flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 12. Mai 2013
Habe das Tablet nun fünf Monate und bin zufrieden damit.
Verarbeitung ist tadellos, nichts knarzt und auch alle Spaltmaße sind perfekt.
Der Bildschirm ist hell genug, so dass man mit 75% der maximalen Helligkeit hinkommt.
Die Schärfe, Kontrast und Farben wirken sehr natürlich (optimal für Bilder).
3.2 Megapixel der Rückkamera hören sich wenig an, aber es lassen sich ansprechende Fotos auch ohne Blitz und Autofocus in DIN-A4 ausdrucken.
Der Micro-SD-Kartenslot lässt sich bis 64GB erweitern und man hat dann insgesamt 80GB-Speicher zur Verfügung, hervorragend.
Das Tab ist auch super als Telefon mittels Mini-Simkarte nutzbar, sehr guter Empfang und Sprachqualität.
Klang der eingebauten Lautsprecher ist passabel, ich empfehle den Bose ® SoundLink ® Wireless Mobile Speaker über Bluetooth anzuschließen mit dann perfektem Klang.
Akkulaufzeit bei intensiver Nutzung 8 Stunden, kann aber auch sechs Tage bei wenig Gebrauch halten.
Ladezeit des Akku von 5% auf 100% ist ca. 3.5 Stunden.
Mit dem von Samsung erhältlichen USB-Adapter werden auch Sticks gelesen und ich habe eine Wireless-Maus angeschlossen.
Der Touchscreen funktioniert sehr direkt.
Auch die Performance des 1GHZ-Dual-Core Prozessors mit 1GB-Ram ist absolut ausreichend für flüssige Videos mit toller HD-Ausgabe.
Android 4.1 konnte direkt nach dem ersten Einschalten per Update installiert werden.
Hervorragend ist der Google-Play-Store mit einer Riesen-Auswahl an kostenlosen Apps.
Toll auch das kostenlose Navi mit Sprach-Ausgabe, funktioniert tadellos.
Wlan und surfen geht auch schnell von der Hand.

Einziger kleiner Kritikpunkt: Beim surfen über Wlan kommt es öfter vor dass man etwas anklickt (Programm versucht zu starten), dies aber nicht öffnet (in diesem Moment auch keine Wlan-Aktivität).
Erst beim zweiten Versuch funktioniert dann alles wie normal.

Bitte alle um Hilfe wie man diesen kleinen Mangel beseitigen könnte.

MfG.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. März 2017
Habe mir heute das Tablet GALAXY TAB 2 7.0, 16GB, MIT G3 , P3100, gegönnt.
Allerdings bei Media-Markt für nur 199.-- Euro. !!
Einrichtung einfach, Internet schnell und gut(W-Lan),SKYPE ohne Probleme !
Habe vom PC mit beiliegendem USB-Kabel ca. 600 MP3-Lieder auf eine 32 GB SD- Karte geladen.
Wurden gleich alphabetisch gespeichert.
Werde die nächsten Tage noch Telefonie ausprobieren und die Daten-Sim von Bild-Mobil.
Der erste Eindruck ist jedoch schon bestens!!

Nachtrag am 13.4.: Telefonieren und Internet mit den entsprechenden Karten von BILDmobil.de( Telefonkarte und Sim-Karte aus meinem Speedstick)
funktioniert einwandfrei. Gut für den Urlaub, da günstige Tarife.
Die Lautsprecher bei MP3-Musik etwas flach, mit einfachen Kopfhörern jedoch ok.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Mai 2013
Ich habe durch das Samsung Tab in der 7-Zoll-Variante mein in die Tage gekommenes iPad 1 ersetzt. Anfangs hatte ich etwas Bedenken, insbesondere wegen dem kleineren Bildschirm. Die Befürchtungen bewahrheiteten sich glücklicherweise nicht, man sollte allerdings die Schriftgröße mindestens aug "groß" einstellen, sondt ist die anzeige wirklich etwas grenzwertig (ggf. in den Voreinstellungen der Apps).Entgegen weiterer befürchtungen in Puncto Qualität, Verarbeiotung und Zuverlässigkeit kann ich auch nicht meckern, das Tab macht einen soliden Eindruck, alles funktioniert einwandfrei und ich vermisse gegenüber dem iPad nichts (ausser vielleicht die etwas schickeren und einen Tick übersichtlicheren Bedienelemente). Natürlich ist das auch eine Frage des Anspruches, ich nutze das Tab hauptsächlich in Messengeranwendungen zur kostenlosen Kommunikation mit dem Ausland und zur verwaltung diverser Online-Aktivitäten über Apps (Wordpress, Ebay, Amazon, Online-Banking) von unterwegs. Sehr angenehm ist die Möglichkeit, acuh zwischendurch SMS abschicken zu können. Ob man mit dem Tab telefonieren sollte (sinnvoll nur mit Kopfhörer, wenn im Zug nicht das ganze Abteil mithören soll) bleibt jedem selbst zu entscheiden - aber es geht immerhin. Die Kamera ist völlig ausreichend für Schnappschüsse in guter Bildqualität und dass die Frontkamera eine so geringe Auflösung hat, stört beim Skypen nicht. Mein Gesprächspartner will keine technischen Daten sehen sondern ein Videobild von mir und das sieht er. Der Akku hält irre lange und die Bedienung ist intuitiv (wenn auch bei Apple weitestgehend abgeguckt). Bedenk man dann noch, dass für dieses Gerät ein Preis kalkuliert ist, für den ein Apfel-Gerät derselben Kategorie absolut nicht zu haben ist, bleibt mir nur eine uneingeschränkte Empfehlung auszusprechen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Januar 2017
Heute kam das gebrauchte Tabl von re Buy re Commerce bei mir an , sehr schnelle Lieferung Verpackung na ja es geht besser. Ich brauchte ein Tabl. wo ich eine Sim Karte einbauen bzw. einschieben kann, dies sollte lt Beschreibung bei dem Bestellten Tabl funktionieren . Leider wurde ich eines besseren Belehrt da dies nicht der Fall ist.Somit werde ich das Tabl an den Verkäufer zurückschicken da es ohne Sim Karte nicht den Zweck erfüllt wofür ich es benötige. Ich lass mich Überraschen wie der Verkäufer reagiert.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juli 2014
also ich benutze diesen Tablet seit ca, 1. Jahr und kann sagen, dass ich sehr zufrieden bin.

Ich will nicht lange über diverse technische Punkte eingehen. Da man eh bevor man ein Produkt kauft alles ausgiebig recherchiert.

Ich habe mir eine SIM- Karte von Aldi gekauft (benutze den 300 er Flat für 8 EUR Monatich) und zu dem eine 16 GB Speicherkarte.
7" ist weder zu klein (wie ein Smartphone) noch zu groß (wie ein laptop Bildschirm). Es ist Ideal, Man kann es in der Handtasche überall mitnehmen. für Hosentasche zu groß, aber smartphones soll man ja auch nicht in die Hosentasche stecken, wegen der wärme.

Generell finde ich, dass Samsung eine sehr gute Marke ist, es hat mich noch nie im Stich gelassen. Meinen Laptop habe ich ca 9Jahre benutzt und meinen Slide-Handy benutze ich seit 7Jahren. Da ich aber mir keinen Smartphone kaufen wollte (hab immer wieder gehört, dass es nicht so schön ist beim Surfen) beschloss ich mir diesen Tablet mit der SIM-Karten funktion zu kaufen!

Da es manchmal blöd aussieht, wenn man einen 7Zoll Tablet ans Gesicht hält, telefoniere ich mit dem Kopfhörer+Micro. welches mitgeliefert wurde. Also sehr gute Klangqualität.
Wobei mittlerweile die die Smartphones auch größer werden :D

Also ich kann diesen hier weiterempfehlen :)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Januar 2018
Habe mehrere Smartpjones. Dieses 7 Zoll Gerät habe ich gekauft um darauf eine Fremdsprache zu erlernen. Die Schrift ist jedoch bei diesem Englischprogram kaum zu lösen und auch nicht zu verstellen. Die 5 Geräteschriften, welche ebenfalls gewählt werden können, zeigen beim System selber praktisch auch keine Verbesserung. Dann kann man weitere Schriften laden, die zwar dann unterschiedlich aussehen, aber es ist und bleibt ein Gerät nur für jemanden mit sehr guten Augen. Ich trage selber keine Brille, sehe also normal gut. Wieso andere Geräte von mir diesen Mangel nicht haben, weis ich nicht. Habe ein anderes Gerät, wo die hier unleserlich, kleine Schrift meines Fremdsprachenkurses in der Standarteinstellung schon so gross dargestellt wird, dass auch ein Blinder dies lesen kann. Ansonsten wäre es ein gutesGerät für mich.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Hallo zusammen und fröhliche weihnachten,
gebe zu mein kleiner ist gerade mal 20stunden bei mir, aber alle erwartungen wurden übertroffen! Der neue android ist selbsterklärend und wenn man bereits eine ältere version kennt kinderleicht! Am längsten habe ich als galaxy s nutzer gebraucht um mich daran zu gewöhnen das es keine festen tasten gibt und alles über das touch geht (3 tasten beim galaxy s: menü, aufwecken, zurück) etwas störend, wie von anderen schon öfter erwähnt, es ist voll mit zeug das kein mensch braucht, da kann aber das tab nix für deshalb 5 sterne!
über einen kleinen abzug habe ich nachgedacht da schon wieder ein anderer stecker für daten und laden verbaut ist, weshalb nimmt manko da nicht nen mini usb wie beim smartphone, das habe ich wieder verworfen da das kabel vom netzgerät zum tab gleichzeitig als usb adapter zu nutzen ist, kleiner trost ;) ?!!
qualität der verarbeitung ist dafür top und die akkulaufzeit scheint endlos!
vorerst soll's das mal gewesen sein, berichte mehr wenn ich erfahrung gesammelt habe!
29.12.12 mein erstes updat, ich muss manche rezesionen bestätigen das die display empfindlichkeit und genauigkeit schlechter ist als beim galaxy s, aber man gewöhnt sich drann!

wünsche euch einen guten rutsch ins neue jahr

gruß norbert
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2014
Kann das Gerät nur weiter empfehlen,man kann es per WLAN nutzen mit oder Ohne Sim Karte,leichte Handhabung.Nur finde ich es nicht so toll das es sich nicht mit Kies verbinden kann da er das Gerät nicht erkennt.Man kann auch noch eine Micro Karte einsetzten um mehr Speicher zu haben,ich habe eine Micro Karte eingesetzt da ich mein Tab gern auch als Ebook Reader nutze und mit der Amzon App Kindel wunderbar auch die Bücher lesen kann die ich bei Amazon gekauft habe.Auch Fotos kann man damit machen gute soagr,aber etwas umständlich weil das Tab ja größer als eine Kamera ist.Ich würde eine Schutzfolie empfehlen dann spiegelt das nicht so und ist vor Kratzern geschützt.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 15. November 2014
Ich habe dieses Tablet gekauft weil ich von den NoName Chinadingern die Nase voll hatte.
Hiermit bin ich vollauf zufrieden. Es läuft sehr schnell trotz ielerlei installierter Programme.
Die Handhabung ist sehr einfach und übersichtlich.
Durch das 3G Modul bin ich auch im Garten oder sonstwo unterwegs immer mit dem Internet verbunden und kann auch telefonieren.
Die Kameraqualität ist gerade noch ausreichend, aber für Facebook Fotos komplett ok.
Fazit:
Hier ist man bestens bedient, da lohnt sich kein Chinadingens für ein paar Euro weniger !
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2013
Ich suchte ein Gerät, mit dem ich normale Internetseiten auf unterwegs aufrufen und in vernünftiger Größe lesen kann. Das Galaxy Tab2 7Zoll eignet sich prima für diesen Zweck. Es passt gerade noch in die Innentaschen der Jacke (auch Anzugjacke), auch wenn es natürlich ein gewisses Gewicht mit sich bringt. Und es reicht, insbesondere im Querformat vollkommen für eine gute Darstellung der Internetseiten. Einzig bei der Bedienung kleiner Buttons und Felder muss ich mit meinen etwas kräftigen Fingern doch mal zoomen.
Vielleicht hätte das Note auch ausgereicht, aber da ich das Tab2 für weniger als den halben Preis (gegenüber Note 2) bekommen habe, war die Entscheidung klar und ich habe es nicht bereut! Sogar Telefonieren kann man damit, wenngleich es etwas merkwürdig aussieht ;o)
Ich bevorzuge dafür ein Headset.
Das einzige, was ich bemängele:
1. Ich habe es nicht hinbekommen eine Sprachsteuerungsapp zu installieren, die mir ermöglicht eine Adresse aus dem Telefonbuch per Sprachsteuerung anzurufen. Ich habe 6-7 verschiedene Apps ausprobiert, die es alle können sollen, aber mit "Anruf Zuhause" oder "Zuhause anrufen" kam keine klar. (Eine App schlug vor: "Anrufen José?" - dabei habe ich definitiv keinen José in meinem Adressbuch! - Mit dem Note scheint so etwas problemlos zu gehen und ist sogar vorinstalliert, soweit ich weiß.
2. Ich habe mir eine App installiert, die Visitenkarten einscannen soll, aber es ist mir nicht gelungen ein scharfes Foto einer Visitenkarte zu machen: Um halbwegs "formatfüllend" zu fotografieren, muss man sehr dicht ran gehen und unterschreitet offenbar den Mindestabstand. Geht man weiter weg und versucht einen Ausschnitt zu machen, scheitert an an der geringen Auflösung. Verstehen sie mich nicht Falsch, ich bin kein Verfechter der Handy-Fotografie! Für vernünftige Fotos sollte man eine Kamera nehmen. Aber für diesen einen Zweck wäre es nett, wenn das Objektiv nicht so extrem weitwinklig wäre oder die Fotos doch höher aufgelöst wären. 3,2 Megapixel ist doch heutzutage schon recht wenig.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Mit der Stromspar-App "Battery Defender", ist auch die Akku-Laufzeit für mich völlig ok.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken