTS-Kinoproduktion erreichen kann, aber sich doch hören lassen kann. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Videokassette.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Also ich war von der Fortsetzung positiv angetan - natürlich hat es nicht mehr die Magie wie vom Winde verweht - aber woher auch, alle schon tot und dennoch ist es eine Anknüpfung und ich finde sie sehr gelungen. Es ist eine schöne ruhigere Mini-Serie mit einigen Irrungen und Wirrungen, schönen Kostümen, schönen Orten bzw. "Bühnenbildern", guten Charaktären und für mich persönlich sehr guter Besetzung....

für ein gemütliches Wochenende zur kälteren Jahreszeit ideal, eine Kerze an, ein Weinchen dazu und los geht es - ich wollte es eigentlich auch auf zweimal schauen, aber ich konnte nicht anders, ich habe alles auf einmal angesehen - herrlich!!!!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD ist leider nur deutsch untertitelt, dies war in der Offerte des Produktes nicht angegeben, ist sehr ärgerlich für den Kunden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bevor ich mir die Fortsetzung von "Vom Winde verweht" gekauft habe, habe die Kundenrezensionen, sowie auch das Buch gelesen.
Das Buch (es war eine wunderschöne Geschichte) ließ aber schon erahnen, das sich einiges verändert hatte. Scarlett war plötzlich nicht mehr ganz so übertrieben biestig, und Rhett hätte in der ein oder anderen Situation doch ganz anders reagiert. Den Film habe ich angesehen als ich bereit war ihn als eigenständige Geschichte zu sehen. Trotz allem vergleicht man immer wieder zwischen den ersten Darstellern und den "Neuen".
Jedoch hat mich der Film total gefesselt. Schade finde ich immer nur das man so viele, wie ich finde, wichtigen Dinge aus Scarletts Leben einfach weggelassen hat. Das hat mich bei "Vom Winde verweht" schon sehr gestört, und auch jetzt bei "Scarlett" war es nicht anders. Finde ich es doch durchaus wichtig das man u.a. Scarletts Sohn in den Filmen hätte mit einbeziehen müssen. Dies zeigt die Figur von einer ganz anderen Seite, die man nur durch den Film überhaupt nicht kennen lernen wird. Schade ist auch das man das bei dem Film doch teilweise gänzlich vom Buch abgeschweift ist.
Jedoch gebe ich den Film trotzdem nicht mehr her. Es muß einem klar sein, das man eine Vivien Leigh und einen Clark Gable nicht durch andere Schauspieler ersetzten kann. In diesem Fall durch Joanne Whalley und Timothy Dalton. Auch sollte man sich nicht zu sehr an das Buch klammern. Dem Film muß man trotz allem eine Chance geben und ihn unbedingt als eigenständige Geschichte sehen. Dann kann man ihn auch genießen. Dann ist er auch fesselnd und unterhaltend. Wer dazu im Stande ist: Kaufen
Wer eine Fortsetzung vom Original erwartet: Finger weg um sich die Enttäuschung zu ersparen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Verfilmung des Romans "Scarlett" lässt zwar als Literaturverfilmung wie viele ihrer Art zu wünschen übrig, ist als Film an sich jedoch absolut sehens- und empfehlenswert. Die Geschichte des Buches wurde zwar so brutal abgeändert, dass sich einem Leser des Originals die Haare zu Berge stellen, dennoch überzeugt mich der Film durch seine Anmut und Darstellung und einer klar erkennbaren Liebe zum Detail. Die Schauspieler, besonders Joanne (Scarlett) überzeugen, wenngleich sie auch nicht an die Originale Clark und Vivien herankommen. Mit vielen kleinen Details hat man sich dennoch die allergrößte Mühe gegeben, die Parallelen zwischen "Scarlett" und "Vom Winde verweht" aufzuzeigen (beispielsweise der Grabstein von Gerald O`Hara, das Atlanta Stadthaus usw.)
Die DVD hingegen ist so unglaublich mäßig, wenn nicht schlecht, dass sie der Bewertung min. 1 Stern abverlangt.
Die Specials sind wie schon beschrieben viel zu kurz, eigentlich lachhaft. Als "Trailer" wird eine vermutlich max. 1minütige Sequenz angepriesen, die einfach nur eine billige TV-Ankündigung des vierten Teils der Verfilmung ist. Die "Suche nach Scarlett" ist nicht viel länger und ergibt ÜBERHAUPT keinen Sinn, das "Making of" kann auch nicht besonders überzeugen. Die Bild- und Tonqualität lässt zu wünschen übrig, außerdem ist die Sprachauswahl oft fehlerhaft und man muss mehrmals anwählen, bis die DVD das spielt, was man will.
Vielleicht sollte man hier doch noch einmal auf das gute alte Videoband zurückgreifen...
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von S. Simon TOP 1000 REZENSENT am 19. Oktober 2011
Format: DVD
Kann man einen Film, der nach wie vor als größte Lovestory der Kinogeschichte gilt fortsetzen?? Und noch dazu als TV-Mehrteiler? Man kann!! Die Erbengemeinschaft Margaret Mitchells achtete damals darauf, dass mit Alexandra Ripley eine Autorin verpflichtet wurde, die einen ähnlichen Hintergrund hat, wie die Autorin von "Vom Winde verweht".
Eine Verfilmung stand und fiel mit den Hauptdarstellern. Joanne Whalley erreicht zwar bei weitem nicht den Facettenreichtum Vivian Leighs, doch sieht man Scarlett hier als Frau, die durch die Erfahrungen der Vergangenheit etwas ausgeglichener ist, schlägt sie sich sehr gut.
Rhett ist mit dem oft unterschätzten Timothy Dalton exzellent besetzt. Trifft er doch den herb männichen Ton, den Clark Gable der Rolle gab, perfekt.
Ein guter Schachzug war es, dass Scarlett ihrer Familiengeschichte nachgeht, was den Stolz auf Tara in "Vom Winde verweht" noch glaubwürdiger macht. Die Zeit wird in Kulissen und Kostümen perfekt zum Leben erweckt, war "Scarlett" doch damals auch der teuerste TV-Mehrteiler aller Zeiten.
Wenn Rhett und Scarlett ihre eigenen Wege gehen, sie eine Affäre hat, er heiratet, wird das Ende von "Vom Winde verweht" konsequent fortgesetzt, doch was auch immer im Leben der beiden geschieht, es bleibt, dass ihre Lebenswege schicksalhaft verbunden sind.
Gelungen ist der Hintergrund von Unruhen in Irland und als dramatisches Highlight, dass Scarlett als Mörderin vor Gericht landet.
Zwar endet die TV-Verfilmung ein wenig anders, als Alexandra Ripleys Roman, doch wer sich "Vom Winde verweht" immer und immer wieder angsehen hat und für den Scarlett und Rhett das ultimative Liebespaar der Roman- und Filmgeschichte sind, für den ist "Scarlett" ein Muss.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen