Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 23,59
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das große Sansibar-Buch. Die Geschichte der legendären Strandbar auf Sylt und alle Originalrezepte aus der Sansibar-Küche. Mit original Sansibar-Autoaufkleber Gebundene Ausgabe – Ungekürzte Ausgabe, 28. Juli 2010

4.6 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 98,00 EUR 23,59
1 neu ab EUR 98,00 5 gebraucht ab EUR 23,59

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Wer jetzt schon ein wenig vom nächsten Sylt-Urlaub träumen möchte, findet im Urlaubs- und Genussbuch 'Das große Sansibar Buch' von und mit Herbert Seckler genügend Futter für Leib und Seele. (Handelsblatt / Creditreform)

Herbert Seckler erklärt das Erfolgrezept seines Kultrestaurants in 'Das große Sansibar Buch', das gerade bei der Collection Rolf Heyne erschienen ist. (tz)

Innerhalb von 30 Jahren verwandelte Herbert Seckler die Bretterbude 'Sansibar' am Strand von Sylt in ein Kultrestaurant. (Spiegel Online)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Herbert Seckler kam 1974 im Alter von 22 Jahren nach Sylt und übernahm schon bald den alten Strandkiosk »Sansibar« in den Rantumer Dünen. Mit seinem untrüglichen Gespür für seine Gäste, unermüdlichem Einsatz und harter Arbeit machte er aus dem »Sansibar« nicht nur einen Szene-Hotspot, sondern ganz nebenbei auch ein Weinimperium und ein Lifestyle-Label. Die bekannte Journalistin Inga Griese ist »Senior Editor Style & Fashion« der Welt und Welt am Sonntag und leitet das Stilmagazin Icon. Das MediumMagazin lobte sie für »Charme, Tiefgang und Chuzpe«. Sylt kennt und liebt Inga Griese schon seit ihrer Kindheit. Mit Herbert Seckler verbindet sie eine jahrelange Freundschaft wer könnte also besser über die Insel und das berühmte »Sansibar« schreiben.


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch besticht durch seine Vollkommenheit. Es wird nicht nur sehr schön über die Sansibar und vor allem Hintergrundgeschichten der Sansibar von z.B. Udo Lindenberg & co geschrieben. Nein es ist auch DAS Original Kochbuch mit den Rezepten aus der "echten" Sansibar. Es gab schon viele Vorläufer von Kochbüchern die es versucht haben einem die Sansibar Küche ins eigen Heim zu holen. Keins hat es wirklich geschafft. BIS JETZT. Man merkt wie gut und vor allem wie intensiv mit den Mitarbeitern der Sansibar kooperiert/zusammengearbeitet wurde und die Rezepte sehr tief ins Detail gehen.

Vor allem aber ist es der Gesamteindruck der dieses Buch zu etwas besonderen macht. Es ist sehr hochwertig was das Material, sowie was Fotos, Layout und vor allem die Texte angeht.

Alles in allem ist das vorliegende Sansibarbuch extrem ansprechend und hält dank toller Illustrationen und ausgefallener Rezepte, was es verspricht: Wer nach der Lektüre noch keine Lust auf Strand, Insel und Mee(h)r hat und unterschwellig nicht das Bedürfnis verspürt, diese Insel zu Besuchen, um zu Erfahren wie schön diese Insel und vor allem einzigartig dieses Restaurant ist, der wird wohl ein Kochmuffel sein.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
jetzt also "Das grosse Sansibar Buch" ...

Auch das noch, wo ich doch gerade das (erheblich kleinere) Sansibar Buch "Strandküche" erworben hatte.

Muss das denn immer sein, diese Zweitverwertung: noch eine Edition, in Hochglanz, größer, ein Best-Of nach dem aktuellen Album? Und dazu noch Eigenwerbung, der markenaffine Konsument machts ja mit.

Doch nichts dergleichen. Ein fantastischer Koch-Bild-Band mit ebensolchen Kochrezepten.
Groß im Format und groß im Inhalt.
Die Rezepte funktionieren. Sie schmecken. Sie sind einfach UND gut.

Vor allem sind die Gerichte offensichtlich über viele Jahre im Restaurantalltag erprobt und optimiert.
Nicht wie in so manchem Kochbuch, wo die Rezepte am grünen Autorentisch einmal zusammengetüftelt wurden und nie mehr gekocht- schon gar nicht vom Autoren selbst!

Der Band ist eine absolute Bereicherung für jeden Kochfreund, nicht nur im Bereich Fisch.

Wichtig: keine rezeptliche Überschneidungen mit dem anderen Sanisibar Buch!

Wer also den Platz für dieses Prachtexemplar hat: Kaufempfehlung!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Eve am 18. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wirklich stillvolles Buch. Eine super Mischung aus dem Werdegang von Herbert Seckler, mit tollen Autorenbeiträgen, Geschichtchen zu den Mitarbeitern und vor allem mit den echten Originalrezepten vom Sansibar. Toll zum Nachkochen!!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Angelika Pankrath am 28. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Artikel ist so gut wie erwartet. Alles ist gut gelaufen, alles ist prima. Nun habe ich aber keine Lust noch mehr zu schreiben und finde das Verlangen nach weiteren Text von der Firma Amazon nicht ok.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Selten hatte ich so ein schönes Buch in der Hand. Man möchte es immer auf seinem Küchentresen liegen haben, allein schon, weil es so hübsch aussieht. Man kann es jederzeit aufschlagen und drin herumblättern. Und vor allem, kann man die wirklichen ORIGINAL REZEPTE vom Sansibar nachkochen. Selbst wenn man kein großes Kochgenie ist, gelingen einem die schönsten Speisen.

"Das große Sansibar Buch" ist eine tolle Mischung aus Autorenbeiträgen und Kochrezepten und nebenbei gewährt es einem einen intensiven Einblick in die Geschichte von von Herbert Seckler und der Entstehung des Sansibars. Herrlich spannend ironisch geschrieben, man möchte es am liebsten in einem Durchlesen und danach die ganze Nacht kochen... :-)

Ich bin sehr begeistert und kann dieses Buch wirklich empfehlen, es ist ein tolles Geschenk, über das sich jeder freut.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Was erwartet man von einem Kochbuch? Viele Rezepte und nützliche Tipps für die Zubereitung...
Das große Sansibar Buch bietet aber noch viel mehr!
Neben dem ersten Eindruck dass man eher einen hochwertigen Kunstband in den Händen hält findet
man auch die Geschichte dieser einzigartigen Bar, gespickt mit nicht alltäglichen Fotos der Betreiber,
Sylt und natürlich gutem Essen! Einfach authentisch und richtig gut!!
Die Rezepte sind so beschrieben dass auch ein absolut unbegnadeter Koch wie ich sie anwenden kann
und es dabei auch schmeckt.

Kurzum: Einfach empfehlenswert!!!
Nicht zu vergessen der Sansibaraufkleber der auch schon am Auto klebt :-)
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden