Facebook Twitter Pinterest
EUR 20,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Saturn im Transit durch d... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Saturn im Transit durch die Häuser (Standardwerke der Astrologie) Taschenbuch – 1. September 2001

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 20,90
EUR 20,90 EUR 14,76
63 neu ab EUR 20,90 9 gebraucht ab EUR 14,76

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Saturn im Transit durch die Häuser (Standardwerke der Astrologie)
  • +
  • Die Yod Figur: Und die unaspektierten Planeten
  • +
  • Stundenastrologie: Das Stundenhoroskop - Praktische Entscheidungshilfe für aktuelle Fragen
Gesamtpreis: EUR 61,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
In der Einleitung weist die Autorin ausführlich auf den "Charakter" des Tranist-Saturns hin und erklärt, weshalb er oftmals als Hemmnis oder Einschränkung empfunden wird.
Neben den ausführlichen Erklärungen des Saturn-Tranists durch die einzelnen Häuser wird auch stets das Oppositionshaus berücksichtigt und genauer mit unter die Lupe genommen; das ist m.E. deshalb wichtig, weil 1) hier sowohl Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten der einzelnen Lebensbereiche (Häuser) erläutert werden und 2) darauf hingewiesen wird, daß die Astrologie in Zyklen arbeitet, d.h. daß die Probleme, die der Saturn-Transit oftmals mit sich bringt, selten aus heiterem Himmel kommen, sondern meist schon viele Jahre vorher Thema waren (z.B. als Saturn das Oppositionshaus berührte) und jetzt nochmal hinterfragt werden.
Des weiteren wird zwischen der "Art" der Häuser differnziert, d.h. ob es sich nun um ein Feuer-, Wasser-, Luft oder Erdhaus handelt oder um ein kardinales, fixes oder veränderliches Haus. Sehr wertvoll sind Erklärungen über die Auswirkungen bzw. Konsequenzen eines Saturn-Transits auf das Folgehaus.
Gut an diesem Buch ist also, daß der Saturntransit durch das einzelne Haus nicht isoliert betrachtet, sondern als Aufgabe, die die sich wie ein roter Faden durch das Leben des Horoskopeigners weben kann, verstanden wird.
Was mir auch immer wieder gefällt, ist der persönliche und offene Schreibstil der Autorin; sie berichtet oft über ihre persönlichen Erfahrungen während eines Transits. Diese erweiterte Betrachtungsweise und die daraus resultierende gelungene Arbeit dürften die Karen Hamaker-Zondag-Fans bereits gewohnt sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In diesem Buch wird am Anfang von Erfahrungen mit Saturn berichtet. Ebenfalls wird auf Krisen, die man unter Saturn erlebt eingegangen.
Der größte Teil des Buches widmet sich dann voll und ganz dem Saturn durchlauf durch die Häuser. Hamaker-Zondag versucht hier wieder die einzelnen Entwicklungen und Entwicklungsschritte durch Saturn aufzuzeigen.
Hierbei zeigt sie systematisch die Entwicklung bei den Feuer, Erd, Wasser und Lufthäusern. Ebenso wie die Entwicklung in Fixen, Kardinalen und Veränderlichen.
An die Aufteilung dieser Entwicklungsschritte muß man sich erstmal gewöhnen, aber dadurch kann man sich besser klar machen, inwiefern man sich in den Häusern entwickelt hat, die einem Element zugeordnet sind und inwieweit bei den Häusern, die einer Qualität zuzuordnen sind.
Insgesamt ein gutes Buch zur Selbstreflexion.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Woman am 9. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich finde die Bücher von Frau Hamaker klasse. Sie schreibt auf eine Art und Weise, die erstens von sehr viel Erfahrung zeugt und zweitens immer einen praktischen Bezug hat. Es ist alles sehr gut beschrieben. Die möglichen Auswirkungen eines Saturn- Transites durch die 12 Häuser, sowie auch die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Lebensbereichen und worum es thematisch geht, wenn Saturn durch die Erdhäuser, die kardinalen Häuser, Fixe Häuser usw. zieht und es wird auch immer die Wirkung auf das Oppositionshaus erklärt. Ich finde das Buch ist auch für Anfänger geeignet, weil es eben nicht um reine Theorie geht sondern sie immer auch Praxisbeispiele einbringt und ich denke anhand dieser geschilderten Lebenssituationen kann man sich wiedererkennen und versteht wie Saturn wo wirkt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nur zu empfehlen, die Autorin spinnt den Faden jedes Hauses zeitlich nach hinten und vorne. Klare Sprache. Fundierte Betrachtungsweise, welche der Tiefe aller Häuser in guter Art gerecht wird. Ihr psychotherapeutischer Hintergrund dringt in positiver Weise durch. Gehört neben Stephen Arroyo, Howard Sasportas und Liz Green auf dasselbe Regal. Auf jeden Fall!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden