Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Sarajevo in der Geliebten ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sarajevo in der Geliebten Gebundene Ausgabe – 1. September 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 4,96
3 gebraucht ab EUR 4,96

Alles für die Schule
Schulbedarf 2016 mit tollen Extras. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Melica Bešlija, 1973 in Zenica, Bosnien und Herzegowina, geboren und in Sarajevo
aufgewachsen; Studium der vergleichenden Literaturwissenschaft, Philosophie und Slawistik
an der Universität Wien; arbeitete für die Edition Exil und bei der Dokumentationsstelle
für ost- und mitteleuropäische Literatur. Sie übersetzte Schwarz-weiß von Sofija Jovanović
(in weltenzwischenwelten, Edition Exil 1998) sowie Kroz pustinju i prašinu [Durch Wüste und
Staub] von Srđan V. Tešin (DOML, 2005). Mit Sarajevo in der Geliebten legt sie nun ihren
Debütroman vor.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Es war eine Art Verbindung, die nur mittels dieser Symbiose am Leben erhalten werden konnte: Mir wurde klar, dass ich mehr als meine Geliebte ihr verbrachtes Leben in Sarajevo liebte, genauso wie ich mich jedes Mal mehr als auf Sarajevo auf die Begegnung mit ihr in Sarajevo freute."

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern