Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Samsung HXMU064DA/G32 S2 portable 640GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 2.0) wei

4.4 von 5 Sternen 225 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultrakompakt dank USB-on-board-Technologie
  • Backups in Echtzeit oder über die Kalenderfunktion anlegen
  • Sensible Daten lassen sich mit der SecretZone-Funktion in einem versteckten Festplatten-Ordner ablegen
  • Mit der SafetyKey-Technologie Daten schüzten und verschlüsseln
  • Lieferumfang: Hard Drive, USB Extention & USB Mini Kabel, vorinstallierte Software, Elektronische Dokumentation (PDF), Schnellstartanleitung, Tasche

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 11,1 x 8,2 x 1,8 cm ; 172 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 272 g
  • Modellnummer: HX-MU064DA/G32
  • ASIN: B002M2MJPS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 20. August 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 225 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.415 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Samsung 2,5 Zoll externe Festplatte S2 Portable (6,3cm / 2,5 Zoll, USB 2.0).

Farbvariation
Mobiler Datentresor in edler Klavierlackoptik: Samsung S2 Portable

Die S2 Portable ist die hochwertige externe Festplattenserie von Samsung.

Höchste Ansprüche an Design und Qualität wurden bei der Entwicklung der S2 Portable in den Vordergrund gestellt.  Eine schnelle Datenübertragung und hohe Speicherkapazität sind die Merkmale für diese Serie mit klassischer USB 2.0 Schnittstelle. Besonders beliebt sind die Festplatten von Samsung bei vielen Anwendungen durch ihre leise und nahezu geräuschlose Arbeitsweise. Für mehr Sicherheit und Robustheit sorgt die On-Board-USB Technik der internen Festplatten. Die Datensicherheit ist bei dem Maß an mobiler Speicherkapazität besonders kritisch. Samsung gewährleistet diese durch das vorinstallierte Software-Paket mit Auto Backup und SafetyKey™-Verschlüsselung sowie dem geheimen virtuellen Speicher in der SecretZone™.


Zuverlässige Performance und dies bei niedrigem Stromverbrauch.

Die S2 Portable bleibt ruhig und kühl im Betrieb. Denn durch die kompakte Bauweise mit On-Board-USB Technik werden Energieeffizienz und Robustheit erhöht. Dies schont Ihre Daten. Ein separates Netzteil ist nicht notwendig, die Stromversorgung der Festplatte erfolgt über den USB-Port. Weiterhin überwacht ein Energiespar-Programm die Aktivitäten der Festplatte und versetzt sie nach 5 Minuten Inaktivität in einen Low-Power "Sleep-Modus“.

Benutzerfreundlich und Sicher – optimal für Ihre Daten:

Sicherheit steht bei dem portablen Speichermedium besonders im Fokus. Dabei kommen für die Sicherheit Ihrer Daten die bewährten Samsung Software-Features zum Tragen:

Auto-Backup mit Passwortverschlüsselung (SafetyKey™) und die SecretZone™ Funktion.

SafetyKey

Auto-Backup SafetyKey™-Funktion: Datensicherungen lassen sich in Echtzeit oder zu festgelegten Zeiten/Intervallen durchführen und zusätzlich mit der SafetyKey™ Funktion mit einem Passwort schützen.

SecretZone™ Funktion

● In der SecretZone™ können Dateien durch Software-basierte AES 128bit- oder AES 256bit-Verschlüsselungen oder wahlweise nach dem Blowfish-448-Verfahren vor neugierigen Blicken Dritter versteckt werden. Hinterlegen Sie geheime Dateien einfach auf diesem versteckten virtuellen Laufwerk.

Speicherkapazitätsanzeige

● Über die Speicherkapazitätsanzeige in der Windows-Leiste kann man jederzeit bequem erkennen, wie viel Speicherplatz noch verfügbar ist.

Somit ist die S2 Portable das hochwertige mobile Medium für das digitale Zeitalter mit speicherintensiven HD-Inhalten, denn sie bietet Ihnen bis zu 640GB Speicherplatz, versteckt in einem edlen Äußeren mit hochwertiger Klavierlack-Optik. Sie können mit der S2 Portable bequem bis zu 150.000 MP3-Songs oder 184.000 Bilder (3,5MB JPEG) oder 250 Std Film in DVD-Qualität (2,25GB/Std) mobil einsetzen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Oliver Völckers TOP 500 REZENSENT am 15. Mai 2011
Farbe: pianoschwarzGröße: 640 GB Verifizierter Kauf
Eine schöne kleine Festplatte für den Datentransport:
+ schön kompakt, ähnlich einem dicken Blackberry oder einem älteren Festplatten-iPod
+ super leise
+ Geschwindigkeit etwa wie eine 3-4 Jahre alte große Desktop-Platte, also für eine Mobilplatte schön schnell
+ Transporttasche und kurzes Mini USB Kabel sind mit dabei
+ preisgünstig
+ im Stromverbrauch bescheiden, problemloser Betrieb auch an USB Hubs

Schwächen (Jammern auf hohem Niveau):
- LED ist wegen des modischen Designs nicht immer gut erkennbar, je nach Farbausführung
- Tasche hat keinen Platz für das USB Minikabel
- Schicke glatte Plastikoberfläche ist kratzempfindlich

Die Platte lässt sich mit Mac OS X benutzen. Dann sollte man die Platte mit dem von Apple gelieferten Mac OS X Festplatten Dienstprogramm als "Mac OS X Extended Journaled" formatieren. Es ist dringend ratsam, den Bootblock dabei als "GUID-Partitionstabelle" anzulegen, damit die Festplatte mit einem Intel- Mac-System als Startvolume genutzt werden kann. Das muss man gleich erledigen, wenn die Platte neu ist und noch keine Daten drauf sind, nachträglich ist das sehr schwierig. Dieser wichtige Hinweis fehlt leider in der Kurzanleitung - es ist das einzige, was man hier im Umgang mit Mac OS X wissen muss, alles andere braucht keine Erklärungen.

Ein sehr empfehlenswertes Produkt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: pianoschwarzGröße: 500 GB Verifizierter Kauf
Hallo zusammen,

ich habe die Platte mit einer Western Digital gemessen.
Beide Platten wurden unabhängig voneinander an den gleichen Rechner mit der gleichen Datenmenge bespielt.
Die Samsungplatte mit 640 GB ist ca 1/4 schneller als der Mitbestreiter.

Ich habe die Platte an meiner Xbox360 um Videos abzuspielen. Die Samsung schafft es ruckelfrei, bei der WD gibt es ab und zu ein ruckler.

Letztendlich sind beide Platten sehr empfehlenswert.

von mir 5 Sterne..

Freundliche Grüße!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarzGröße: 1 TB Verifizierter Kauf
Wer die Festplatte zur Nutzung der PVR-Funktion seines Samsung TVs der D-Serie verwenden will, sollte diese Platte nicht kaufen, da der TV nach einer Zeit die Verbindung verliert und diese erst durch erneutes Anschließen wieder findet. Besser eine WD Essential nehmen, mit der klappt es.
1 Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: pianoschwarzGröße: 500 GB
Die bisherigen Rezensionen, die insbesondere die Optik der S2 portable kritisieren, haben mich sehr verwundert. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, für mich persönlich ist es die edelste 2,5" Platte, die derzeit auf dem Markt ist. Habe mich auch wegen der Optik gegen eine WD Passport (die habe ich selbst in schwarz) oder die elite-Version entschieden. Die Samsung habe ich ebenso wie die WD passport elite im Laden in den Händen gehalten. Die elite sah extrem abgegrabbelt aus, kaum noch anzusehen, die Samsung hingegen absolut edel. Kann auch die Kritik an der (genarbten) Plastikunterseite nicht verstehen. Sie ist (zumindest bei der schwarzen Version) doch 1.) kaum zu sehen und 2.) nun wirklich nicht billig. Habe die Platte in rot, schwarz und weiß live und in Farbe gesehen, daran gibt es nichts auszusetzen. Gilt natürlich auch für die S1. Was die Technik angeht: problemslose Installation, verrichtet bisher still und zuverlässig ihren Dienst (500 GB). Es liegt noch eine kleine "Tasche" bei... die hätte man sich dann allerdings wirklich sparen können...
Was das USB-Kabel angeht: das beigelegte Kabel (nicht so kurz wie bei der WD!) reicht völlig zum Betrieb aus, man benötigt nur dann ein Y-Kabel, wenn der USB-Port nicht genug Strom hat. Bei Laptops haben eigentlich alle Ports genug Strom, bei Desktop-Rechnern gibt es bei diesen Platten (gilt aber auch für WD und andere) immer wieder Probleme mit USB-Frontanschlüssen, wenn sie nicht genug Saft haben. Also entweder an den Laptop oder direkt an die Ports auf dem Motherboard oder eben an einen USB-Hub MIT eigenem Netzteil! Ein Verteiler allein scheitert oft. Aber das gilt wie gesagt nicht nur speziell für diese Platte, auch meine WD funktioniert weder am Front-USB noch am Hub ohne Netzteil noch direkt am Port der Fritzbox. Die S2 habe ich aber bisher nur an meinem Laptop getestet und da reicht 1x USB.
5 Kommentare 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarzGröße: 1 TB Verifizierter Kauf
Zugegeben, ich war angespannt. Einige Rezensenten bemängelten Inkompatibilitäten aufgrund der Sektorgröße der Platte, was mich unruhig machte. Zu unrecht, wie sich herausstellte, nachdem ich meine im Januar 2011 bei amazon erworbene 1TB-Platte einer Hardware-Dschungelprüfung unterzogen hatte.

1. Prüfung "HD Tune 2.55": Funktioniert einwandfrei (siehe mein User-Bild) und meldet korrekt 1000GB.

2. Prüfung "h2testw": Auf der NTFS-formatierten Samsung meldet das Tool: Schreiben 19,9 MByte/s, Prüfen 22,1 MByte/s. Langsam? Ich weiß nicht. Wer so üppige 1 TB auf so erstaunlich engem Raum mit sich herumträgt, der kommt halt etwas gemütlicher daher. Scherz beiseite: Für das, was ich mit der Platte vorhabe, ist das allemal ausreichend.

3. Prüfung "TrueCrypt": Die Platte wird von TrueCrypt Version 7.0 erkannt und akzeptiert. Ich konnte problemlos eine verschlüsselte Partition erstellen und beschreiben.

4. Prüfung "Acronis": Die Festplatte angeschlossen, von einer Acronis True Image Home 2010 Boot-CD gebootet: Festplatte wird erkannt, Zugriff ist möglich. Auch die Zusatzprüfung besteht die Platte: Sie wird selbst von einer älteren Acronis True Image 9.0 Notfall-CD erkannt.

5. Prüfung "DVD-Player" (DVP5990/12): Platte wird erkannt, und streamt Inhalte problemlos. Nach ca. 15 Minuten Untätigkeit schaltet sie ab und springt wieder an, wenn auf sie zugegriffen wird.

6. und letzte Prüfung "NAS am Fritz": Die Samsung an eine Fritz!Box (7390) angeschlossen. Die Platte taucht als "JMicron Samsung-S2Portable" in der Bedienoberfläche auf. Dann Energiesparfunktion der Fritz!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen