Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

Samy Deluxe [Vinyl LP]

4.4 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Samy Deluxe
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Vinyl-Schallplatten
Entdecken Sie aktuelle Vinyl-Neuheiten und Angebote unserer Vinyl-Seite. Viele Schallplatten gibt es auch mit AutoRip.

Hinweise und Aktionen


Samy Deluxe-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Vinyl (23. April 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Label: Eimsbush (Groove Attack)
  • ASIN: B00005JIHQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 600.913 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Geprägt von Vorurteilen bringt der ehemalige Frontmann von Dynamite Deluxe hier ein Album raus, dass für viele Musik-Fans ein perfektes Album repräsentiert. Die im Hamburg-Style gehaltenen Beats von den Produzenten Tropf, Dynamite, Don Dougie und Sleepwalker laden sowohl zur Party ein als auch zur melanchonischen (sozialkritischen) Stimmung. Es ist nahezu eine Allround-LP mit Texten, Statements, Features die sich sehen lassen können. Bei so viel Kritik wie Samy über sich ergehen lässt (oder auch nicht?) fließt dies natürlich in die unverfälschte Musik und in die Punchlines, die er kickt, ein. Auf Zitate sollte man in einer Rezension verzichten, da vieles nur im Zusammenhang den wahren Sinn erkennen lässt. Der Samy Deluxe - Fan liesst sich nur mit schwerem Herzen und enttäuschtem Gesicht die vielen unfairen Gerüchte und Aussagen von Neidern durch. Samy's Arroganz liegt allein in der Ironie der Vorwürfe gegen ihn (sagt er selber). Ohne Selbstbewusstsein läuft im HipHop-Biz nichts, das ist klar, und ihm fehlt es daran natürlich nicht. Die Battle-Raps auf dieser Platte sind die einzigen, die immernoch diese extreme Mittelfinger-Mentalität haben, wie viele Tracks des alten Albums (Deluxe Soundsystem, 2000) sie haben. Diese LP ist zwar weniger ein Live Album als das vorige, geht aber bestimmt auf der Bühne genausogut ab. Wer Samy Live gesehen hat weiss, das sie eine Live-Band sind und bleiben. Eine LP ist gleich ein ganz anderes paar Schuhe, man bringt mehr Statements und heimst sich so natürlich schnell üble Kritik ein. Währe die ganze Nation einer Meinung, würde hier etwas nicht stimmen. ("Ich will doch nur die Meinungsfreiheit am Mic etablieren") Und darauf kommt es an.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Gleich einmal eins vorweg: Diese Lp ist für mich eindeutig Samy`s bester Release und das wird sich wohl auch leider nicht mehr ändern.

Denn was er hier abliefert sucht in der deutschen Hip Hop Landschsft seinesgleichen und das Album ist(kann man getrost sagen)ein Meilenstein.

Warum?

1.Flowtechnisch war Sam zu dieser Zeit meiner Meinung nach der Beste(mittlerweile nicht mehr so gut wie damals)

2.Textlich ist das ganze auch etwas ausgereifter und vielfältiger als "Deluxe Soundsystem" geworden.Natürlich ist das GAnze immer noch sehr battle-rap lastig, was aber nicht stört da Samy nicht mit Phrasen wie "Ich fick deine M*****" herumwirft sondern sich eine ganze Portion Humor beibehält.

3.Beats+Reime gefallen finde ich auch sehr gut.Tropf und Dynamite steuern übrigens die Beats bei(also quasi eh wieder DD im Haus).

Features kommen u.a. von Illo,Dende,Nico Suave,Afrob,Brooke Russel(backing vocals)

Anspieltipps--> Die Meisten,Hab gehört,Hausfriedensbruch,Weck mich auf,Mach Schluss.

Kaufen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Viele regen sich darüber auf, dass auf der neuen Platte keine sogenannten Party-Tracks drauf sind, naja bis auf Hab gehört und Weck mich auf. Man muss das Album mehrmals durchlaufen lassen um es zu verstehen, danach wird es aber mit jedem weiteren mal besser. Samy hat auf dem Album etwas zu sagen und genau das ist im gelungen, um nur ein paar Beispiele zu nennen Tracks wie Eppendorf feat. Illo77, Positiv, aber vor allem mit Weck mich auf, was von vielen verkannt wird.
Die Platte ist weder zu ernst (Session, Dreist) noch langweilig. Er hat gezeigt, dass er nicht nur battlen kann und dass hinter der Musik absolut eine Menge an Wahrheit und Aussage steckt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit dem neuen (Solo?) Album straft SAMY all diejenigen Lügen, die ihm bei seinen früheren Projekten eine lyrische Inkompetenz vorwarfen. Denn während sich auf dem alten Album die Botschaften der Texte,eher spärlich an der Zahl, unter der rauhen Battle-Style Oberfläche fanden, kann und sollte sich nun jeder leichter eine Interpretation zurechtlegen. Die Texte sind zum Teil politischer geworden wie bei WECK MICH AUF, einem der langsameren Songs, gut zu hören ist: "...sag zu ihm Gerhard, schau dir unsere Jugend doch an: Das erste Drittel feiert im Exzess als Rave Nation...". Ebenso die nicht zu überhörende Kritik in INTERNATIONAL LOVE: Kids flüchten sich in virtuelle chat-rooms und online Spiele, um dort die Anerkennung (Love) zu finden, die ihnen in der Realität zu schwierig zu erlangen erscheint. Die Medien und ihre Art,Ereignisse, die keine sind, zu inzenieren, kritisiert er natürlich auch in HAB GEHÖRT, und seine Abneigung gegen die JUICE, das HIPHOP-Blatt, das sich alle Rechte am "Underground" gesichert zu haben scheint, zieht sich durch das ganze Album. In DIE MEISTEN liefert SAMY auch ansatzweise Gründe dafür, das er nun mal aggressiv rapt: z.B. weil ihn das oberflächliche Happy-getue nervt. SAMY DELUXE hat das HIPHOP-Album schlechthin geliefert, auch wenn eingefleischte HEADZ das DELUXE SOUNDSYSTEM bevorzugen werden, gerade weil es mehr Low-Budget-Flair hat. Wenn ihr aber einfach nur fette Beats und Raps mit Kontext hören wollt, wenn Ihr eine Hook zum mitsingen braucht und auf HIPHOP abgeht, holt Euch das Album. Ihr werdet es nicht bereuen. Geht gar net.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden