Facebook Twitter Pinterest
EUR 11,44 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Auf Lager. Verkauft von Base
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,66
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: 1Deins Computer GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 12,69
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: SNOGARD Computer GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 12,73
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

SanDisk Ultra 32GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 100MB/Sek

3.7 von 5 Sternen 766 Kundenrezensionen
| 51 beantwortete Fragen

Preis: EUR 11,44 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Base. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
105 neu ab EUR 7,45
32 GB
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • USB-3.0-fähig (USB-2.0-kompatibel)- Bis zu 10 Mal schneller als Standard USB 2.0
  • Übertragen von Spielfilmen in voller Länge in weniger als 40 Sekunden
  • Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100MB/Sek; Verfügbare Kapazitäten: 16GB, 32GB, 64GB und 128GB
  • Passwort- und Verschlüsselungsschutz für private Dateien mit der SanDisk SecureAccess Software
  • Lieferumfang: SanDisk Ultra 32GB USB Flash Drive USB 3.0 up to 100MB/s Read(SDCZ48-032G-U46)
  • USB-3.0-fähig (USB-2.0-kompatibel)- Bis zu 10 Mal schneller als Standard USB 2.0
  • Übertragen von Spielfilmen in voller Länge in weniger als 40 Sekunden
Mehr anzeigen
Im Moment ist dieser Artikel nicht erhältlich.

Dieser Artikel ist bei verschiedenen Marketplace Verkäufern erhältlich, momentan jedoch nicht direkt über Amazon.de. Kunden haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass möglicherweise die von uns gelagerten und verschickten Artikel nicht in Ordnung sind bzw. von der Beschreibung auf der Website abweichen.

Wir arbeiten bereits an einer schnellen Lösung. Möglicherweise ist dieser Artikel über einen Drittanbieter zu bestellen.


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • SanDisk Ultra 32GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 100MB/Sek
  • +
  • Estarer Aufbewahrungstasche / Organizer für USB Sticks und Speicherkarten
Gesamtpreis: EUR 24,43
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Größe: 32 GB
  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichern und Archivieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Größe: 32 GB
Technische Details
MarkeSanDisk
Modell/SerieUltra
Artikelgewicht9 g
Produktabmessungen5,7 x 1,1 x 2,1 cm
ModellnummerSDCZ48-032G-U46
Farbeschwarz
FormfaktorSlide
RAM Größe32 GB
Größe Festplatte32 GB
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00DQG9OZ2
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.7 von 5 Sternen 766 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung9 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit2. Juli 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Größe:32 GB

SanDisk Ultra 32GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 100MB/Sek


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Größe: 256 GB Verifizierter Kauf
Das soll USB 3.0 sein? Von der Leserate her mag das zwar stimmen - aber die ist nicht relevant, wenn ein Stick bei der Schreibrate dermaßen einbricht:

Test mit H2testw v1.4:
Lesen: 98,9 MB/s
Schreiben: 3,46 MB/s (!)

Das ist unterirdisch schlecht und wird sogar von mittelmäßigen USB 2.0 Sticks weit übertroffen. Zur Verdeutlichung: Bei dieser Schreibrate dauert es fast 20 (!) Stunden, bis der 256GB-Stick mit Daten beschrieben ist. Ein USB 3.0 Stick sollte mindestens 20MB/s schaffen, und selbst das wäre noch unterdurchschnittlich. Da erübrigt sich jeder weitere Kommentar...
3 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 32 GB Verifizierter Kauf
Bezieht sich auf: SanDisk Ultra 32 GB USB 3.0-Stick, gekauft am 01.10.2015, direkt von Amazon.

Die aktuelle Version des Sticks, die nur noch 30 GB nutzbare Kapazität aufweist, ist viel langsamer als vom Hersteller angegeben und damit mängelbehaftet und nicht empfehlenswert. Frühere Versionen gab es bereits mit 32 GB und 31 GB nutzbarer Kapazität; diese Sticks hatten noch hohe Schreib-/Leseraten. Verpackung und Stick scheinen original zu sein, viel zu professionell für eine Fälschung, wie es in anderen Rezensionen vermutet wird. Außerdem liegt der Lizenzschlüssel für die SanDisk-übliche Datenrettungssoftware bei. - An eine Fälschung glaube ich also nicht, eher daran, dass sich SanDisk auf den hervorragenden alten Bewertungen ausruht und jetzt den Gewinn mit minderwertigen Sticks auf Kosten der Kunden maximieren will.

Benchmarks
=====================
Frisch aus der Verpackung schafft der Stick im HD Tune-Benchmark lesend durchschnittlich 45 MB/s, maximal 50 MB/s, was weit entfernt ist von den angegebenen 100 MB/s. Ab ca. 12 GB sackt die Leserate merkwürdigerweise ab.
Schreibend macht der Stick einen noch schlechteren Eindruck. Durchschnittlich 12 MB/s mit extremen Schwankungen entsprechen bei bestem Willen auch keiner "bis zu" 40 MB/s-Angabe des Herstellers.

Erste Vermutung: Der Stick scheint ein Problem mit der TRIM-Funktion zu haben. Also habe ich den Stick komplett genullt und die Tests wiederholt. - Der zuvor genullte Stick schafft nun annähernd 100 MB/s beim Lesen, was der Herstellerangabe entspricht. Leider verliert er diese hohe Leserate nach kurzer Nutzungsdauer wieder. Auf die Schreibrate hatte das Nullen des Datenbereichs keinen Einfluss.

Laut H2testw 1.4 schafft der exFAT-formatierte Stick 16,0 MB/s beim Schreiben und 76,8 MB/s beim Lesen.
15 Kommentare 344 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 256 GB
Nicht bei Amazon, sondern Mädchenmarkt gekauft, aber ich werde ihn wohl zurückbringen, denn, er erfüllt noch nichtmal den Werbeteil "Übertragen von Spielfilmen in voller Länge in weniger als 40 Sekunden"...

Erkannt wird der Stick als USB3.0 (Superspeed). Im vorinstallierten VFAT Dateien reinschreiben extrem lahm, teilweise bis zu 3 MB/s. Also mal mit dd unter Linux beackert. Hin und wieder schafft er 7,8MB/s, bricht aber dann wieder auf 3,5MB/s ein, d.h., um ihn ganz zu füllen, braucht man zwischen 10 und 15 Stunden. Und nehmen wir mal an, vor ewigen Zeiten gab es diese typischen 700MB-SD-AVI-Filme, da waren 2 Stunden Film drin, also "Spielfilm in voller Länge". Da die Übertragungsrate die 7,8MB nicht durchhält, kommen wir auf eine Endgeschwindigkeit von knapp 5-6MB/s, d.h., ein Film in der Qualität der 90er Jahre braucht fast 120 Sekunden statt 40 Sekunden, um ihn auf den Stick zu schreiben. Filme in heutiger Qualität (Blueray/FullHD) mit knapp 4GB (Minimum, ganz klein gerechnet) würden also eher 11 Minuten (40 Sekunden??? Niemals!) brauchen, bis sie auf diesem Stick sind.

Es ist mir total unklar, was da bei diesem Stick schief gelaufen ist, ich habe einen 128GB-Stick von SanDisk, der rennt mit 30-35MB/s (wofür man eigentlich immer noch kein USB3 bräuchte, aber geschenkt...), das ist akzeptabel für günstige Gerätschaften.

Nur mal so als Idee: Um einen USB2-Bus zu füllen (60MB/s Datenrate), müßte man 10 von diesen Sticks gleichzeitig betreiben, um einen USB3-Bus an den rand der Kapazität zu bringen, bräuchte man über 80 dieser Sticks. Oder anders ausgedrückt, er ist 10x lahmer als USB2-Max und 80x lahmer als USB3-Max.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 32 GB Verifizierter Kauf
Ich habe 3 verschiedene Sticks (SanDIsk, Transcend, Kingston) für jeweils ca. 15 Euro für den Einsatz im Büro gekauft.
Vom SanDisk Cruzer Ultra habe ich die 32 GB Variante, die Mitte August geliefert wurde, getestet.

Der Stick liegt gut in der Hand. Es gibt keine Kappe, die man verlieren könnte, sondern einen Schieber. Leider hakt der immer mal wieder. Dies ist der einzige Kritikpunkt und kostet einen Punkt, da das Handling neben der Geschwindigkeit mir sehr wichtig ist.

Auf dem USB-Stick ist "SanDiskSecureAccessV2_win.exe" mitgeliefert. Online gibt es aber eine neuere Version. Mit dieser Software kann man die Daten auf dem Stick verschlüsseln, so dass man zwar einen USB-Stick verlieren kann, aber die Daten sind dann zumindestens vor dem neugierigen Blicken anderer sicher.

Zum Wichtigsten Punkt - die Geschwindigkeit:
Ich habe den Stick sowohl mit H2testw als auch mit HD Tune Pro getestet.
Die Transferraten im Ausgangszustand (FAT32) lagen bei 34 MB/s beim Schreiben und 80 MB/s beim Lesen.
Werte, die ich aufgrund des Preises von knapp 15 Euro sehr gut finde. (es waren auch die besten Werte im Testfeld)
Interessanterweise änderten sich diese Werte nach dem Formatieren. Die Leseleistung blieb gleich, aber die Schreibleistung änderte sich wie folgt:
exFAT - 48 MB/s
NTFS - 42.5 MB/s
Bei einer erneuten Formatierung mit FAT32 gab es mit 35 MB/s kaum Änderungen.
Diese starken Änderungen gegenüber FAT32 habe ich bislang bei keinem USB-Stick erlebt.

Edit:
Ich habe in der Zwischenzeot noch mehr Tests gemacht. Die großen Schwankungen konnte ich aber nur bei H2testw feststellen.
Lesen Sie weiter... ›
19 Kommentare 234 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen