Facebook Twitter Pinterest
Sanitas SBM 21 Oberarm-Bl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Die Verpackung kann beschädigt sein. Gehäusevorderseite weist Schönheitsfehler auf. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 41,38
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: AS-Discount

Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät

Entdecken Sie tolle Angebote und Expertentipps in unserer Aktion: Gesund im Alltag, Herz- und Kreislaufkrankheiten vorbeugen
4.4 von 5 Sternen 1,255 Kundenrezensionen
| 51 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 59,99
Preis: EUR 26,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 33,00 (55%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 26,99 10 gebraucht ab EUR 23,47
  • Einstufung der Messergebnisse mit Skala
  • Arrhythmieerkennung- warnt vor eventuellen Herzrhytmusstörungen
  • 4 x 30 Speicherplätze mit Durchschnittswertberechnung der letzten drei Messungen
  • Medizinprodukt

Sanitas-Markenshop
Stöbern Sie durch die Angebote im Sanitas-Markenshop und entdecken Sie Produkte aus den Bereichen Blutdruck, Körpertemperatur, Wärme, Massage, Sanfte Therapie, Gewicht, Pulsuhren und Zahnpflege.

Wird oft zusammen gekauft

  • Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät
  • +
  • Sanitas SFT 01 Digitales Fieberthermometer
  • +
  • AEG FT 4904 Fieberthermometer
Gesamtpreis: EUR 40,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Das Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 21 ist ein Oberarm-Blutdruckmessgerät für die sichere Messung zuhause. Die integrierte Arrhythmieerkennung warnt vor möglichen Herzrhythmusstörungen. Bei dem Blutdruckmessgerät SBM 21 erhält man über die Einstufung der Ergebnisse mit einer farbigen Skala eine anschauliche Rückmeldung über die Blutdruckwerte. Ein großer Speicher und die zusätzliche Berechnung der Durchschnittswerte unterstützen beim Blutdruckmessgerät SBM 21 eine optimale Kontrolle.


Produktbeschreibung des Herstellers


Produktinformationen

Produktdetails
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00440D8A6
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 1.255 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 24 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung621 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit22. September 2010
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe das Blutdruckmessgerät für meine Eltern gekauft. Aufgrund des großen Displays und der einfachen Handhabung fiel die Wahl schnell auf dieses Gerät. Außerdem habe ich generell mit Beurer Produkten gute Erfahrungen gemacht.
Den Praxistest hat das Gerät ebenfalls bestanden. Hierfür habe ich Testmessungen bei einigen Kollegen durchgeführt und mit unserem, auf der Intensivstation vorhandenen Defi (Lifepak 15) abgeglichen.
Gebe hier 5 Sterne da maximal 10 mmHg Abweichungen vorhanden waren, die ich absolut mit "normal" bewerte.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe mir auf Grund der Rezensionen das SBM 21 gekauft und bin doch ein wenig enttäuscht. 2 Dinge, die mir überhaupt nicht gefallen:

1. Die von Sanitas gemessenen Werte liegen immer ziemlich weit über denen, die beim Arzt gemessen werden. Aus diesem Grund habe ich das Gerät heute mit in die Praxis meines Hausraztes genommen um einen Vergleichswert zu bekommen.
Das Ergebnis, auch in der Reihenfolge: Arzt: 130/85. - Sanitasmessung: 173/106. . - Erste Messung eines 24 Strunden Messgerätes: 140/89.
Ich bin der Meinung, das führt zur Verunsicherung. Man kann somit höchstens Tendenzen erkennen.
Ich habe auch bei Sanitas den Bereich FAQ [...] gelesen. Ich gehöre somit nicht zu den Menschen mit Praxis- oder Weißkitteleffekt. Und ich gehöre auch nicht zu denen, die in einer Arztpraxis erst zur Ruhe kommen, Ruhe habe ich genug (Pensionär mit genügend Zeit)!

2. Die Manschette.
Bei allen mir bekannten Meßgeräten sind die Markierungen zum richtigen Anlegen und der Schlauchausgang an der selben Kante. Nicht so bei Sanitas (s. Bild), mit diesen Markierungen kann ich nichts anfangen, was sollen sie mir sagen?
8 Kommentare 176 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von G+ am 19. April 2016
Verifizierter Kauf
Mein Mann kam eines Tages und hat irgendwie gemeint, dass er Bluthochdruck habe. Ich weiß nicht, wie er darauf kam, ob er was darüber gelesen hatte o.ä. Aber man soll seinen Partner ja stets ernst nehmen und trotz dass er beim Arzt immer (!) Traumwerte hat und ein sportlicher Mensch ist habe ich das Blutdruckgerät gekauft und mich auf die Bewertungen der anderen User verlassen, da ich mich mit Blutdruckgeräten einfach nicht auskenne. Zu teuer sollte es auch nicht sein, denn ich konnte mir nicht vorstellen, dass es wirklich oft in Gebrauch ist.
Das Gerät ist tipp topp, da gibt es gar nichts zu sagen, gut verarbeitet auch die Manschette, also wirklich prima. Auch die Skala der Einstufung der Werte fand ich für uns wichtig, da wir einfach keine Mediziner sind.
Ja, die erste Messung meines Mannes brachte mal wieder Traumwerte hervor und so meinte er dann, dass er nicht glaube dass er Bluthochdruck habe, Ähm ja. Männer eben...
Wir haben das Gerät nun seit 1,5 Jahren, es funktioniert immer noch prima, wird aber, wie von mir vermutet, kaum benutzt. Ab und zu wird der Blutdruck der Familie gemessen, als Zwischendurchwert und einfach zur Absicherung wirklich gut.
Ich würde das Gerät immer wieder kaufen, da es den Blutdruck sehr präzise misst und auch im Handling sehr gut ist. Ein zuverlässiges Blutdruckmessgerät!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Welch Zufall! Hatte heute einen Termin beim Hausarzt, stand schon in den Schuhen, um los zu fahren, da läutet der DHL-Bote und brachte das Gerät. Das nutzte ich aus, nahm es fix in Betrieb und mit zum Doc. Werte zwischen dem manuellen Messen des Doc und dem Gerät verglichen. Doc hat 122 zu 81 bei Puls 78 gemessen, Gerät zeigte 120 zu 81 bei Puls 79 an. Damit kann man wahrlich leben. Also voll empfehlenswertes Gerät. Zudem: Lieferung in nur 1 Tag ab Bestellung. "Better goes never"! Daher die volle 5 - ***** !!!
10 Kommentare 188 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein medizinisches Gerät sollte doch ziemlich genau messen!
Mein Gerät zeigte immer hohe, besorgniserregente Werte an. Ich habe deshalb einen Arztbesuch dazu benutzt, um die Werte des SBM 21 überprüfen zu lassen. Dabei stellte sich in mehreren Messungen heraus, das die Werte viel zu hoch sind. Gemessen vom Arzt: 130/70, Sanitas SBM 21: 146/100.
Dann stieg mein Blutdruck wirklich...
Das Ding geht zurück!
Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe das Sanitas SBM 21 im Rahmen einer Angebots Aktion gekauft. Ich habe das Gerät nun einige Wochen in Betrieb und bin sehr zufrieden damit. Die Messwerte stimmen gut mit dem überein was mein Hausarzt misst - da schwächeln offenbar einige Geräte anderer Hersteller wenn man Rezensionen anderer Kunden so liest. Die Aussagen sind natürlich mit Vorsicht zu betrachten, da man beim Messen auch Fehler machen kann.
Das Gerät ist einfach zu bedienen und macht einen robusten Eindruck.
Ich würde das wieder so kaufen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Gutes Gerät! Erfüllt seinen Zweck für den Hausgebrauch absolut. Einziger Nachteil, wenn die Druckmanschette mal wieder defekt ist (normaler Verschleiß) gibt es leider kein Ersatz der selbigen. Es muss ein komplettes neues Gerät gekauft werden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Gerät hat zwar prinzipiell korrekt gemessen. Aber es pumpt jedes mal sofort bis 190mmHg auf, unabhängig vom Blutdruck. Laut Bedienungsanleitung soll es sich, wie eigentlich bei solchen Geräten, herantasten. Das heißt, es pumpt zunächst nur gering auf, wenn es merkt dass der Blutdruck höher liegt, geht es weiter hinauf usw. Wenn man weiß, dass der Blutdruck ohnehin höher ist, kann man die M+ Taste drücken, dann pumpt es ohne Pause bis man die Taste loslässt. Letzteres hat auch funktioniert. Aber ohne Drücken der Taste schießt es halt trotzdem schnell bis 190 hoch und das ist unnötig unangenehm, wenn man z.B. nur einen Blutdruck von 115 hat...Hatte das erste Gerät umgetauscht, nachdem das Ersatzgerät aber genau denselben Fehler hatte, habe ich vom Kauf abgesehen.

Zudem hat der Metallbügel an der Manschette gerade so einen großen Durchmesser, dass die Haut beim Aufpumpen unangenehm eingequetscht wird.
Insgesamt wirken die Tasten auch nicht besonders haltbar, aber da kann man für den Preis nichts anderes erwarten.

Nachtrag: Hatte das Gerät damals für ca 20 Euro gekauft. War der reguläre Preis. Wenn es jetzt im "Blitzangebot" steht für 26,30 Euro bei einem angeblichen regulären Preis von 60 Euro finde ich das ziemliche Kunden vera......
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen