flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicSonos AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
18
Sanfter Einstieg in Yoga - Für jedes Alter
Format: DVD|Ändern
Preis:16,39 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 20. Juli 2015
Ich habe mir die DVD aufgrund der vielen positiven Rezensionen gekauft.
Leider gefällt sie mir nicht so gut. Ich bin Yoga-Anfänger und finde einiges nicht so gut zu bewerkstelligen.
Auch die Stimme ist mir nicht so sympathisch. Gerade bei der Entspannungsübung erinnnert sie mich etwas an Dori aus Findet Nemo wenn sie walisch spricht. ;-)
Schade dass man hier bei Amazon nicht mal 30 Sekunden reinschauen kann in so eine DVD.
Habe mich dann für eine andere DVD entschieden und diese wieder verkauft.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Juni 2015
Das Programm ist ein toller Einstieg in ein ganzheitliches Yoga. Nach einer Texteinführung, die sowohl informativ als auch harmonisch einstimmend ist, kann man zwischen verschiedenen Übungszyklen wählen, die ein Yoga für den Morgen oder Abend, ein 30 minütiges Kurzprogramm, ein 90- Minutenprogramm, aber auch spezielle Kurzeinheiten zu Atmung, Augenyoga etc. anbieten. Die Übungen sind für Anfänger gut ausführbar. Forden, aber überfordern nicht. Folgt man dann einem Programm, finde ich es besonders schön, dass nicht nur einzelne Asanas aneinandergereiht stehen, sondern dass auch immer Erklärungen dazu abgegeben werden, was diese in Körper und Geist bewirken. Zusammen mit den angeleiteten Atemtechniken, ergibt sich eine abgerundete Yogaerfahrung. Dies unterscheidet das Programm von vielen anderen Yogakursen, die häufig nur körperlich anleiten. Insgesamt schaffen das Programm und die freundlich unaufdringliche Ausstrahlung und Stimme der Yogalehrerin eine harmonische Atmosphäre und ein schönes und effektives Yogaerlebnis.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juli 2015
Ich halte mich, obwohl ich schon seit ca 2 Jahren Yoga mache, noch für einen Anfänger mit Grundkentnissen. Die DVD finde ich soweit gut, manche Übungen allerdings für Anfänger zu schwer. Aber die kann man ja auslassen. Ich wünschte mir nur, man könnte die Hintergrundmusik ausschalten. Das Esoterikambientgedudel geht mir auf Dauer doch etwas auf die Nerven.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Juni 2015
Danke liebe Inga für diese schöne DVD und für den sehr netten Kontakt! Der Wald, die sanfte Musik alles trägt zur Entspannung bei.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. April 2015
Aufgrund der positiven Rezensionen habe ich mich unglaublich auf diese DVD gefreut. Großer Fehler.
Ich persönlich kann kein entspanntes Yoga prktizieren, wenn ich das Gefühl habe, dass meine Yogalehrerin betrunken ist und genau das Gefühl hatte ich hier. Die Übungsabläufe werden mir entgegengelallt, sodass ich mich nicht konzentrieren kann.
Bestimmte Übungen, z.B. der herabschauende Hund, hat man auch als Anfänger schnell drin, da sie ja des öfteren praktiziert werden, aber diese Dame macht das jedesmal mit einer 15-minütige Einleitung. Eigentlich will man ja Yoga machen und nicht warten bis es losgeht. Kein Wunder, dass die Übungen so unglaublich lang sind, denn man muss sich ja erst mal ne ganze Weile warten, bis es überhaupt losgeht.
Aus meiner Sicht (und ich bin blutiger Anfänger) überhaupt nicht zu empfehlen. Das Ding geht postwendend zurück!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|44 Kommentare|Missbrauch melden
am 26. Juli 2015
"Sanfter Einstieg in Yoga" - so lautet der Titel der DVD aus dem Programm von Inga Stendel.
Ich bin erst später auf den Titel gestoßen, habe vorher schon mit den beiden DVD's für "Bauch, Beine, Po" trainiert. Die Neugierde war da, zumal einige Asanas auf dieser DVD gezeigt werden, die auf den "BBP"-DVD's nicht dabei sind.
Wer denkt, dass die Einstiegs-DVD nichts für Geübte und Erfahrene ist, der täuscht sich. Die beiden Langprogramme für den Morgen und den Abend fordern durchaus - ganz zu schweigen vom Powerprogramm mit etwas mehr als 100 Minuten. Das heißt, dass auch derjenige, der Yoga daheim mit der DVD zu Hause üben möchte, am Ende durchaus geschafft sein kann (und bei der Tiefenentspannung vermutlich einschläft).
"Sanfter Einstieg in Yoga" trägt diese DVD aber ihren Namen zurecht, da die Übungen viel langsamer - dadurch aber auch irgendwie intensiver - angeleitet werden. So lernt man bspw. den Sonnengruß sauber auszuführen.
Die klassischen Asanas des Yoga sind Inhalt der DVD, so dass der Yoga-Einsteiger einen guten Überblick über den Yoga bekommt und wohl mehr Lust spürt, weiterzumachen, sich auch mehr zu fordern.

Ein wichtiger, wenn auch nur kurzer Teil, ist die Atmung. Das Einüben des Ujjayi-Pranayama, des siegreichen Atem, ist doch ungewöhnlich. Viele Zeitgenossen tendieren zu einer kurzatmigen Atemtechnik, atmen durch den Mund, wundern sich über den schwachen Atem.
Wer Yoga praktiziert, wird mit Schnappatmung wenig anfangen können. Insofern ist es gut, dass die Einstiegs-DVD auch Wert auf die richtige Atmung legt, die bspw. beim Schulterstand oder dem Pflug hilfreich ist.
Eine andere Atemtechnik zu erlernen ist aber sinnvoll, sowohl im Sport als auch im Alltag, wenn man einfach mal nur kurz "durchatmen" will.

Die Szenerie der DVD ist sehr schön und beruhigend. Auch die Musik leistet ihren Beitrag. Sie ist weder kitschig noch ein Abklatsch fernöstlicher Musik. Sie lädt zur Ruhe ein.

Die DVD ist absolut empfehlenswert für den Einstieg ins Yoga, kann aber auch empfohlen werden für die Erfahrenen im Yoga.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juni 2014
Diese DVD ist einfach toll für alle, die Yoga in ihr Leben integrieren möchten! Alle Übungen sind toll erklärt und auch so ausgeführt, dass jeder mitkommt, auch wenn er nicht gerade der sportlichste ist! Die Musik ist sehr schön und besonders gut gefällt mir auch die entspannte Athmosphere in dem Wald, da kann man richtig gut abschalten und ist in Gedanken nur bei sich und dem Yoga!
Es gibt verschiedene Programme je nachdem wieviel Zeit man hat, kann man ein längeres oder auch mal ein kürzeres wählen, einfach toll.
Was mir auch besonders gut gefallen hat, ist das Yoga für die Augen, da hat man schon nach dem ersten mal Effekte bemerkt, und auch die Tiefenentspannung möchte ich positiv hervorheben! Insgesamt eine wirklich tolle DVD die ich nicht mehr hergeben möchte!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juni 2014
Ich bin begeistert von dieser DVD alles von der Einleitung angefangen ist ausgesprochen gut erklärt und einfach auszuführen. Ich hatte eine Verletzung am Knie und diese DVD hat mir geholfen wieder in Bewegung zu kommen. Meine Yogaerfahrung liegt leider lange Zeit zurück aber ich werde regelmäßig diese DVD einlegen und üben. Besonders gefällt mir die Hintergrundmusik und die angenehme Stimme von Inga.

Für Yogaeinsteiger wirklich sehr zu empfehlen.

Der Kopfstand ist die Übung die ich noch nicht probiert habe aber ich habe die DVD auch noch nicht so lange. Dafür übe ich regelmäßig die Augenyogaübungen die mir völlig neu waren und mir sehr gut tun.
Zum Abschluss die Tiefenentspannung und mir gehts wieder richtig gut.

Einfach große Klasse !!!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Juni 2017
Diese DVD eignet sich tatsächlich wunderbar für Einsteiger jeden Alters. Besonders gut gefällt mir die Einführung, die viele Yoga - Fragen klärt und gut beantwortet. Außerdem finde ich es klasse, dass man zwischen verschiedenen Programmen wählen kann, bei denen die Dauer der Yoga-Einheit variiert. So kann man je nach Zeit und Lust entscheiden, welches Programm man wählt. Klare Kaufentscheidung!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juli 2016
Die Stimme von Inga, die Wahl der Musik und auch die Atmosphäre haben mir geholfen, mehr Zeit für mich zu nehmen und erneut und intensiver nach Innen zu hören. Meine Lust auf Yoga ist wieder gewachsen und durch das Einüben der Ujjayi-Atmung einer besonderen Atemtechnik, ist der Weg zur Entspannung meines Geistes & und meiner Seele ein sehr kurzer Weg gewesen. Die DVD "Sanftes Yoga“ von Inga Jagadamba Stendel ist besonders, da sie wirklich sehr gut erklärt ist. Als „Immer-wieder-Yogaeinsteiger“ bezeichnen und kann diese DVD wirklich sehr empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden