Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Samsung UE60KS7090 (EU Modell UE60KS7000) 152cm Flat SUHD TV PQI: 2100 UHD Dimming 4K HDR 1000

2.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Samsung UE60KS7090 (hier: EU Modell UE60KS7000) Flat SUHD TV - Super Ultra HD, 152 cm (60 Zoll)

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber Fernsehen:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um den Fernseherkauf. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um die Lieferung von Großgeräten finden Sie hier.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 135,2 x 4,4 x 78,3 cm ; 22 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: UE60KS7000S
  • ASIN: B01FE7KC9W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Juni 2016
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 125.591 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100 in Elektronik & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Info: die Modelle UE60KS7000, KS7002, KS 7090, KS7080 usw sind alle identisch, baugleich. Alles Serie KS7000. Display Bildschirmtyp: SUHD Quantum Dot Display: Ja Bildschirmdiagonale: 152 cm (60 Zoll) Bildschirmauflösung: 3.840 x 2.160 Ultra Clear-Panel: Ultra Clear Ultimate Bildschirmform: Flat 10 bit Support: Ja


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Die Entscheidung, ob ich 65" oder 60" wähle, macht mal eben 400 € aus. Daher empfinde ich den 60" Fernseher mit der Bezeichnung KS7090 als die bessere Variante. die restlichen 5 Zoll machen den Kohl nicht fett - und das bei identischer Technik.

Das EU Modell ist übrigens mit dem deutschen Gerät technisch identisch. Lediglich die Voreinstellungen für HbbTV und für DVB-T (2) sind anders. Die Umstellung ist mit der normalen Fernbedienung änderbar, Infos dazu finden sich kostenlos im Netz. Wer sich damit auskennt, kann nochmal einen 100er sparen.

Die kleinen Stellfüsse sind aus hochglanzpoliertem Metall und werden einfach eingesteckt. Man achte hier unbedingt auf die Angaben L+R an Fernseher und Füssen. Es gibt auf beiden Seiten jeweils zwei Öffnungen, die für die Füsse genutzt werden können, man kann also wählen, ob die Füsse weiter innen oder aussen stehen. Auf den Samsung Bildern wird immer die außere Variante gezeigt, die innere ist aber die eindeutig elegantere.
Man achte auch die Chromleiste am Fernseher unten. Sie ist (nur) aus verchromten Kunststoff und nicht aus Metall wie die Füsse. Sie ist schick, aber sie zerkratzt extrem schnell, wenn man die Füsse einsteckt. Wer die Abstände der Füsse ausprobiern will, sollte die Leiste um die Stecköffnungen mit Tesaband schützen. Ansonsten bleibt es bei der ersten Lösung.

Auch die Rückwand (schwarz glänzend) ist aus Plastik. Hier kommt es ebenfalls schnell zu kleinen Schrammen, wenn man nicht aufpasst. Also erst mit Schutzhülle in die Senkrechte stellen und danach die Hülle entfernen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Tolles Gerät - aber Achtung: hier wird nicht das für den deutschen Markt produzierte Modell KS7090, sondern Modell KS7000 angeboten! Unterschied: KS7090 hat die nur für Deutschland erforderliche Technik eingebaut, um das künftige DVB-T2 HD verarbeiten zu können. Nur in D wird künftig terrestrisches Fernsehen im HEVC (steht für High Efficiency Video Coding), oder auch H.265 genannt, gesendet.
9 Kommentare 88 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe ein Reklamationsfiasko mit diesem Fernseher hinter mir. Beim ersten 60KS7090 löste sich nach kurzer Zeit die Rückwand ab. Nach 2 fehlgeschlagenen Reparaturen der Rückwand (Der Reparaturservice von Samsung hatte 2mal eine bereits beschädigte Ersatzrückwand dabei) tauschte mir der Händler den Fernseher gegen einen Neuen um. Bei diesem löst sich jetzt nach etwa 20 Betriebsstunden auch wieder die Rückwand ab. :( Ich rate jedem der sich diesen Fernseher zulegen möchte mal in einen Elektronikmarkt zu gehen und sich den Aussteller anzusehen. Man findet kaum KS7090 Aussteller in den Märkten, wo die Rückwand nicht abhängt. Teilweise werden die Rückwände in den Märkten sogar mit Klebeband fixiert, damit sie nicht ganz abfallen. Und was sagt Samsung zu diesem ganzen Fiasko? Nichts, außer, das die Fernseher das Werk in einwandfreien Zustand verlassen. Das sich beim Betrieb durch die Abwärme die Rückwand langsam ablöst, juckt Samsung nicht. Ich für meinen Teil werde um die Marke Samsung in Zukunft einen riesen Bogen machen! Da wirkt der aktuelle TV-Werbespot von Samsung in der sie ihre "tolle" Qualitätssicherung anpreisen geradezu wie Hohn!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachtrag 3. 2.1.2017Unten die ganzen traurige Fakten meines samsung albtraums.nicht verwirrt sein wegen der reihenfolge.
Die Lösung.bzw Nachweis eines Serienfehlers?

Die plastik Scheibe löst sich vom bereits 3 ten lcds.dadurch entstehen diese wolken die man besonders bei grauen oder hellblauen flächen sieht.auch dse dirty screen Effekt oder clouding banding genannt.

Habe jetzt den 3 ten ue65ks 8090 und ich dachte erst juichu. Endlich ein ks8090 ohne fehler.nur die optische Delle im chromfuss wenn man von vorn drauf guckt war wieder.aber egal .
Doch nach 1 Woche im Gebrauch zeigten sich genau dieselben wolken und streifen wie auch beim 1 und auch 2ten modell. Der einzige Unterschied ist das dieses panel zumindestens von hinten kaum warm wird und die meisten Bilder auch schnelle meist unverzerrt darstellt und auch wieder in brillianten farben und das die wolken statt rechts jetzt auf der linken Seite sind.dadurch erkannte ich das diese wolken doch nichts mit wärme zu tun haben können wie erst siehe unten gedacht. Aber beim quasi Hand auflegen um auch die LCD Seite auf wärme zu prüfen fand ich die so einfache lösung.

Die plastik Scheibe löst sich an den stellen wo die wolken entstehen vom Rest des displays.
Und ich bin mir fast sicher bei jedem ks8090 65 zoll wenn er auf dem Ständer steht ist dieses problem.wenn das mal kein Serienfehler ist?

Man braucht die wolken nur ganz leicht berühren und hat denselben Effekt wie wenn man fest auf ein display drückt wozu ich nicht rate.die kristalle verschwimmen und man hat diesen wasserwellen effekt.
Es ist unglaublich aber wahr.ich habe den 3 ue65ks 8090 an dem sich die Frontscheibe vom display löst.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden